Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
KleinEmma

Emma auf Kontrollgang

Empfohlene Beiträge

Emma hat eine neue Leidenschaft entdeckt, die bisher noch keiner meiner Hunde hatte:

Morgens geht sie auf Kontrollgang durch den Garten und wirkt dann furchtbar wichtig :D

Sie geht dann ruhig und langsam einmal den ganzen Zaun entlang, beschnuppert alles und geht dann noch um den Teich. Zum Schluss setzt sie sich vor den Teich und guckt sich die Frösche und sogar die Fische an.

Erst danach spielt sie mit ihrem Ball.

Ach ja, vorher geht sie noch zur Vogelvoliere, wirft einen Blick hinein und trabt dann weiter.

Bisher hatte ich ja immer Hunde, die nur eins im Sinn hatten: Jagen. So ein Verhalten, wie Emma es zeigt, bin ich gar nicht gewohnt, finde es aber schön.

Beim Spazieren muss sie übrigens auch immer dieselben Büsche und Löcher inspizieren.

Kennt ihr so ein Verhalten auch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Dobermann ist früher regelrecht Patrouille gelaufen. Er hat dabei auch das ganze Grundstück inspiziert. Mir war das immer sehr recht und gebe zu daß ich mich mit ihm sehr sicher gefühlt habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das macht unser Hund seitdem wir sie unkontrolliert im Garten laufen lassen können, sie maschiert "ihre" 3000 qm am Zaun ab, kommt rein - bekommt Frühstück und geht dann raus zu Pipi machen um dann wieder ins Körbchen zu gehen. Das machen unsere Besuchshunde aber auch fast alle egal ob Rüde oder Hündin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist ja interessant. Ich hatte bisher noch keinen Hund, der solche Kontrollgänge unternimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

unsere Hündin geht immer auf Kontrollgang im Garten, was heisst sie geht: sie schleicht wie ein Panther!!!! Wir mussten uns erst sehr daran gewöhnen, da wir es von unseren anderen 2 Hunden nicht kannten.

Sie läuft das Grundstück ab, immer am Zaun entlang, jeder neu geschnittene Busch wird angezeigt. Dabei bellt sie nicht sondern verharrt davor und schaut uns an. Sagen wir "ist okay" gehts weiter =) Alles, was am Vortag nicht da war, auch ausserhalb des Grundstückes, wird so gemeldet.

Letzlich schlich sie nachts so gegen 24 Uhr zur letzten Tour raus, holte mich und es ging bis zur Grundstückstür, lautlos wohlgemerkt...dann ein kurzer Beller und unser Nachbar, der um die Ecke stand, fiel bald in Ohnmacht!!!! Musste schon ein bischen lächeln und dachte mir "braver Hund"...hätte ja auch ein Einbrecher sein können ;)

Hatte ich erwähnt das sie ein Border Collie Mix ist??????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@anastacia: Das ist ja klasse, wie dein Hund reagiert.

Emma bellt auch alles Neue an und wenn es nur Blumenkästen sind :D Und was ich toll finde ist, dass sie mich anstupst, wenn sie mir etwas zeigen will. Dann führt sie mich dahin :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Klein Emma :winken: Deine Emma macht es ja fast wie unser Blümchen, ist toll,was?

Blümchen ist jetzt 2 Jahre alt und wir haben eine ganze Zeit gebraucht bis wir sie verstanden haben :??? Jetzt ist unsere Kommunikation fast wortlos und wir vertrauen und verstehen uns fast blind. Es ist ein herrliches Gefühl.

ich wünsche Dir mit Emma noch viele solche super Erlebnisse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke sehr :) Den Spaß mit deinem Blümchen wünsche ich dir auch. Hoffe, noch viel von dir und deinem Hund zu lesen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Macht unserer auch, er hat schon einen richtigen Weg getrampelt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Emma - Fotos und Berichte

      Nun habe ich einen neuen Thread eröffnet und will mal ein bisschen erzählen.  Wie ihr wisst, habe ich sogenannte Kalkschultern. Links fing es an und irgendwann war es auch an der rechten Schulter spürbar. Kalk legt sich dabei auf die Sehne ab. Naja, egal. Ist nun so und wird wohl noch ne Weile dauern.  Emmas Verhalten hat mich mal wieder fasziniert. Der Schleimbeutel in der rechten Schulter hatte sich entzündet und das verursachte wirklich höllische Schmerzen. Liegen ging nicht mehr un

      in Hundefotos & Videos

    • Emma

      Emma, ihres Zeichens Save Bracke, 2 Jahre alt, durfte bis vor gut einem Jahr ohne Leine laufen. Dann ist sie das erste Mal ihrem Trieb gefolgt und war ab durch die Mitte. Weit weg war sie nicht, aber es dauerte gute 2 Stunden, bis sie wieder zurückgekommen ist. Nachdem sie nun wusste, wie sie sich selbst belohnen konnte und dies auch mehrfach ausprobiert hat (unter anderem mehrmals über eine stark befahrene Bundesstraße, allerdings ist sie da aus dem Auto gesprungen), war mit Freilauf nichts meh

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Feinschmeckerin Emma....

      Emma hatte als es bei uns so extrem heiß war etwas wenig getrunken. Um sie nun zu animieren, mehr zu trinken, habe ich Magerjoghurt (2 - 3 Esslöffel) mit kaltem Wasser verrührt und siehe da, Emma ließ sich austricksen und hat alles leergeschlabbert . N u r seitdem will sie immer Wasser mit weißer Farbe  ich traue mich einfach nicht, mal abzuwarten, ob sie dann doch irgendwann an einen ihrer Trinknäpfe (mehrmals am Tag frisch aus der großen gekauften Wasserflasche, da unser Leitungswasser momenta

      in Hundefutter

    • Emma und ihre Ente....

      Emma apportiert als Labrador gut und gerne, ich lege ihr auch Spuren und sie apportiert dann ohne Leine und nicht auf Sicht ihre Apportierente zu mir und legt sie im Sitz ab. Emma hat aber auch eine Kuschelente und diese wird abends mit ihrem Kuschelhund in einen Korb gebracht, meist durch Emma auf Aufforderung. Was ich seit langem beobachte, ist, dass sie die Ente nicht aus dem Korb herausholt, wenn sie sie am Kopf fassen müsste. Sie holt sie nur raus - und wenn sie dazu den Korb umwirft - wenn

      in Apportierhunde - Stöberhunde - Wasserhunde

    • Emma hat Blutdrucksenker gefressen...

      Meine Emma hat heute Morgen die heruntergefallene Ramipril - Tablette einer Freundin gefressen. Sie war so schnell, so schnell konnten wir gar nicht nach der Tablette gucken. Meine Freundin ist Ärztin - allerdings für Menschen - und meinte, eine Tablette sei für Emma kein Problem. Bin etwas skeptisch... Emma verhält sich völlig normal, wirkt auf keinen Fall beruhigt . Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht? Muss/Sollte ich zum TA?

      in Gesundheit


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.