Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Gatsbylady

Lockerer Zahn - Schmerzmittel?

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

habe gerade festgestellt, dass Bato direkt vorne einen lockeren Zahn mit riesigem Loch hat.

Ich denke das der Zahn seit gestern locker ist, da er gestern leider mit der Nase gegen mein Ellenbogen gesprungen ist. Ich sah aber nur eine kleine Wubde an der Zunge.

Nun frisst er heute schlecht. Was ja kein wunder ist.

Ich werde auch morgen direkt zum Tierarzt gehen.

Nun die Frage, kann ich ihm Schmerzmittel geben? Wenn ja geht ibuprofen für kinder (200)?

Gibt es Homöopathische Mittel die ihm jetzt helfen könnten?

Danke für eure Hilfe.

Liebe grüße

Manuela und Bato

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach je, Ihr beiden Armen :knuddel

Ich kann nur auf Deine letzte Frage antworten: Hast Du Traumeel im Haus? Das könntest Du geben! :)

Gute Besserung ganz schnell!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Traumeel. Das geb ich ihm gleich mal.

Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gerne! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So hab mal rumgegoogelt.

Schmerzmittel für den menschen Scheint sehr gefährlich zu sein.

Dann muss er da jetzt wohl bis morgen durch.

Armer Wuff :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kurzes Update:

Mein Armer Wackelzahn,

war am Montag nun beim Tierarzt.

Sie will ihn ungern wegen nur einem Zahn in Narkose legen.

Nun haben wir eine Frist von einer Woche. Bis dahin soll ich ihm die tollsten Knochen geben bzw. Fleischstücke. Und mit ihm toben und Zerrspiele machen.

Wenn der Zahn dann bis nächste Woche nicht raus ist, kommen wir um eine Narkose nicht rum.

Das ist total doof. Bato hat dann direkt vorne unter der Nase eine Zahnlücke.

Ich glaub da muss ich mich bei jedem Anblick tot lachen :-P

Mal schauen. 2 Tage sind ja nun schon rum. Aber der Zahn blieb bisher standhaft.

Aber der Zahn scheint ihn doch weniger zu stören, als ich dachte. Aber raus muss er nunmal. Nicht das sich da was entzündet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.