Jump to content

Deine Hunde Community

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich sofort mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

✅ Registrieren oder einloggen

Hundeforum Der Hund
gast

Schwarzweißfotografie von Hunden

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Was haltet ihr von Hundefotos in schwarz-weiß?

Findet ihr sie besser als farbige oder eher langweilig?

Ich selbst bin totaler Fan von Schwarzweißfotos im allgemeinen und besonders bei Hunden..

Und ihr?

Die beiden von Fin sind ganz aktuell.

2762d977a829aeb852b5dd7abe5011d3_zps7858b983.jpg

dcd8976010c79c603f399226a2308dad_zps69676a87.jpg

Habt ihr was schönes zum Kucken und zeigen? :)

(Edit: kucken nicht Kücken)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich liebe Schwarz-Weiß-Bilder und so schöne sowieso ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke dir, ich auch :)

Ich finde die haben immer irgendwie einen besonders tollen Ausdruck :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich mag Schwarz-Weiß-Bilder total gerne :)

15188145qm.jpeg

15188179oe.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh das erste gefällt mir besonders!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich bin ein schwieriger Mensch wenn´s zu Schwarz/Weiss kommt. Ich habe Jahrelang in eine Chemische Dunkelkammer S/W Bilder entwickelt und weiss das Schwarz eben nicht glech Schwarz ist und Weiss nicht gleich Weiss. Papier ist dann auch noch ein Thema über das man locker mehrere Bücher voll schreiben kann.

Schwarz Weiss kann wunderschön sein. Für mich gehört dazu ein Röllchen Ilford FP4 Film, einen Kanister Kodak Tri-X, am besten die billigsten Kontrastfilter die man auf dem Markt finden konnte in 1990 (ich habe noch einen Satz gelagert) und Ilford Grade 4 Baryt Papier.

Am besten noch fotografiert mit eine Nikon FM2, ein Nikon AI 28mm f2.8 Objektiv und entwickelt mit der Durst M700 und Schneider Kreuznach Componar 7,5cm f3.5 Vergrösserungs Objektiv.

Die Ausstrahlung dieser Kombination habe ich mit Digital noch nie nachahmen können.

Ich habe mit meine Nikon schon mal versucht ein Profil für Schwarz/Weiss Bilder zu erstellen, ohne Erfolg. Auch Lightroom oder Photoshop konnten mir da nicht weiter helpfen.

So lange Leute aber noch zu Holly sagen "Die ist ja in echt noch hübscher als auf den Foto´s" glaube ich das ich in Farbe noch eine Herausforderung habe die ich nachgehen kann :D

Zwar keine Hunde aber Grautöne wie ich sie aus eine Digicam noch nicht gesehen habe:

landsc1.jpg

Und mit ISO 12 500

landsc3.jpg

Dennoch sehe ich gerne mal Schwarz/Weiss Foto´s die von anderen gemacht wurden ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich mag auch Schwarz/Weiß-Photographie. Allerdings gehts mir da recht ähnlich wie the solitaire, ich finde, grad was schwarz/weiß angeht, kommt digital einfach nicht an analog ran.

Ich finde es generell schade, dass die analoge Photographie sozusagen ausstirbt seit des Booms der digitalen Spiegelreflexkameras.

Ich finde analoge Bilder haben einen eigenen Reiz, den niemals ein digitales Bild nachahmen kann. Abgesehen von der ganz anderen Art des Photographierens.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich bin neu im Forum für Hundefreunde und habe mir deshalb gedacht ich beteilige mich auch mal. Wirklich ganz Tolle Fotos besonders die ersten Beiden sind wunderschön. Ich kann mich auch sehr für schwarz-weiß Fotos begeistern, aber ich finde es kommt auf die Situation an. In der einen

attachment.php?id=175136&

MFG Blaze

post-35412-1406421235,24_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

15189605vy.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schwarz-Weiß ist schön! Ich hab auch mal welche rausgesucht

jjdd-xn-7d77.jpg

jjdd-xm-83f9.jpg

jjdd-xo-dabd.jpg

jjdd-xl-a7d8.jpg

jjdd-xk-1896.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.