Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Aurora39

Spielzeug für Hunde, Sina die Zerstörerin

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Ich habe der Motte um 11,30 Uhr ein quietsche Huhn gegeben ( hatte ich um 9,30 Uhr gekauft) zum Spielen,davor hattse ein stück zugeschnittenen Ochsenziemer bekommen,ich dachte okay,kannse so lange Spielen bis ich von der Kita wieder da bin, um 13,30 war das Huhn gekillt.

Nu frag ich mich,WAS kann ich ihr zum Spielen geben das länger hält ?

Was haben eure Hunde so zum Spielen, für große Hunde ?

LG Aurora

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann Dir da leider nicht helfen, weil ich keinen solchen zerstörerischen Hund habe.

Wichtig war mir jetzt aber vor allen Dingen zu sagen, dass Du bitte Deinem Hund nichts zum Kauen gibst oder zum Spielen, solange Du nicht da bist , weißt?

Also, ist nur ein Rat, aber mir wäre die Gefahr zu groß, dass in meiner Abwesenheit was passiert und ich eben nicht eingreifen kann :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Meine hat zum Beispiel den Bouncer von Kong.

Den findet sie total klasse.

Quietschspielzeug gibt es nur noch unter meiner Aufsicht, weil sie die sonst schrottet.

Wenn sie alleine bleiben soll, bekommt sie allerdings gar nichts, weil sie dann schlafen soll.

Für absolute Zerstörer empfehle ich einen Ferkelball, den bekommt keiner kaputt.

link

Edit: die Gefahr habe ich vergessen, es sind schnell mal Teile verschluckt. Oder hängen quer.

Den Kong Extreme kann ich auch empfehlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Kann Dir da leider nicht helfen, weil ich keinen solchen zerstörerischen Hund habe.

Wichtig war mir jetzt aber vor allen Dingen zu sagen, dass Du bitte Deinem Hund nichts zum Kauen gibst oder zum Spielen, solange Du nicht da bist , weißt?

Also, ist nur ein Rat, aber mir wäre die Gefahr zu groß, dass in meiner Abwesenheit was passiert und ich eben nicht eingreifen kann :think:

das wird ich mir in Zukunft auch kneifen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

DEr Bounzer, doch mit z geschrieben:

link

Den liebt meine abgöttisch.

Bisher noch unkaputtbar und springt so toll...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Meine hat zum Beispiel den Bouncer von Kong.

Den findet sie total klasse.

Quietschspielzeug gibt es nur noch unter meiner Aufsicht, weil sie die sonst schrottet.

Wenn sie alleine bleiben soll, bekommt sie allerdings gar nichts, weil sie dann schlafen soll.

Für absolute Zerstörer empfehle ich einen Ferkelball, den bekommt keiner kaputt.

link

Edit: die Gefahr habe ich vergessen, es sind schnell mal Teile verschluckt. Oder hängen quer.

Den Kong Extreme kann ich auch empfehlen.

Den Kong Extreme Hatte sie auch,da hat sie diese Stoff dinger von abgebissen,den hab ich dann weggeschmissen,am Zahnen kanns nett liegen,den hat sie hinter sich,wenn ich ihr Garnichts geben zum kauen,fängt sie an die Möbel zu bearbeiten. wie heute Morgen,da hat sie sich ein Schläppchen von meiner Tochter geholt,und den schön in kleine teile zerlegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Torga Wurzel und Kopfhaut zum Kauen, Kong Bälle halten schonmal länger

Sonst reparieren und neu kaufen :D

Ich hab hier einen Schredder und kann auch klagen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sicher, dass sie mit ihren 5 Monaten schon das gesamte Zahnen hinter sich hat?

Das glaube ich nämlich nicht ;)

Es drückt und knatscht sicherlich noch an vielen Ecken im Schnuti ;)

Musst halt konsequent üben und die Tabu - Dinge weiter tabuisieren - und ansonsten hast Du doch eine Box.

Wenn Du nicht den Überblick behalten kannst wie zum Beispiel morgens bei den Kindergartengängen, dann würde ich ihr eine Auszeit in der Box für die Zeit geben - halt ohne Dinge zum Kauen, wie gesagt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich meinte den schwarzen Gummikong.

link

Plüschzeug musste ich ihr erst beibringen, es NICHT zu zerlegen.

Aber zur Not würde ich einfach aus alten Handtüchern etwas knoten.

Dem Hund ist es ja im Prinzip egal.

Hauptsache man kann damit spielen.

Wegen den Zähnen, da habe ich keine Ahnung, hatte noch nie einen Welpen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Plüsch wird geschreddert und wenn Buca die schwarzen Kong Sachen nicht kaputt bekommt dann ist das schon ein gutes Zeichen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.