Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
maravia

Gewichtsfrage

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo zusammen,

böse Zungen (meine Gassigängerin u.a.) behaupten mein Hund wäre dick! :motz:

Ich finde sie eigentlich ok so, sie ist aber auch ein eher kräftiger JRT. Also kein schlanker Typ (vermutlich eher ein JRT Mix, aber wir wissen es nicht genau).

Meine TÄ findet sie in Ordnung, halt kräftig aber schön muskulös.

Meine Gässigängerin hätte sie gerne 0,5 kg leichter :??? .

Was meint ihr?

Ich bin tendenziell eh immer für schlankere Hunde wegen der Gesundheit, bin aber vielleicht in dem Fall betriebsblind :so .

Anbei ein aktuelle Bildchen.

Viele Grüße

maravia

post-31526-1406421233,66_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich finde sie gut so und wenn die Tierarzt das auch sagt passt das doch ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

´n kleiner Tick weniger würde ihr gut stehen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe auch das Gefühl das bisschen weniger besser ist

sie ist nicht dick aber bisschen weniger darf sie

vielleicht kannst du ncoh ein Foto von oben machen wenn sie so steht wie auf den ersten Bild, fidne da kann man es imemr recht gut sehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Güte, das am Bein, sind das Muskeln? :o

Ist ja Wahnsinn :)

Da ich aber auch eher für schlanke Hunde bin, würde ich so vom ersten Blick auch sagen, 500 g weniger könnten nicht schaden ;)

Schließe mich aber an, mach mal noch Bilder von vorne und von oben, vielleicht sieht es dann sofort anders aus :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
´n kleiner Tick weniger würde ihr gut stehen zitieren

Als sie die Giardien hatte wog sie ein halbes Kilo weniger, und es sah scheußlich aus.

Sie wirkte fast schon dürr und es passte gar nicht zum Hund. Und man sah die Rippen.

Jetzt spüre ich sie deutlich aber sehe sie nicht mehr.

Sie ist unheimlich kräftig gebaut.

Vielleicht wären 250 gr weniger genau richtig.

@joss: Ja das sind Muskeln. Sie läuft ja sehr viel und lange am Pferd mit, und wir leben hier von Bergen umgeben :zunge:

Ich mach nochmal andere Bilder!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

250 g fände ich absolut in Ordnung! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jup bei ihrer Größe macht das ja schon einiges aus.

Dann versuchen wir mal unser Bestes und melden uns hoffentlich in ein paar Wochen mit 250 gr weniger und Vergleichsfotos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde es schwierig nur an Hand eines Bildes zu beurteilen.

Aber ich finde sie nicht dick. Und sie hat ja auch richtig Muskelpakete, die an den Hinterläufen springen einem ja förmlich in die Augen. Und die ganzen Muckis wiegen ja auch was.

Ich würde mich auf mein Gefühl verlassen, sind die Rippen gut fühlbar, ist es doch ok.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zumindest auf diesem Foto finde ich ihre Figur vollkommen o.k.!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mischlingshündin Mila stellt sich vor + Gewichtsfrage

      Hallo, Ich (Vivi) möchte mich jetzt nochmal richtig  mit unserer Mila (Geb. Nach Pass 15.12.17) vorstellen! Ich hatte schon mal Bilder eingestellt, als wir noch in der Entscheidungsphase waren. Nun bereichert sie seit einer Woche unsere Familie, sie ist verspielt und sehr lieb (stubenrein, bettelt nicht), sie passt wunderbar zu uns (mein Mann und ich haben 3 Kinder (6,7,9) und eine Kornnatter). Da Mila eine Mischlingshündin aus Kefalonia ist, wissen wir so gar nicht was in ihr steckt, manche meinen sie wäre ein Dackel auf etwas längeren Beinen... oder schmächtigen Lab. Retriever auf kurzen Beinen; keine Ahnung...   Die Kleine wiegt aktuell 8,6 kg und je nach dem wen man fragt, wird sie ein Endgewicht von 10-15kg erreichen.  Nun füttere ich sie eher Richtung 10 kg, sie hat seitdem sie bei uns ist 200g zugenommen, ist das zu wenig oder passt das für die Zeit? Sie ist ja nun schon knapp 19 Wochen alt. Schätze sie wird ja nicht allzu groß werden?! SH beträgt etwa 37 cm. Vielleicht hat ja jmd. Vergleichswerte, aber ich weiß dass es schwer ist da irgendwelche Aussagen zu treffen.    Nun gut, das war es erstmal, ich verfolge das Forum hier gern und werd sicher noch die ein oder andere Frage stellen  Schöne Grüße Vivi Und hier ist sie! Hoffe man kann auf der Collage was erkennen...

      in Mischlingshunde

    • Gewichtsfrage

      Hallo zusammen, ich hätte da eine Frage. Meine Hündin (Dackelmix, 4kg) hat letzten Montag einen Welpen zur Welt gebracht. Die Kleine hatte ein Geburtsgewicht von ca. 200g. Sie hat sich bis diesen Montag abend auf 480g raufgefuttert. Doch seit Montag abend stagniert das Gewicht und sie hat nichts mehr zugenommen. Trinken tut sie aber mehr oder weniger regelmässig und meine Hündin hat auch Milch. Blöde Frage, ist das normal das es jetzt mal stagniert, da sie ja die erste Woche doch ganz schön schnell zugelegt hat. Ich erreiche meine Tierärztin gerade nicht telefonisch, deshalb wollte ich mich kurz bei euch vorab informieren, bevor ich in die Praxis fahre. Vielen Dank vorab für eure Hilfe!

      in Hundewelpen


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.