Jump to content
Hundeforum Der Hund
manabe

Schwer verletzt beim Gassigehen

Empfohlene Beiträge

Silvi, mir fällt hier auf, dass sich für einige Hundehalter nur die Welt um ihre Hunde dreht.

Das war ein blöder Unfalll und statt die Schuld bei einem Bauern zu suchen, der nur seine Arbeit macht, würde ich mit Gedanken machen, wie ich in Zukunft anders reagiere, dass ich als Hundehalter nicht zu Schaden komme. Meine Kinder führen nur einen 10 kg Hund aus, auch dieser kann auf einmal ziehen, wenn sie eine Katze sieht. Oberstes Gebot, was ich meinen Kids mitgegeben habe ist, dass sie in gefährlichen Situationen, wo sie den Hund nicht mehr beherrschen, die Leine los lassen. Lieber wird mir der Hund überfahren/verbissen...., als dass eines meiner Kinder schwer verletzt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube das Problem ist, dass viele Menschen Glauben was nicht umzäunt ist gehört allen und kann frei genutzt werden. Die einen wissen nicht dass Kacke im Heu doof ist und ein Teil interessiert es nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Und nu erklär mir mal wie das dein Freund absichtlich macht :D

falsch tanken?

Ich glaube, Fly meint aufheulende Motoren? Die kann man absichtlich machen und die machen auch einen Lärm. Eine Fehlzündung macht ein kurzes schußähnliches Geräusch. Dass sich ein Hund davor erschrickt, kann passieren. Meine würde auch kurz zucken, schauen, was ich mache und sich schnell wieder beruhigen.

Edit: Piflo: Genau so ist es. Nur weil die Wiese nicht umzäunt ist, heißt es noch lange nicht, dass sie frei benutzbar ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt auch Unfälle ohne dass es einen Schuldigen gibt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als selbst Mutter gebe ich Dir absolut recht, Evchen - genau darum gehen meine Kids nicht mit Joss alleine spazieren ;):)

1. ist es unter 14 zwar nicht verboten, aber keine Versicherung bezahlt, sollte was passieren. ( mein Sohn ist schon 14, meine Tochter 12 ).

2. geht mir die Sicherheit meiner Kids vor!

3. ist mir die Sicherheit meines Hundes auch wichtig, deshalb gehe ich mit ihm ;)

EDIT: huch vergessen: ich finde dennoch, dass ein Gespräch nicht schaden kann, was hat man denn zu verlieren? Ist er nicht gesprächsbereit, dann hat sich der jetzige Status nicht verändert ;)

Äußert er seinen Ärger über den Hundekot, kann man ihm ja Verständnis entgegenbringen, das hilft tatsächlich manchmal - und dann auch andere dazu anhalten, den Kot wegzumachen :think:

Und wenn man ihm dann durch ein Gespräch noch aufzeigen kann, wie blöd das Ganze gelaufen ist, bekommt er vielleicht auch mehr Gefühl dafür, ein wenig vorsichtiger zu sein - wie gesagt - unverbesserlich optimistisch :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

nein ich meine das schüssähnliche geräusch was man simpel erzeugen kann, vor allem mit motorrädern geht das ohne probleme und da Rasenmäher auch nicht nur benzin Tanken wird es da genau so laufen. Ich frag gleich meinen Freund wie er das macht, wenn er mittagspause hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann man absichtlich erzeugen, aber macht der Motor nicht lange mit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Au weh, das ist fies, unsere Hunde koennen uns fix von den Fuessen holen, das unterschätzt man gerne!

Hoffentlich hast du nicht allzu lange Schmerzen, aber gerade die Prellungen brauchen ja leider ihre Zeit..

Ich habe die Leine auch nur locker in der Hand, bei mir gilt definitiv die Devise: lieber der Hund, als ich (zumal den Hunden quasi nie was passiert, unsere Knochen / Baender aber bei Stuerzen echt untauglich sind). Flexis kommen mir aus dem Grund nicht ins Haus, auch Schlepp nicht, ich bin zu doof fuer den Umgang damit. Also entweder ist der Hund an der Leine, die kurz genug ist, dass er nicht zu viel Schwung entwickelt, oder er laeuft frei (fast immer).

