Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
black jack

Weiß jemand was von Sylke (Berner Sammy)

Empfohlene Beiträge

Weiss jemand wie es ihr geht?

Ich hab meist nur mitgelesen jetzt mach ich mir Sorgen.

lg Bj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

was denn mitgelesen? :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...Omi.....

lg Bj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe heute auch an sie gedacht... hmmm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch ich habe sehr an sie gedacht. Vielleicht braucht sie Zeit, um sich zu sammeln und ihre Gedanken und Gefühle zu sortieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke auch sehr viel an sie.

Aber ich denke, es gibt jetzt einfach Dinge, die ihr wichtiger sind als der Polar-Chat: Ihre Familie!

Sie macht eine sehr schwere Zeit durch und sie wird sich wieder melden, wenn sie soweit ist, da bin ich mir sehr sicher.

Aber das viele hier an sie denken, wird sie sicher spüren :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heute Mittag hat sie doch noch was geschrieben!

Sie muss ja nicht stündlich melden! ;):think:

Es gibt manchmal im Leben Wichtigeres als den Polar! Und arbeiten geht sie ja nun auch noch! ;) ;)

Ich bin auch in Gedanken immer wieder bei ihr, aber sie wird sich schon melden, wenn sie das möchte! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch ich denke sehr viel an sie.

Habe mich nicht getraut, im anderen Faden nachzufragen.

Und: wie meine Vorschreiber das schon ausdrücken: der Polar ist jetzt wohl nicht das Wichtigste.

Und auch ich meine, dass sie uns spürt, in irgendeinem kleinen Teil sind wir ein kleines Sternchen.

Geht mir auch nicht aus dem Kopf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ihr seid ja total lieb! :kuss:

Sie wird sich sicher melden, wenn sie Zeit hat - wie Ute schon sagte, ruft die Arbeit doch hin und wieder mal ;)

Zur kleinen Vorab - Beruhigung - ich denke, ich darf das sagen: Omi war heute noch unverändert, und Sylke hält sich weiter tapfer - alles Weitere wird sie dann beizeiten schon schreiben :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Silvi, :kuss:

Mir geht es auch nicht aus dem Kopf und ganz automatisch kreisen die

Gedanken immer wieder um die kranke Omi.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Schwarz-Weiß

      Ich liebe Schwarz-weiß Bilder und mache gerade auf Facebook bei einer 7-Tages Challenge mit.    "Seven days, seven black & white photos of your life. No people. No explanation. Challenge someone creative everyday."   In diesem Thread können passende  Bilder gepostet werden, nicht nur 7 Tage.  Und wir müssen niemanden "challengen", wer mag, postet ein Bild und fertig.            

      in Fotografie & Bildbearbeitung

    • An die Näherinnen/Näher unter Euch! Hab ein kleines Problem mit der Maschine, weiß da jemand weiter?

      Hallo! Meine Omi hat mir Ihre Nähmaschine vererbt,eine Pfaff 30.Das ist ein ganz altes Schätzchen wo man noch drauftreten muss.Kennt sich da jemand mit aus? Ich habe die ganze Maschine jetzt gereinigt und geölt und habe jetzt das Problem das der Riemen der die Maschine antreibt "durchrutscht" Ich kann unten kaum treten so schwergängig ist das und wenn sich das Pedal doch etwas bewegt rutscht der Riemen oben durch. Ist der jetzt zu stramm?Oder zu locker? Ich würde die Nähmaschine gerne wieder zum laufen kriegen.

      in Plauderecke

    • Sammy wird alt (?)

      Hallo liebe Foris ! 🙃   Meine "kleine" Sammy ist mein erster Hund.... und langsam habe ich das Gefühl das sie alt wird. Meine Mutter widerspricht mir zwar immer weil sie meint "9 ist noch kein Alter für einen Hund" aber dennoch habe ich das Gefühl, dass sie laaangsam aber sicher eine Oma wird.   Zu Sammy: Sie ist ein ca 60cm großer Jagdhund Mischling. Sie liebt die Nasenarbeit und liebt es draußen rumzurennen und mit ihrem Hundekumpel zu toben. Auch in der Wohnung haben beide immer gerne miteinander gespielt und Unsinn gemacht. Außerdem war sie immer ein Fan von neuen Kommandos und hat auch gerne neues dazugelernt....   Aber seit ein paar Monaten fällt mir immer mehr auf wie sie die Lust an den Dingen nach und nach verliert. 😶 Sie schläft mehr, wirkt anders als sonst, braucht länger um Treppen zu steigen und seit neustem hat sie nicht mal mehr Lust Suchspiele zu machen oder sowas.    Sind das alles normale Alterserscheinungen ? Gibt es noch mehr davon, bei denen ich mir keine Sorgen machen muss ? Was muss man allgemein bei älteren Hunden beachten ?    LG Tüpfelblatt

      in Hunde im Alter

    • Ich weiß nicht mehr weiter

      Hallo, ich habe seit dem 30.06.2018 einen kleinen Welpen. Er ist jetzt 3 Monate alt. Ich weiß momentan einfach nicht weiter. Ich habe mir seit Jahren einen Hund gewünscht und mich auch über ein Jahr ausreichend darüber informiert. Aber ich muss feststellen, dass die Praxis doch nochmal einen gewaltigen Unterschied zur Theorie macht. Ich weiß, dass die Anfangszeit schwer ist. Aber ich bin mir zu diesem Zeitpunkt nicht sicher, ob ich durch einen Hund so eingeschränkt sein möchte. Mir ist bewusst, dass er irgendwann stubenrein wird und auch Kommandos lernt. Aber ich glaube, dass ich die Verantwortung und die Zeit für einen Hund unterschätzt habe. Ich denke jetzt schon darüber nach, ihn wieder abzugeben. Die Entscheidung fällt mir wahnsinnig schwer, weil ich ihn wirklich lieb habe. Ich hab nur Angst, dass ich die Entscheidung bereuen werde und ihn vermissen werde.   Mir ist durchaus bewusst, dass mir die Verantwortung und Zeit, die ich für ihn aufwenden muss, vorher hätte klar sein müssen. Aber jetzt wo er da ist, merke ich erst, dass ich eingeschränkt bin und keine Zeit mehr für andere Dinge habe. Außerdem müsste er ab August 8h allein zuhause bleiben (die Zeit hat sich erst jetzt ergeben).

      in Der erste Hund

    • Was wird aus Goldie Benny & Chi Sammy?

      Ich habe heute den Newsletter von Cani Italiani e.V. bekommen und teile die Nachricht jetzt hier. Benny, Sammy und Ernie lebten bisher im Oberpfälzer Wald. Ihre Besitzerin ist gestorben und nun brauchen sie ein neues Zuhause. Vielleicht können Benny und Sammy ja doch zusammen bleiben. Das Ömchen Ernie hat schon eine Pflegestelle gefunden:   https://www.cani-italiani.de/paten-gesucht/ernie/   Sie wohnt jetzt in diesem schönen Dackelseniorenclub, in dem schon der kleine Lucio umsorgt wurde: https://www.cani-italiani.de/regenbogenbruecke/lucio-tagebuch/   "Bitte schickt die beiden Rüden an Eure Kontakte, damit sie gemeinsam oder einzeln eine Familie finden. Derzeit sind beide in einer Pension bei 92637 Weiden in der Oberpfalz untergebracht. Die Vermittlungsseite von Benny & Sammy   https://www.cani-italiani.de/notfaelle/benny-sammy/      

      in Erfolgreiche Vermittlungen


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.