Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
gast

Tollwutschutz nach wie vor wichtig

Empfohlene Beiträge

Da ich leider viele kenne die billig welpen für 150€ irgendwo kaufen, impfe ich so wie so immer Tollwut und die anderen Sachen. Aber auch wegen Hundeschule und Hundemessen.

schlimm so was

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aus Marokko Welpen zu importieren, ist legal unmöglich. Frühestes Ausreisealter für Junghunde aus Marokko beträgt 7 Monate (Tollwutimpfe mit 4 Monaten, dann 3 Monate Wartezeit+Titerbestimmung). Von Gesetzesseite ist damit alles zur allgemeinen Sicherheit geregelt.

Schwarze Schafe gibt es immer...leider.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gilt die Wartefrist für den Import von Tieren für alle Länder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe ich als Bambergerin gar nicht mit bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Gilt die Wartefrist für den Import von Tieren für alle Länder?

Einreisebestimmungen von EU-Land nach Deutschland:

Welpen dürfen entweder:

- mit der geimpften Mutterhündin einreisen

- einreisen, wenn die bisher immer nur an einem Ort gelebt haben und keinen Kontakt zu Wildtieren hatten (dazu muss ein Antrag gestellt und vom Amt genehmigt werden)

- mit gültiger Tollwutimpfung einreisen (gültig bedeutet, dass der Hund mindestens 12 Wochen als sein muss bei der Impfung und die Impfung mindestens 21 Tage her sein muss bei der Einreise).

Bei Erwachsenen Hunden gilt, dass die Hunde regelmäßig nach Empfehlung der Impfhersteller geimpft sein müssen. Ist eine Impfung überfällig oder der Hund war zuvor noch nicht geimpft, müssen auch wieder 21 Tage zwischen Impfung und Einreise liegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tollwut gibs auch hier in Deutschland,weiß jeder und sollte deswegen auch immer jeder diese Impfung machen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag
Originalbeitrag

Gilt die Wartefrist für den Import von Tieren für alle Länder?

Einreisebestimmungen von EU-Land nach Deutschland:

Asti, der Hund wurde aus Afrika eingeführt.

Da gelten, glaube ich, noch verstärkte Einreisebestimmungen in die EU.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Tollwut gibs auch hier in Deutschland,weiß jeder und sollte deswegen auch immer jeder diese Impfung machen lassen.

Außer ein paar Fledermäusen und hin und wieder ein Welpe, der aus mehr als dubiosen dunklen Kanälen nach D. eingeführt wurde, ist D. tollwutfrei.

Da TW meldepflichtig ist, kann man das auf der TW-Seite der WHO nachlesen, die alle 1/4 aktualisiert wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.