Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Tollwutschutz nach wie vor wichtig

Empfohlene Beiträge

Originalbeitrag
Originalbeitrag

Tollwut gibs auch hier in Deutschland,weiß jeder und sollte deswegen auch immer jeder diese Impfung machen lassen.

Außer ein paar Fledermäusen und hin und wieder ein Welpe, der aus mehr als dubiosen dunklen Kanälen nach D. eingeführt wurde, ist D. tollwutfrei.

Da TW meldepflichtig ist, kann man das auf der TW-Seite der WHO nachlesen, die alle 1/4 aktualisiert wird.

Mag sein,aber das Risiko ist mir zu hoch,Hunde könn nicht nachhaltig behandelt werden und für Menschen ist die Krankheit auch alles nur nicht angenehm/ bis Tötlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

...und für Menschen ist die Krankheit auch alles nur nicht angenehm/ bis Tötlich.

Darum gibt es auch heute immer noch Berufsgruppen, wo zu einer TW Impfung geraten wird :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Habe ich als Bambergerin gar nicht mit bekommen.

War auch nicht ganz um die Ecke. 22,2 km genauer gesagt, für mich 450 m

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Aurora39:Orginalbeitrag
asti:Orginalbeitrag

Evchen:Orginalbeitrag

Gilt die Wartefrist für den Import von Tieren für alle Länder?

Einreisebestimmungen von EU-Land nach Deutschland:

Asti, der Hund wurde aus Afrika eingeführt.

Da gelten, glaube ich, noch verstärkte Einreisebestimmungen in die EU.zitieren

Ich weiß. Ich wollte nur die Frage wegen der wartefrist für die EU-Länder beantworten. Bei Nicht-EU-Ländern weiß ich dies nicht genau, da ich mit dem Import noch nie was zu tun hatte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alex,

trotzdem wäre es "DAS" Gespräch unter den Hundehaltern in Bamberg gewesen.

Nach dem Motto: "Hast du schon gehört, dass ...." - war aber nix.

Nicht mal bei der TÄ, bei der ich einmal die Woche über Stunden sitze. ... und sie kommt rum.

Neulich in Schammelsdorf beim wandern, haben wir ne Frau mit Araber getroffen - wir "laber laber" - und sie erfreut: "Ach was, dass ist ihre TÄ?? Toll!!!"

Wie gesagt - hier an der TW-Front ist absolut ruhig. Habs nur hier im Forum gelesen.

Edith:

Sind 22,8 km ;):)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Solche Themen verschleiert man gern, aber Nachfragen hab ich zu Haufe bekommen.

Immer beim Thema TW muss ich an den Klassiker "Mein Freund Jello" denken. Wer den Streifen aus den 50er kennt, der weiß warum.

Zum Glück hat der Film wie so viele von WD ein Happy End.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine TÄ verschleiert mit Sicherheit nichts. Im Gegenteil !!

Die 50iger Jahre kannst du mit den heutigen absolut nicht vergleichen.

Damals waren auch weder ich, geschweige du auf der Welt ;):D

Ich kann mich noch gut an die roten Warnschilder erinnern, die an fast jedem Ortsschild hingen. Zum Glück wurde dank der Impfkampanien die TW, bis auf ein paar Fledermäuse und Menschen, die Hunde aus dubiosen Quellen einführen, fast ausgemerzt.

Ich schreibe bewusst "fast", weil es immer wieder Menschen gibt, die absolut irrsinnige Sachen machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zum Thema TW noch was interessantes.

Nach Australien darf man mit einem TW-geimpften Tier z.B. nicht einreisen. Das Tier muss deswegen für lange Zeit (ich glaube 3 oder 4 Monate) in Quarantäne.

Australien ist absolut TW-frei und man hat Sorge, dass Tiere, die gegen TW geimpft sind, mit dem TW-Impfstoff die Krankheit ins Land bringen.

Wusste ich z.B. nicht und es wird auch wenig bis gar nicht kommuniziert.

Edith:

Und ja, meine Hund haben noch einen TW-Schutz.

Rustys läuft aus und er wird nicht mehr nach geimpft, bei Smilla weiß ich es noch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das wusste ich auch nicht, danke für die Info

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Da TW meldepflichtig ist, kann man das auf der TW-Seite der WHO nachlesen, die alle 1/4 aktualisiert wird.

Falsch, Tollwut ist Anzeigepflichtig ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.