Gute Besserung!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Erklärung von einem Kumpel noch nicht von meinem Freund

Notaus drücken, Gasgeben, motor an machen, Peng

Er sagt bei nem Sitzrasenmäher gibts ähnliche funktion um beim Auto geht es unverschuldet wenn man falsch Tankt, die Zünkerze nicht ok ist oder bei alten Autos wo man mitten bei der Fahrt schlüssel raus machen kann dann wie beim Motorra. schlüsselraus (notaus) gas geben, auto starten, peng

Mal warten was mein Freund sagt da hab ich es ja schon selbst rlebt das er das kann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

kurz OT

1. ist es unter 14 zwar nicht verboten, aber keine Versicherung bezahlt, sollte was passieren. ( mein Sohn ist schon 14, meine Tochter 12 ).

Doch es gibt welche die dann auch zahlen hatte extra eine rausgesucht damit auch Kind allein gehen kann

Marita gute Besserung

Aber ich denke ist doof gelaufen .

Denke auch war keine Absicht

Leider denken imemr ncoh viele HH das da wo kein Schild ist es erlaubt sei was ja nciht stimmt Ja dein Hund macht da nicht hin aber das kann der Bauer nicht wissen

Privatgrundstücke dürfen nun mal nciht betreten werden das sollte eigentlich jeder Wissen udn da wird leider von zu vielen gedacht ach Hund soll es gut haben Freilauf haben

Und leider kann ein Hudn der sich erschrickt Sprung nach vorne machen je länger Leine desto mehr Schwung udn dann ncoh das Gewicht deines Hundes logisch das du nicht halten konntest udn ich denke auch mti 2 Meter Leine hättest du es nicht können

Aber geh lieber zum Arzt udn verbuche es als leider sehr viel Pech gehabt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund verletzt sich selbst

      https://youtu.be/V9X0Tg3qOwc   Ich fande das Video sehr interessant und wollte es gerne mit euch teilen. 

      in Hundekrankheiten

    • Schwer erziehbare Hunde?

      Ich hab es langsam satt.. Ich arbeite ehrenamtlich in einem Tierheim und kann nicht mehr sehen, wie manche Hunde nicht vermittelt werden können, weil sie als "schwer erziehbar" eingestuft werden.. Von Interessenten und Mitarbeitern. In meinen Augen gibt es keine schwer erziehbaren Hunde, nur falsch erzogene! Aber mit Geduld kann man sie doch wieder zu den eigenen Wünschen erziehen.. Und solche Hunde haben dann schlechtere Chancen vermittelt zu werden, weil keiner sich ihnen annehmen will ..

      in Hundeerziehung & Probleme

    • "Gassigehen soll in Iran bald als Straftat gelten!

      Dazu dieser Text: https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/tiere/mit-hund-gassigehen-soll-im-iran-als-straftat-gelten-16018179.html   Frei nach dem Motto, andere Länder, andere Sitten, verurteile ich das insofern nicht, auch wenn ich es nicht verstehe. Woher kommt denn diese Panik vor Hunden, die im Artikel angesprochen wird? Das scheint ja schon sehr häufig vorzukommen, wenn man dem Artikel glauben kann, aber warum ist das so, weißt das wer? 

      in Plauderecke

    • Schwimmhäute verletzt und Hund knickt deswegen immer weg

      Meine 3 Jahre alte Hündin hat seit Heute Morgen starke Schmerzen zwischen den Schwimmhäuten, es ist dazwischen auch rot und man fühlt einen Knubbel.. Sie knickt auch zwischendurch weg..da ich aber erst 17 bin und ich noch nicht ohne Begleitung fahren darf und ich bei meiner Oma und sie selber kein Auto hat kann ich zu keinem Tierarzt😔Die Sache lässt mir keine Ruhe ich bitte um schnelle Hilfe!!😕

      in Gesundheit

    • Gassigehen in Bremen

      Hallo, meine kleine ist eher der ängstliche Typ. Suche nette Mitgassigeher in Bremen-Mitte, gerne mit kleinen Hunden! Auto ist vorhanden!

      in Spaziergänge & Treffen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.