Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
KleinEmma

Emma auf Kontrollgang

Empfohlene Beiträge

Emma hat eine neue Leidenschaft entdeckt, die bisher noch keiner meiner Hunde hatte:

Morgens geht sie auf Kontrollgang durch den Garten und wirkt dann furchtbar wichtig :D

Sie geht dann ruhig und langsam einmal den ganzen Zaun entlang, beschnuppert alles und geht dann noch um den Teich. Zum Schluss setzt sie sich vor den Teich und guckt sich die Frösche und sogar die Fische an.

Erst danach spielt sie mit ihrem Ball.

Ach ja, vorher geht sie noch zur Vogelvoliere, wirft einen Blick hinein und trabt dann weiter.

Bisher hatte ich ja immer Hunde, die nur eins im Sinn hatten: Jagen. So ein Verhalten, wie Emma es zeigt, bin ich gar nicht gewohnt, finde es aber schön.

Beim Spazieren muss sie übrigens auch immer dieselben Büsche und Löcher inspizieren.

Kennt ihr so ein Verhalten auch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Dobermann ist früher regelrecht Patrouille gelaufen. Er hat dabei auch das ganze Grundstück inspiziert. Mir war das immer sehr recht und gebe zu daß ich mich mit ihm sehr sicher gefühlt habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das macht unser Hund seitdem wir sie unkontrolliert im Garten laufen lassen können, sie maschiert "ihre" 3000 qm am Zaun ab, kommt rein - bekommt Frühstück und geht dann raus zu Pipi machen um dann wieder ins Körbchen zu gehen. Das machen unsere Besuchshunde aber auch fast alle egal ob Rüde oder Hündin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist ja interessant. Ich hatte bisher noch keinen Hund, der solche Kontrollgänge unternimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

unsere Hündin geht immer auf Kontrollgang im Garten, was heisst sie geht: sie schleicht wie ein Panther!!!! Wir mussten uns erst sehr daran gewöhnen, da wir es von unseren anderen 2 Hunden nicht kannten.

Sie läuft das Grundstück ab, immer am Zaun entlang, jeder neu geschnittene Busch wird angezeigt. Dabei bellt sie nicht sondern verharrt davor und schaut uns an. Sagen wir "ist okay" gehts weiter =) Alles, was am Vortag nicht da war, auch ausserhalb des Grundstückes, wird so gemeldet.

Letzlich schlich sie nachts so gegen 24 Uhr zur letzten Tour raus, holte mich und es ging bis zur Grundstückstür, lautlos wohlgemerkt...dann ein kurzer Beller und unser Nachbar, der um die Ecke stand, fiel bald in Ohnmacht!!!! Musste schon ein bischen lächeln und dachte mir "braver Hund"...hätte ja auch ein Einbrecher sein können ;)

Hatte ich erwähnt das sie ein Border Collie Mix ist??????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@anastacia: Das ist ja klasse, wie dein Hund reagiert.

Emma bellt auch alles Neue an und wenn es nur Blumenkästen sind :D Und was ich toll finde ist, dass sie mich anstupst, wenn sie mir etwas zeigen will. Dann führt sie mich dahin :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Klein Emma :winken: Deine Emma macht es ja fast wie unser Blümchen, ist toll,was?

Blümchen ist jetzt 2 Jahre alt und wir haben eine ganze Zeit gebraucht bis wir sie verstanden haben :??? Jetzt ist unsere Kommunikation fast wortlos und wir vertrauen und verstehen uns fast blind. Es ist ein herrliches Gefühl.

ich wünsche Dir mit Emma noch viele solche super Erlebnisse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke sehr :) Den Spaß mit deinem Blümchen wünsche ich dir auch. Hoffe, noch viel von dir und deinem Hund zu lesen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Macht unserer auch, er hat schon einen richtigen Weg getrampelt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.