Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Bulldog Trio

Beurer EM 40 Reizstromgerät/Muskeltrainer, TENS

Empfohlene Beiträge


  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tens Geräte für den Hausgebrauch?

      Moin, Hat einer von euch ein Tens-Gerät für den Hausgebrauch? Wie zufrieden seid ihr damit? Gibt es Hersteller, die besonders zu empfehlen sind? Momentan tendiere ich zu Dittmann -warum weiß ich allerdings auch nicht genau Liebe Grüße Christina

      in Medizin & Gesundheit für Menschen

    • Tens Therapie, wer kann ein Gerät empfehlen?

      Hallo, soweit geht es SOcke ganz gut und trotzdem gehe ich ab und an zur Physio und lasse ihn durchtasten und testen ob noch alles am Bewegungsapparat OK ist. Zb im WInter hebt er nun auch wieder sein rechtes Hinterbein. Ich war auch beim Röntgen und zum Glück ist sowohl an den Knieen alles in bester Ordnung als auch am Hinteren Rücken, Die Physio hat nun allerdings das bestätigt was er schon immer mal wieder hat. Eine verspannung der hinteren Muskeln. (Socke zittert ziemlich viel: vor Kälte (darf Pulli im Winter tragen was er nicht wirklich mag), vor Aufregung, vor Freude, vor Angst, aus jedem Grund und als Fox Terrier läuft er auch gern und viel und ist ein Spiele Junkie was ich mittlerweile sehr einschränke..) Nun möchte die Physio mal versuchen diese mit Elektrostimulation zu lösen. was ich grundsätzlich befürworte. Allerdings muss ich zugeben, das ich 50 Euro pro Sitzung schon heftig finde, zumal wir da sicher auch einige brauchen um einen Erfolg zu haben. Keine Frage das ist mir mein Socke auch wert (ich würde mir mit Sicherheit keine Massage für 50 euro gönnen und schon gar nicht in der häufigkeit) nun aber zu miener eigentlichen Frage. Da er das ja schon immer und in einer regelmäßigkeit hat, würde ich mir gerne selbst so ein Stimulationsgerät kaufen. Dann könnte ich ihn auch wesentlich häufiger behandeln und in den Genuss kommen lassen, Es gibt auch einige Geräte für den Hausgebrauch nur auf was muss ich da achten? Hat jemand Erfahrung damit und macht es auch bei seinem Hund? Welcher Handel vertreibt speziel welche für Hunde! Gibt es Risiken? Würde mich sehr über Tipps und so freuen, Danke schonmal Sabine und Socke

      in Gesundheit


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.