Jump to content
Hundeforum Der Hund
Crispis

Gelber, schaumiger Durchfall?!

Empfohlene Beiträge

Ihr Lieben,

ich brauche euren Rat und/oder eure beruhigenden Worte :(

Nala hat seit heute morgen so komischen gelben, schaumigen, wirklich flüssigen Durchfall.....es sieht eher so aus wie ihr Erbrochenes, wenn sie Gras gefressen hat und kotzt aber nichts im Magen hatte....

Zur Vorgeschichte:

In letzter zeit frisst sie ziemlich mäklig, also kriegt sie meist nur noch Abends fressen, da sie morgens bzw tagsüber eh nichts frisst (nur Leckerchen natürlich).

Mittwochabend hat sie dann noch eine große Portion gefressen. Donnerstag war sie den ganzen Tag bei meinen Eltern, da ich nicht da war. Dort hat sie Donnerstagabend nichts gefressen. Getrunken hat sie dort auch kaum (macht sie aber selten, wenn sie ohne mich ist)

Sie hat wohl Donnerstag den ganzen Tag Gras fressen wollen (u auch viel gefressen) aber nicht gekotzt.

Donnerstagabend hab ich sie abgeholt und sie hat gekotet. War sehr wenig (hatte ja auch nichts im Magen), eher weicher (aber kein Durchfall) und hatte nen Grünstich (wegen des Grases?)

Die Nacht war normal, alles ok. Gerade bei unserer Morgenrunde wollte sie wieder ständig Gras fressen. Ich hab das darauf zurückgeführt, dass sie vermutlich ziemlich viel Magensäure hat, da sie ja solange nichts gefressen hat.

Sie hat aber nicht gekotzt.

Dann hat sie einmal eine Mini-Wurst gemacht, wieder dieser Grünstich (den hat sie aber an und an mal...) Am Ende der Miniwurst tröpfelten dann zwei gelbe, schaumige Tropfen nach. Da hab ich mir noch nichts bei gedacht.

Dann hat sie sich aber nochmal hingehockt und es kam gelber, schaumiger Kot raus. Wie gesagt optisch so, als wenn sie auf leeren Magen nach Grasfressen kotzt. Ca. 5 min später hockt sie sich wieder hin u es kommt ein kompletter Grasbüschel raus. Aber wirklich komplett! Ein kleines Bündel Gras. Sah aus wie neu!

Dann nochmal hingehockt und wieder dieses schaumige, gelbe Etwas....

Hatte ihr draußen ein Leckerchen angeboten, das wollte sie nicht fressen :( hier im Haus hat sie es gerade genommen. Hab ihr dann ihr Fressen angeboten, sogar mit leckerer Hundewurst drüber, wollte sie nicht fressen (wobei sie morgens eigentlich eh ungern frisst.....)

Mir hat das Verweigern des Leckerlis draußen Sorgen gemacht :(

Vom Verhalten her ist sie normal, wollte eigentlich auch eben Frisbee spielen.........

Ist dieser gelbe Durchfall ne Konsequenz von zu Viel Gras auf leerem Magen oder sollte ich mir Sorgen machen und zum TA? :(

Helft mir!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

da sie ja nun schon ein paar Tage mäkelt etc und das Wochenende vor der Tür steht (und es heiß ist) würde ich zur Sicherheit zum Tierarzt :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wäre schon beim Tierarzt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich selber kenne das so gar nicht.

Ich würde aber eher einmal zu viel zum Tierarzt.

Das tagsüber nicht fressen würde ich, wenns mein Hund wäre, auf die Hitze schieben.

Aber das sie ein Tag richtig viel Gras frisst und gar nichts anderes will zudem auch noch wenig getrunken hat und dann auch Durchfall bekommt. Wäre mir bei der Hitze (wegen austrocknen) zu riskant.

Ich würde da lieber einmal mehr beim Tierarzt stehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde zum Tierarzt gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Normal ist das alles nicht und so kurz vor dem Wochenende würde ich da sicherheitshalber auch zum Tierarzt gehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann sie was gefressen haben, was nun unverdaulich im Magen feststeckt? Gar zu Verstopfung führen kann?

