Jump to content
Hundeforum Der Hund
Vama2204

Mein Chihuahua Welpe hört nicht mehr !:(

Empfohlene Beiträge

Ich brauche dringend Hilfe , ich habe einen Chihuahua Welpen er ist jetzt ca 15 Wochen alt und er ist ca seit 1 Monat bei mir .

Bis vor paar Tagen war alles noch gut er hat auf mich gehört kam wenn ich ihn gerufen habe und jetzt nichts mehr !

Er konnte sogar Sitz machen und jetzt macht er garnichts mehr er gut mich zwar an wenn ich Sitz Sage aber er ignoriert das .

Oder beim Gassi gehen konnte ich ihn ohne Leine laufen lassen habe es Grade wieder Versucht. .. Als er dann gelaufen ist habe ich ihn gerufen aber er hat überhaupt nicht reagiert !!

Also keine Chance !!

Kann mit jemand helfen weiß einfach nicht mehr weiter :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

HÖRT er nicht, also ist er taub (weil Du schreibst, er reagiert gar nicht)? Oder gehorcht er nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja also er hört mich schon nur habe das Gefühl das er keine Lust hat auf mich zu hören oder so :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei Zwergrassen kommt die Pubertät früher. Also herzlichen Glückwunsch, dein Junghund pubertiert. Kauf dir eine ganz dünne Schleppleine und übe einfach weiter mit ihm, diese "Durchzugsphase" gibt sich früher oder später wieder. Du musst jetzt einfach dran bleiben, Freilauf ist vorerst gestrichen. Und er ignoriert dich meist nicht absichtlich ... die Hormone verwirren ihm das Hirn, er weiß vermutlich gerade nicht wie er heißt oder was du von ihm willst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und er beißt und bellt nur noch !

Er beißt richtig zu also es tut schon weh !!

Ich sag "aus" aber dann bellt er mich an und beißt weiter!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

total normal bei einem Junghund. Als Welpe laufen sie dir hinterher und plötzlich merken sie wie groß und toll die Welt ist und versuchen ihr Ding zu machen. Gekonnt haben sie vorher übrigens auch nichts, sie zeigten dann lediglich die richtigen Ansätze. Jetzt bist du gefragt den Kleinen wirklich zu erziehen. Heißt Ruhe bewahren, Schleppleine dran und viel gute Laune verbreiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank für die Antworten ?:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Heißt Ruhe bewahren' [b']Schleppleine dran[/b] und viel gute Laune verbreiten.

:think: - wieviel wiegt so'n Chi-Welpe? 1,5 Kilo?

Und 'ne vernünftige Schlepp? Auch so um den Dreh rum?

Okay ... dann könnte das mit der Schlepp klappen ... :whistle

:D

Ne, Scherz beiseite - also mit noch nicht mal 4 Monaten in der Pubertät?

Ein bisschen sehr früh, oder?

Die Welpenzeit geht so ungefähr bis zur 16. Lebenswoche, bei kleineren Hunden, die sich schneller entwickeln (können), ist sie eher vorbei.

Gehen wir mal davon aus, dein Chi hat die Welpenzeit und damit die oft typische Unsicherheit, die er außerhalb seines Verbandes empfindet, hinter sich gelassen, und ist jetzt brennend interessiert an seiner Umwelt und ihren Reizen.

Das sorgt schon mal dafür, dass er diese Reize nicht mehr so wirklich sortieren kann und seine Motivation, anderen Reizen zu folgen größer ist als seine Motivation, dem Reiz des Menschen zu folgen.

Finde ich altersgerecht typisch :kaffee:

Nicht typisch finde ich das Verhalten mit dem Beißen, dem sich dir widersetzen ... ich habe hier die Vermutung, dass du einen wichtigen Baustein in den wenigen Wochen, die er jetzt bei dir ist, verpasst hast aufzubauen ...

Hast du Hundeerfahrung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist mein erster Hund :)

Also ich bin am verzweifeln auch jetzt grad hat er seine 5 min und beißt mich und meinen Freund mal wieder ..

Er beißt uns im Gesicht , in die Finger und egal was man sagt er macht es trotzdem und bellt uns dann an !!

Und was er auch oft macht er kratzt immer so ganz schnell über mein Kissen oder meine Decke !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

:think: - wieviel wiegt so'n Chi-Welpe? 1,5 Kilo?

Und 'ne vernünftige Schlepp? Auch so um den Dreh rum?

Okay ... dann könnte das mit der Schlepp klappen ... :whistle

:D

Ne, Scherz beiseite - also mit noch nicht mal 4 Monaten in der Pubertät?

Ein bisschen sehr früh, oder?

Schleppleine kann man nur Not auch selber machen ... winziger Karabiner und dünnes Seil aus dem Baumarkt, 5 m sollten für den Kleinen auch reichen. Ich hab ja nun mehrere große schwerere Leinen, aber über 1 kg wiegt keine davon. :D

Und die Pubertät fängt bei so winzigen Hunden durchaus so früh an. Die sind auch schneller erwachsen und ausgewachsen. Wenn die Rüden beginnen das Bein zu heben gehts los.

Das ist mein erster Hund :)

Also ich bin am verzweifeln auch jetzt grad hat er seine 5 min und beißt mich und meinen Freund mal wieder ..

Er beißt uns im Gesicht , in die Finger und egal was man sagt er macht es trotzdem und bellt uns dann an !!

Und was er auch oft macht er kratzt immer so ganz schnell über mein Kissen oder meine Decke !!

Wie bitte schafft es dieser winzige Hund euch ins Gesicht zu beißen? Wenn er anfängt zu spinnen, ab auf den Boden. Stell dir vor er wäre 20 kg schwer, würdest du das dann auch zulassen das er auf dir rumspringt und dich zwickt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.