Jump to content
Hundeforum Der Hund
caraKrümel

Rangordnug, Eingewöhnung, Spiel, Zweithund

Empfohlene Beiträge

Ich habe eigentlich viele fragen aber keine Lust mehrere Themen aufzumachen , (bitte im voraus um Verzeihung )

Wie ihr wisst ist missy hier eingezogen am Samstag , eine Freundin von mir selbst Hunde Besitzerin (ein 5 Rudel ) meinte zu mir es dauert 2 Wochen bis meine zwei zu einem richtigen Rudel zusammen gewachsen sind .

Stimmt das ???

Wie lange dauert es bis die Rangordnung klar ist??.

Im spiel liegt cara oft mal auf dem rücken und unterwirft sich vor missy , andere Seitz hüft cara von hinten auf missy

und umgekehrt .

Ich greife nicht ein , erst wen ich der Meinung bin ,es wird zu wild

Geht missy an cara ihrer kehle greife ich ein und beende das spiel sofort genau so beim andeuten eines Bisses in den Kopf (sollte dies cara tun dann natürlich auch )

(Hunde schule hat gesagt wir sollen dies tun Weil dies Tötung `s bisse sind ).

Ist das richtig ????

Missy leckt cara auch sauber welche Bedeutung hat das , Ist cara hier die Chefin ??

brauche mal euren rat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mmmmmhhhh nicht so einfach. Ich habe mal wieder nix mitbekommen.

Wie alt ist Cara und wie alt ist Missy?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nun,

Originalbeitrag

es dauert 2 Wochen bis meine zwei zu einem richtigen Rudel zusammen gewachsen sind .

Stimmt das ???

...wenn man davon ausgeht , das Hunde auf den Kalender schauen....

Wie lange dauert es bis die Rangordnung klar ist?? zitieren

Welche Rangordnung ?

Geht missy an cara ihrer kehle greife ich ein und beende das spiel sofort genau so beim andeuten eines Bisses in den Kopf (sollte dies cara tun dann natürlich auch )(Hunde schule hat gesagt wir sollen dies tun Weil dies Tötung `s bisse sind ).zitieren

? Spielerisches Töten ??? Was denn nun ?

jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Cara ist 2 Jahre und missy 3 Jahre

Wen Hunde im spiel an die kehle einen biss andeuten ( wie das andeuten eines Bisses in den oberen Kopf , soll man es unterbinden da schnell aus dem spiel ernst werden kann )

Na ja einer der beiden steht ja irgendwann über dem anderen Hund in der Rangordnung

( wir stehen ja über den zwei )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Welche Rangordnung ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Ich habe eigentlich viele fragen aber keine Lust mehrere Themen aufzumachen , (bitte im voraus um Verzeihung )

Wie ihr wisst ist missy hier eingezogen am Samstag , eine Freundin von mir selbst Hunde Besitzerin (ein 5 Rudel ) meinte zu mir es dauert 2 Wochen bis meine zwei zu einem richtigen Rudel zusammen gewachsen sind .

Manche akzeptieren sich (mit Fehlern, Schwächen und Stärken) nach einem Tag, andere werden niemals miteinander warm.

Ich glaube nicht, dass man da eine exakte Zeitangabe machen kann (zumal sie, da keine Familiäre Bindung, niemals ein "richtiges" Rudel werden ;) )

Stimmt das ???

Wie lange dauert es bis die Rangordnung klar ist??.

Eine strickte Rangordnung gibt es nicht im Rudel, eher eine "Aufgaben- und Kompetenz-verteilung

Im spiel liegt cara oft mal auf dem rücken und unterwirft sich vor missy , andere Seitz hüft cara von hinten auf missy

und umgekehrt .

Ist doch prima (solange es wirklich nur Spiel ist) Im Spiel wird keine "Rangfolge" ausgefochten

Ich greife nicht ein , erst wen ich der Meinung bin ,es wird zu wild

Geht missy an cara ihrer kehle greife ich ein und beende das spiel sofort genau so beim andeuten eines Bisses in den Kopf (sollte dies cara tun dann natürlich auch )

(Hunde schule hat gesagt wir sollen dies tun Weil dies Tötung `s bisse sind ).

