Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Crispis

Vergrößerte Vulva außerhalb der Läufigkeit

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Ihr Lieben,

Ich meine, dass meine Hündin eine vergrößerte, geschwollene Vulva hat.....sie war bis Anfang Mai läufig (ihre 1. Läufigekit) und während ihrer Läufigkeit war ihre Vulva riiiiiessiiig und ganz dunkel....nach der Läufigkeit schwoll sie dann wieder ab und seit einigen Tagen habe ich das Gefühl sie ist wieder größer und auch wieder stärker durchblutet.......da meine Hündin dort viele Haare hat, ist es schwer zu sehen, aber beim Laufen habe ich das Gefühl, dass die Vulva doch stark vorscheint und in den ersten Wochen nach der Läufigkeit war sie kleiner, zwar nicht mehr so ein Zipfel wie als Welpe, aber weniger auffällig als jetzt....

Sie ist/war wohl ein bisschen scheinträchtig sagte der Tierarzt vor einigen Wochen, ihre Zitzen sind etwas geschwollen u

Und ihr Verhalten ist seit der läufigkeit sehr viel ruhiger geworden.

Gerade junge Rüden fahren auch sehr auf sie ab und wollen sie ständig besteigen u belecken, sie reagiert da mittlerweile sher zickig drauf (früher nicht)

Kennt jdm das mit der geschwollenen Vulva, obwohl die Hündin nicht läufig ist? Was kann das sein? Vllt bilde ich es mir auch ein, aber ich könnte schwören, dass sie größer ist als noch vor einigen Wochen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Deine Hündin steht kurz vor der Scheingeburt.

Die Scheinträchtigkeit dauert circa 2 Monate nach der Läufigkeit.

Dann kommt die Scheinmutterschaft.

Das ist alles normal. Auch die Zickigkeit gegenüber anderen Hunden.

Die Scheinmutterschaft ist unterschiedlich ausgeprägt und dauert circa 2-4 Wochen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine hat das ab und zu auch mal mehr mal weniger .. ist aber kastriert ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.