Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Vier kleine Schweinchen

Empfohlene Beiträge

Nee nee, deine Mutter kann nix fuer die Schlachtung, aber es ist nicht die feine Art, die "Freunde" seiner Tochter in deren Kuehlschrank, auf derem Herd und deren Tellern zu parken. Geschweige denn in ihrer Anwesenheit aufzuessen. :kaffee:;)

Fehlt ein "bisschen" das Feingefuehl :Oo

Die Art, wie du die Schweinchen fuer dich gewinnen konntest spricht auch sehr fuer dich als Mensch. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach nee, das ist ja wohl nicht wahr! Was solche Leute sich dabei denken wird mir immer ein Rätsel bleiben. Ich könnte da auch kein Stück von essen. *würg*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bestimmt sind die Seelen der Schweinchen schon im Regenbogenland angekommen und bringen den anderen Schweinchen Sitz und Platz bei :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da machst du dir die Mühe, mit den Schweinen zu üben und dann sowas. :(

Tut mir echt leid für dich und die Süßen! :kuss::no:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich verstehe irgendwie nicht wie man sowas machen kann. Vorallem nicht wo es vorher doch hieß, dass sie dort bleiben dürfen bis sie alt sind.

Dann hieß es, dass zwei Stück weg kommen (ich sollte aussuchen welche zwei bleiben sollen) zu anderen Leuten mit zwei Wollschweinen (oder sowas). Aber da kam es dann auch nicht zu weil angeblich der richtige Zeitpunkt verpasst wurde. Und jetzt hieß es letztendlich "zu große, zu wenig Platz" und sowas. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das wirklich der Grund war.

Aber was solls. :( Ihre Seelen sind jetzt frei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

:o

Och nee :( hab den Thread jetzt erst entdeckt und mich sooo gefreut darüber und dann les ich das...

Ja, so gehts mir auch. :(

Gerade habe ich mich noch über die schönen Bilder gefreut und dann nimmt die Geschichte so ein böses Ende...

Erschossen... da habe ich übles Kopfkino. Heißt das, sie waren alle in dem Gehege und sind nacheinander abgeknallt worden? Ach, ich will es gar nicht wissen. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das darf ja nicht wahr sein :(

Ich mache hier den Thread auf und freue mich schon auf neue Fotos und

dann das.

Es tut mir so leid für Dich :knuddel

Ich hoffe, die Schweinchen toben jetzt im Regenbogenland.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Der kleine Rabauke

      So, nun isses soweit - der kleine Rabauke kriegt nun auch seinen eigenen Thread!    Den Namen hat Linnie übrigens in ihrer ersten Woche bei uns von unserem Nachbarn erhalten. Der hatte einfach nicht in seinen Kopf bekommen, dass Linnie ein Mädchen ist und sprach immer von "ihm" und "er". Dafür wurde er dann ständig von seiner Frau und dem kleinen Sohn angezählt "Das ist eine Siiiieeeee!!!". Nach ein paar Tagen meinte er nur ganz trocken "So ein Quatsch, guck ihn dir doch an: das ist DE

      in Hundefotos & Videos

    • * (kleine) * Spazier- und Spielkameraden raum Kiel

      Ich (sarah) und mein kleiner Chihuahua Mischling (Mischka) sind auf der Suche nach netter Begleitung zum spazieren und spielen am liebsten Hunde in gleicher/ähnlicher Größe ...wobei Mischka sich nicht ganz bewusst ist,das er so klein ist und auch gern mit großen Hunden tobt:D

      in Spaziergänge & Treffen

    • Schweinchen suchen Lebensplätze

      Neues Jahr, neues Glück? Mehrere, aufgeweckte Ferkel suchen gute Lebensplätze! Sie sind voller Neugier und Lebensfreude. Einige sind richtig zutraulich. Der Landwirt bei dem sie noch leben, möchte die Schweinehaltung aufgeben. Er möchte keine Tiere mehr an den Metzger ausliefern. Die Ferkel sind die Letzten, die auf seinem Hof geboren wurden. Leider hat er nicht die Möglichkeit sie zu behalten. Er lebt in einem Wohngebiet, wo Freilandhaltung für Schweine nicht akzeptiert wird und wenn

      in Andere Tiere

    • Welpe macht kleine Probleme

      Hallo, mein Mann und ich haben seit 2 Tagen einen Welpen in unserer kleinen Familie. Sein Name ist Max und er ist ein Harzer Fuchs.    Wir haben Max von einem Bauernhof, dort wurde er mit seinen Geschwistern im Stall gehalten wo er sehr wahrscheinlich auch sein Geschäft verrichtet hat. Und ich bin der Meinung das er dort nicht richtig sozialisiert wurde, klar ist die frage ob man das jetzt nach zwei Tagen schon sagen kann aber mir kommt es definitiv komisch vor wie unser Max sich

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Meine Kleine...

      Letzte Woche hatte meine Kleine ihren ersten Geburtstag... ganz stolz mit ihrem neuen Plüsch-Dino und dann noch 2 Fotos von ihrer neuen "Freundin" (sie hats tatsächlich überlebt, die kleine Fliege )      

      in Hundefotos & Videos

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.