Ist das richtig ????

Ich würde das weniger von der Lokalisation der "Bisse" abhängig machen als mehr von der Heftigkeit!

Wenn es Spiel ist und einer der beiden an dieser Stelle nicht "gebissen" werden mag, wird derjenige dem anderen klar machen.

Missy leckt cara auch sauber welche Bedeutung hat das , Ist cara hier die Chefin ??

brauche mal euren rat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag
Originalbeitrag

Ich habe eigentlich viele fragen aber keine Lust mehrere Themen aufzumachen , (bitte im voraus um Verzeihung )

Wie ihr wisst ist missy hier eingezogen am Samstag , eine Freundin von mir selbst Hunde Besitzerin (ein 5 Rudel ) meinte zu mir es dauert 2 Wochen bis meine zwei zu einem richtigen Rudel zusammen gewachsen sind .

Manche akzeptieren sich (mit Fehlern, Schwächen und Stärken) nach einem Tag, andere werden niemals miteinander warm.

Ich glaube nicht, dass man da eine exakte Zeitangabe machen kann (zumal sie, da keine Familiäre Bindung, niemals ein "richtiges" Rudel werden ;) )

Stimmt das ???

Wie lange dauert es bis die Rangordnung klar ist??.

Eine strickte Rangordnung gibt es nicht im Rudel, eher eine "Aufgaben- und Kompetenz-verteilung

Im spiel liegt cara oft mal auf dem rücken und unterwirft sich vor missy , andere Seitz hüft cara von hinten auf missy

und umgekehrt .

Ist doch prima (solange es wirklich nur Spiel ist) Im Spiel wird keine "Rangfolge" ausgefochten

Ich greife nicht ein , erst wen ich der Meinung bin ,es wird zu wild

Geht missy an cara ihrer kehle greife ich ein und beende das spiel sofort genau so beim andeuten eines Bisses in den Kopf (sollte dies cara tun dann natürlich auch )

(Hunde schule hat gesagt wir sollen dies tun Weil dies Tötung `s bisse sind ).

Ist das richtig ????

Ich würde das weniger von der Lokalisation der "Bisse" abhängig machen als mehr von der Heftigkeit!

Wenn es Spiel ist und einer der beiden an dieser Stelle nicht "gebissen" werden mag, wird derjenige dem anderen klar machen.

Missy leckt cara auch sauber welche Bedeutung hat das , Ist cara hier die Chefin ??

brauche mal euren rat

Das unterschreibe ich so!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Seh ich auch so. Mir ist es egal wo die Hunde sich im Spiel beissen, solange es im Spiel ist nicht nicht zu heftig wird.

Da meine in der Regel vom selben "Format" sind musste ich das Spiel auch noch nie unterbrechen, eher zu heftige Massregelungen. Aber auch das eher selten.

Und ich schließe mich den anderen an, keiner kann sagen wie lange es braucht bis die Hunde zusammen wachsen. Manche fast sofort, andere werden nie warm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

generell konnte ich sowohl bei meinen 3en, als auch bei Hunden im Freundeskreis beobachten, dass die nach ca. nem Jahr nochmal so richtig ausgeatmet haben... soll nicht heissen, dass sie vorher im Stress waren! Das fuehlte sich ein bisschen an, wie ein 2. Ankommen :)

Allerdings war das unabhaengig von Ruhe und Friesen in der Hundegruppe :) den gabs schon bedeutend frueher oder eben auch nicht ;)

Was das Spielen angeht: da muss man sich ein bisschen auf sein Bauchgefuehl verlassen, wieviel man da zulassen kann ohne dass es kippt... allgemeingueltig kann man da schlecht was zu sagen... allerdings wuerde ich das eher an der Intensitaet des "Spiels" festmachen und nicht daran wohin gebissen wird... ich hab kein Problem damit, wenn spielerisch in den Kragen oder die Lefzen gebissen wird, wohl aber damit, wenn die Stimmung dabei ist zu kippen und der Spass dabei verloren geht :)

Helena

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.