Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Karlotte

Apropos Sommerloch - Hunde von hinten!

Empfohlene Beiträge

Seid doch mal ehrlich ... am meisten seht Ihr - zumindest beim Spazierengehen - Eure Hunde von hinten!

Und da es hier genug tolle Fotos von grinsenden, süß guckenden und posenden oder auch gesichtsentgleisten Hunden gibt, soll dieses Thema mal den Alltag zeigen: Eure Hunde von hinten!

Hier das erste Exemplar: Wie sehr liebe ich seinen Ringelschwanz und seine zwei hellen Stellen rechts und links! Und erst recht seine wippenden Öhrchen, wenn er vor mir her durchs Gras schaukelt!

post-10435-1406421274,74_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Die hellen Stellen an den Hinterbacken von Ylvi liebe ich auch:

14455457aq.jpg

Ein besseres Bild habe ich leider nicht. Ich finde es aber ganz gut, dass sie einen Schwanz hat, den Ausgang muss ich mir nicht unbedingt angucken. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ha ha ha, witzige Idee! :D

Jetzt musste ich doch echt überlegen, wo ich meine 2 von hinten abgelichtet habe, aber ok, habe was gefunden:

Marke explodiertes Fellbündel alias Fly:

Ich liebe das, wenn ihr Fell so fly(gt) :)

13673359es.jpg

Und der Minos, der möchte aber nicht, dass man ihm bis in die Nieren schauen kann. ;):D

14379366hd.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
Originalbeitrag

Ich finde es aber ganz gut, dass sie einen Schwanz hat, den Ausgang muss ich mir nicht unbedingt angucken. :D

Das stimmt schon, aber ein solcher Ausgang ist sehr reinlich :D ! Er hat sich noch nie auf seinen Schwanz oder sein Fell gekackt.

Vielleicht sollte ich ihm auch noch einen Hut für seinen Ausgang besorgen... :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Haha, das ist eine gute Idee :D

post-34505-1406421274,81_thumb.jpg

post-34505-1406421274,89_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Pruuuuust.... :klatsch:

Ich hab mal meine Festplatte durchforstet - ich habe tatsächlich mehr solcher Bilder, als ich dachte. Also, ich bin mal so frei....das habt ihr nun davon.

Dany scheint die Sonne aus dem Hintern... :D

IMG_0023_zpsb49eaf66.jpg

Da auch...

IMG_4961-skaliert_zps6bad5b92.jpg

...und da schon wieder! Alles eine Frage der Perspektive :D

IMG_4625-skaliert_zps8a9e5a9b.jpg

Lotte etwas damenhafter... ;)

IMG_4528-skaliert_zps1c17ec6c.jpg

IMG_5611-skaliert_zpsf9743d19.jpg

IMG_6216-skaliert_zpsfce6c1f8.jpg

Der Herr - die Dame

IMG_6297-skaliert_zps9e3a5a47.jpg

Und beide (das Knie gehört zu meiner Mutter :) )

IMG_6380-skaliert_zpsbb5d0e89.jpg

Hü-Hüpf!

IMG_2125-skaliert_zps236a7602.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Irgendwie glaube ich das ich ein bisschen grösser bin als wer hier sonst noch so gepostet hat. Für mich sieht Gassi gehen eher so aus:

15180133ou.jpg

Aber ein schönen Rücken kann auch usw.

Ein bisschen schräg

_DSC2396.jpg

Da Holly eindeutig die Hosen an hat gibt´s aber auch auf Augenhöhe keine nackte Tatsachen

_DSC2120.jpg

Hier war wohl mein Objektiv dreckig :Oo

_DSC2131.jpg

Manchmal bin ich mir nicht sicher was ich da vor der Linse habe, aber ich glaube schon das es Holly ist

_DSC2287.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich sehe Oliver total oft so, weil er nämlich, wenn wir Pause machen, immer vor mir sitzt oder liegt (wenn er nicht rumstöbert), aber nie hinter mir. Auf dem Bild ist er 5 Monate alt, aktuelle von hinten hab ich gar nicht.

dL1QVf9.jpg

Und hier als Baby, da freut er sich ueber das kuehle Nass :)

GwdGHOW.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Charakterkopf, egal aus welcher Richtung :D

15105029lh.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Wir suchen Leckerlis und Spielzeug :D

post-33222-1406421275,6_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Apropos Roombas und Co

      damit das im Putzthread nicht untergeht, möchte ich hier mal die Roomba-Halter (oder auch andere Modelle) etwas genauer befragen. Auch wenn es ein stolzer Preis ist, hört sich die Sache interessant an. Wie muss ich mir das vorstellen, wenn da so ein Ding durch meine Wohnung surrt? Sieht winzig aus, wie viel Dreck passt da denn rein? Kann er nur im Rechteck oder im Quadrat putzen oder kriegt er auch andere Winkel hin? Was sagen eure Hunde zu dem Ding? Wie lange habt ihr den Roomba schon? Wie anfällig / haltbar ist der Akku (bleiben die Belsatungszeiten gleich hoch oder wird er immer weniger belastbar?) Vielen Dank schon einmal im Voraus!

      in Plauderecke

    • Apropos Forumstreff: Könnte uns jemand vom Bahnhof abholen?

      Da wir schon mal bei den "Fahrgemeinschaften" sind...: Ich komme Freitag gegen um 2 mit dem Zug in Burbach (Hauptbahnhof) an, hat zufällig jemand die Möglichkeit, Rocco, Finn und mich dann dort abzuholen und zum Hundeplatz mitzunehmen? Das wäre wirklich toll! Liebe Grüße, Luisa

      in Plauderecke

    • Apropos Twitter ...

      Ich bin ja wirklich überrascht, dass uns doch so viele "Twitterer" auf unserem Channel folgen: http://twitter.com/polar_chat Ich glaube fast mehr als bei sonstigen Hundeportalen.

      in Aktuelles zum Hundeforum

    • Apropos: Peinlichkeiten ...

      Tja, schöner Vollmond heute! Beim Vorbeifahren auf dem Weg nach Hause überlegt, da nimmste nachher die Cam mit! Gesagt - getan! Da ich kein Stativ habe, habe ich mir die Begrenzungspfähle als festen Punkt ausgedacht! Aber an den Stellen, wo man den Mond durch die Bäume sehen kann, keine Pfähle, wo Pfahl, da keine Mondsicht oder zusätzliche Straßenlaterne, die bestimmt das Licht fälscht! Also andere Richtung - raus aus der "Zivilisation"! Ist ja durch den Mond und Schnee schön hell! Habe dann einen schönen Pfahl ausgesucht, allerdings mußte ich dazu durch den Graben an den Straßenrand! Habe Joey dann mehr oder weniger im Graben sitzen lassen - weg von Straße - die Cam auf dem Pfosten drappiert, mich runtergebeugt um die Aussicht zu prüfen und abgedrückt! Nun belichtet die Kamera bei Dunkelheit ja etwas länger! Dann kam was kommen mußte, nämlich ein Bulli! Der wird langsamer, hält an! Ich war fertig, aufgestanden, durch Graben wieder zurück auf den Fußweg, da fragt's aus dem Auto raus: "Ist was passiert? Kann ich helfen!" Licht aus - ich leuchte! Ich: "Danke, aber mir ist nicht mehr zu helfen - ich fotografiere jetzt schon den Vollmond!" Gelächter - "Dann ist ja gut!" Und - wusch- weg war er!! Ich bin den Rückweg laut lachend zurück! Ach, ja, Fotos! Da ist die Cam dann verrutscht! Aber irgendwie witzig! Kurz bevor das Auto kam!

      in Plauderecke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.