Jump to content
Hundeforum Der Hund
AngelOfMystic

Ich bin geschockt

Empfohlene Beiträge

Boah, mein Alptraum!

Letztes Jahr lagen mitten auf dem Feld Pommes rum. Mein Kleinteil hat reichlich davon gefressen. Ich habe tagelang Blut und Wasser geschwitzt. Aber es waren anscheinend tatsächlich nur Pommes...

Aber unsere Nachbarshunde wurden mal mit Frikadellenvergiftet, in denen Spültabbs waren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hab das Ding beim vetamt abgegeben

die schicken das ein und so in ner guten Woche bekomm ich Bescheid

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast du davon schon was gehört??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nee leider noch nix, hoffe das ich die Woche mal ne Info bekomme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sodele, ich hab ne Info.

Bei dem Klumpen soll es sich wohl um Katzenscheisse gehandelt haben, in dem wirklich Metallspäne war.

D.h. ne Katze hat vermutlich nen Köder gefressen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Himmel und die Katze? Da weiß kein Mensch, ob die nicht elendiglich irgenwo vor sich hin krepiert ist. :(

Alle, die meinen, ein Maulkorb wäre die Lösung, kann ich nur sagen: Vorsicht, verlaßt euch nicht darauf! :no:

Garry, der das MK-Tragen ja gewöhnt ist, frisst alles Mögliche und Unmögliche damit. Mit dem Ding kann ein Hund nicht beißen, sitzt es aber locker um die Schnauze, damit er noch einigemaßen hecheln kann (und das sollte es), läßt sich mit ein bisschen Übung alles was lecker und eklig ist aufnehmen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.