Jump to content
Hundeforum Der Hund
Tröte

Rückwärts niesen, ist das krankhaft?

Empfohlene Beiträge

Mein Hund macht das auch.

Meistens bzw eigentlich immer nur dann wenn er aufgeregt ist und dann irgendwie durcheinander kommt.

Es kommt mir vor wie wenn er dann zu viel Luft schluckt und die dann irgendwie halt falscht ist :D

Schlecht zu beschreiben, aber auf die ganz leichte Schulter sollte man es nicht nehmen.

Klimt hat dabei mal dermaßen Nasenbluten bekommen....Die Leute müssen gedacht haben wir haben irgendwas großes geschlachtet :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm,mein alter Hund hatte das auch,meiner Meinung nach vermehrt im Sommer. Mein damaliger Tierarzt konnte nichts feststellen und der gute Elmar ist damit 17 Jahre alt geworden!

Heisst,es muss nicht zwangsläufig etwas Ernstes sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hm, blöd das man immer noch nichts Genaues weiss.

Aber wenn er auch verschleimte Augen hat, vielleicht ist das wirklich eine Allergie

auf irgendetwas was nun im Sommer blüht :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Pollen, Staub etc. können einem Hund auch zu schaffen machen. Jacki hatte als Welpe/Junghund auch jeden Morgen Knas in den Augen. Auf einmal war es weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist zwar schon ein wenig her mit diesem Thread, aber ich wollte mal nachfragen ob Capper immer noch dieses Rückwärtsniesen zeigt.

Cuby macht das auch, meist morgens früh wenn sie sich freut daß wir aufstehen. Beim Tierarzt habe ich schon nachgefragt, er vermutet daß es am Gaumensegel liegt, könnte sich wohl noch verwachsen (Cuby ist ca. 10 Monate alt) . Soll es auch weiterhin beobachten.

LG Elke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Schnupfen, niesen, Enge in der Lunge....

      Guten Morgen alle, seit 4 Tagen jetzt wohnt Bonnie bei mir, mein kleiner Bolonka- welpe. Alles ist toll, bis auf.... gestern hab' ich sie zum erstenmal ausführlich gebürstet, mit viel Liebe und sie hat das auch sehr genossen. Ich auch! Doch dann ein Nieskonzert hinterher, und ein etwas beschwertes Atmen. Sch......iete!! Ich kann es auch nicht lassen, ab und zu mal meine Nase in dies duftende Welplein zu vergraben. Meine Frage an euch: was gibt es für Behandlungsmethoden, um diese Allergie e

      in Medizin & Gesundheit für Menschen

    • Rückwärts umrunden

      Ich bräuchte mal ein paar Ideen wie man dem Hund klar machen kann um was es geht.   Er kann rückwärts laufen, neben mir und zwischen meinen Beinen, also quasi immer mit mir und dabei überwiegend gerade zurück.   Wir haben schon mal in einer Zimmerecke angefangen, also einen viertel Kreis rückwärs kriegt er damit hin. Aber ich glaube damit versteht er nicht um was es eigentlich geht. Und vorallem nicht, das er weiter laufen soll.   Wie habt ihr eurem Hund das beigebracht?

      in Lernverhalten

    • Hunde niesen, röcheln und schnaufen!

      Hallo Community Ich habe bereits einige Themen hier verfolgt wo es echt gute Ratschläge und hinweise gab deswegen habe ich mich entschlossen hier mal zu schreiben und hoffe auf eine Antwort, die mir weiter hilft! Also ich habe zwei Hunde einen Rehpinscher-Chihuahua mix und einen Bichon Frisé beides Damen der Bichon ist 5 Jahre alt und der Mix 2 Jahre. So vor ca 2 Wochen hat der Bichon angefangen zu niesen was das Zeug hält immer mal wieder zwischendurch und dann sehr häufig hintereinander und

      in Hundekrankheiten

    • Rote Linie wird eingehalten - Hunde brechen jetzt aber seitwärts oder rückwärts aus

      Ich fange jetzt einfach mal mit Kira an: Ihr Problem ist sobald sie einen Hund sieht, nimmt sie die Beine in die Hand und rennt hin-das in vollem Galopp. Die anderen Hunde sind davon natürlich nicht begeistert und sie würd für dieses Verhalten auch öfters mal gerüffelt. Sobald ich einen Hund sehe wird sie angeleint und falls es zum Spielen kommen soll, wird sie hingeführt wenn sie ruhig ist. Falls sie fiept gehe ich mit ihr auf und ab, das nimmt ihr den Stress. Anfangs haben wir da über das grün

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Schnauben und Niesen - Pestizide?

      Seit heute morgen fällt mir auf dass Ollie draußen auf einer bestimmten Strecke fast pausenlos schnaubt und niest, auch ist manchmal Rückwärtsniesen dabei. Heute morgen gingen wir den Weg zum ersten Pipimachen, eben lag ein Teil des Weges auf unserer Spazierstrecke. Links und rechts sind Felder und Wiesen, im Moment sind die Bauern hier ziemlich viel am Spritzen. Ich dachte erst an eine allergische Reaktion auf irgendwelche Pollen, aber so weit ist die Natur hier eigentlich noch nicht. Kaum Bl

      in Kummerkasten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.