Bei sowas gehen mir die Alarmglocken an. Zum Tierarzt gehen! Nicht abwimmeln lassen mit "mal abwarten", das volle Diagnose-Programm fahren lassen incl. Bildgebender Untersuchungen (Röntgen, was auch immer) - wenn der Tierarzt die Geräte nicht hat: Tierklinik. Da würde ich keinesfalls noch das WE abwarten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Kann sie was gefressen haben, was nun unverdaulich im Magen feststeckt? Gar zu Verstopfung führen kann?

Der Gedanke ist mir auch gekommen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, ich war ja gestern nicht da und laut meiner Mutter wollte sie eh kaum raus mit ihr wegen der Hitze (wenn ich nicht da bin geht sie ungern Gassi). Sie hat wohl nur Gras gefressen, aber ob sie ggfs doch was anderes erwischt hat kann ich natürlich nicht ausschließen. Niemand beobachtet Nala mit solchen Argusaugen wie ich :(

Werd direkt bei meiner TÄ anrufen. Denke auch, dass es am Besten ist vor dem WE das wenigstnes abklären zu lassen :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit Kotprobe hin, gelb kann immer auch Giardien bedeuten - also - sage ich Dir ;) Bin ja lieber gerne etwas vorsichtiger :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Durchfall bei einer Bulldogge

      Hallo,  Ich habe 2 Hündinnen, einen Bulldoggen Mischling und eine OEB Hündin.  Seit Samstag geht bei uns im Ort eine Magen Darm Grippe um.  Ich habe beide Hündinnen auf Nulldiät gesetzt 24 Stunden, dann auf schonkost. Sonntag hat unsere Mischlingshündin es total umgehauen, und seit Montag ist es wieder OK.  Nur unser Sorgenkind ist seitdem betroffen. Hat zwar Samstag auch Nulldiät bekommen und Sonntag dann Zwieback mit Kamillentee und Banane.  Montag  war der Stuhl breii

      in Hundekrankheiten

    • Wiederkehrender Durchfall

      Hallo liebe Forumsmiglieder,  ich bin mir sicher, dass es zum Thema Durchfall schon sehr viel hier gibt, allerdings kommen bei mir gerade einige Faktoren zusammen, weshalb ich es für ganz sinnvoll halte, die Situation nochmal zu erläutern. Falls es doch schon genau auf meine Frage eine Antwort gibt, bitte ich um Entschuldigung.   Also, mein anderthalbjähriger Rüde hat seit einiger Zeit öfters Durchfall, das erste Mal ist jetzt sicher schon mindestens zwei Wochen her. Da hab ich mi

      in Hundekrankheiten

    • Hund hat Bonbons gefressen. Bitte Hilfe! Durchfall, Blut im Stuhl

      Hey, mein kleiner Welpe hat gestern Bombons (Skittles) gegessen.  Wie viel ergänzen hat, ist leider unklar. Er hat danach gebrochen und hat bis heute Durchfall. Gerade hatte er auch hellrotes Blut im Stuhl. Leider haben alle Ärzte schon zu und ich bin vorher nicht gegangen, da Sonntag war und der Tierarzt geschlossen hatte  und im Internet stand, dass sogar im Allgemeinen nicht so schlimmes, nur hauptsache schlecht für die Zähne ist.  Jetzt wo aber Blut im Spiel ist, mache ich mir immer mehr Sor

      in Gesundheit

    • Durchfall nach herumtollen bei älterem Rüden?

      Hallo. Bin neu hier und brauche mal eure Erfahrungen. Habe die Foren zwar schon durchsucht, aber keine wirklich passenden Erfahrungen zu älteren Hunden, sondern nur zu Welpen gefunden. Unser kastrierter Rüde Wotan (10 Jahre, Schäferhundmischling) hat am Samstag Nachmittag mal wieder mit seiner Freundin (2 Jahre, American Staffordshire) gespielt. Er ist so auch noch absolut fit, und wollte auch mit ihr spielen. Haben sie auch schon eine Weile nicht mehr getroffen gehabt, sodass es seit einer We

      in Gesundheit

    • Durchfall und Blut

      hallo ich hab ein kleines Problem mit meinem Hund er hat seit 3 Tagen Durchfall mal ein bisschen dünner mal ein bisschen dicker muss andauernd kot ausscheiden und heute war auch Blut dabei gewesen nicht nur im Kot sondern auch ohne! ihm geht's aber sonst gut frisst gut wie immer ist nicht irgendwie komisch!! vor ca. 5 Wochen eine wurmkur bekommen.

      in Kummerkasten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.