Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund
gast

Mückenschutz für Hunde

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr alle!

Mücken sind hierzulande ja eigentlich kein Problem, zumindest nicht für Fanja. Aber nun geht's in die Ferien ins Land der Culicoides impunctatus, auch bekannt als die fiese Highland-Stechmücke. Die ist pfefferkorngross und sehr blutrünstig.

Wir Menschen werden uns wohl mit den lokalen Chemikalien einreiben, aber was machen wir mit Fanja? Um den Körper mache ich mir eigentlich weniger Sorgen, da ist jede Menge Fell dran. Aber die weniger befellten Stellen wie Schnauze und Beine würde ich schon gerne ein bisschen schützen. Hat jemand eine Idee, womit?

Nachdem es auf die Schnauze soll (natürlich nicht auf die Nase, sondern auf den felligen Teil), darf es nicht giftig sein. Also, her mit den Hausmitteln gegen die fiesen Viecher! :)

Liebe Grüsse,

Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Versuchs mal mit Zedan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moment Mal, Iris.

Für die Mücke kenne ich leider nichts, aber du reist in die Highlands? War das nicht mal einer deiner Träume?

Ich höre jetzt quasi schon Mel Gibson aus Braveheart herumstapfen, wie cool. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Ballistol Stichfrei (animal) kann ich auch nur empfehlen. Hilft gegen Zecken, Mücken und Bremsen in allen Gegenden.

Timon findet es auch gar nicht sooooo eklig (wie alles andere) ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Helfen tut es, die Stellen wo es hinkommt sind soger Zeckenfrei und man kann sich selbst auch noch damit einreiben. =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Ihr!

Das klingt ja schonmal nicht schlecht! Bekommen eure Hunde die Mittel auch ins Gesicht, oder reicht es, wenn man sie am Körper aufsprüht?

Moment Mal, Iris.

Für die Mücke kenne ich leider nichts, aber du reist in die Highlands? War das nicht mal einer deiner Träume?

Ich höre jetzt quasi schon Mel Gibson aus Braveheart herumstapfen, wie cool. zitieren

Jaaaaa! Nachdem wir jahrelang darüber geredet haben, fahren wir jetzt endlich mal nach Schottland. Wir sind in der Nähe vom Loch Ness... und das Monster bringen wir mit! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Au jaaaaaaaaa! :D

Freu mich für euch! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Versuchs mal mit Zedan

Gerade im Gesicht wäre ich sehr vorsichtig

Ich habe es für Hund nie versucht sondern damals für meine 3 Kinder udn mich

muss zu sagen gewirkt hat es ,aber es haben 2 von usn darauf mti Hautreizung reagiert udn denke daher würde ich es nicht auf empfindliche Hundestellen tun

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da meiner die Zecken immer oben auf den Ohren hatte, hab ich ihm die Augen zugehalten und ihm das auch auf den Kopf gesprüht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.