Jump to content
Hundeforum Der Hund
BitteUmHilfe

Pfotenballen rissig und verformt

Empfohlene Beiträge

Ich natürlich auch, das wollte ich eigentlich noch dazu schreiben! :wall:

Es wundert mich nur ein bisschen, weil so eine Hyperkeratose ja verschiedene Ursachen haben kann, nützt es denn dann dauerhaft, wenn man dieses Symptom behandelt und die Ursache nicht kennt? :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Hyperkeratose ausgelöst durch was?

Die kann durchaus altersbedingt auftreten. Ich zitiere da mal aus dem "Praxisleitfaden Hund und Katze", von Sophia A. Yin,Ingo Nolte, S. 132 unten :

"Digitale Hyperkeratose - Kann altersbedingt sein oder in Zusammenhang mit einer anderen Erkrankung auftreten.

Vorkommen: Ältere Tiere.

Lokalisation: Sohlenballen

Läsion: Schmerzhafte Fissuren der Sohlenballen, die zu Lahmheit führen.

Erkrankungen, die mit digitaler Hyperkeratose zusammen hängen können sind Staupe, Pemphigus foliaceus, DLE, SLE, Zink-abhängige Dermatose, Hypothyreose.

Therapie: Festellung der Ursache.

Hoch konzentrierte Salicylsäure löst und entfernt die Krusten. Chirurgische Entfernung der betroffenen Areale[...]

Hallo alle Zusammen, hallo Beitragsersteller/in,

unser Dicker hat auch die rissigen Ballen und übermässige Verhornung bedingt durch seine AI Erkrankung. Er hat zwar keine von den oben genannten AI Erkrankungen sondern AI Polyarthritis, aber scheinbar tritt die Digitale Hyperkeratose wohl häufiger in Verbindung mit systemischen Erkrankungen auf.

Bei uns helfen gar keine fettigen Cremes, da kann ich mir einen Wolf cremen und es tut sich gar nix. Hochdosiert Omega3 Vergabe haben wir auch schon getestet, auch Zinksubstitution. Das Einzige, was bei unserem Dicken halbwegs gut funktioniert ist Schüsslersalzsalbe Nr. 1 (Calcium Fluoratum). Wenn ich über einen längeren Zeitraum die Ballen täglich einreibe, ist eine erhebliche Verbesserung zu bemerken, sprich die massiven Hornhautränder werden weich und die Risse flacher, die Ballen insgesamt elastischer. Er hat es aber bei weitem nicht so extrem, von daher weiß ich nicht wie es in eurem Fall wirken würde.

Ein guter Tipp ist aber sicherlich mal wieder die Kormiseite, dort wird die Digitale Hyperkeratose in Verbindung mit AI Erkrankungen beschrieben( da findest du unter Pfotenballen einige gute Pflegetipps):

http://www.familienkromi-kromfohrlaender.de/corny_feet.htm

LG Balance

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Schnittwunde zwischen den Pfotenballen durch rücksichtslose Menschen

      Hallo zusammen, eigentlich hätte der Tag so toll sein können, gäbe es nicht Menschen, die rücksichtslos ihre Glasflaschen überall und dann auch noch ins Wasser werfen( natürlich so, dass dort dann Glasscherben und keine ganzen Flaschen liegen). Beim toben mit seiner neuen Hundefreundin, ist Sam heute in Scherben getreten und hat nun einen tiefen Schnitt in der Vorderpfote. Erst dachte ich es könnte reichen, das ganze zu desinfizieren und zu verbinden, aber als ich dann alles in der Apotheke ge

      in Hundekrankheiten

    • Pfotenballen aufgeschnitten

      Hallo ihr Lieben, auf unserem Spaziergang am Sonntagabend hat sich unser Labi-Jagd-Mix Jago ein Stück seines Pfotenballens aufgeschnitten. Wie? Keine Ahnung. Er war die ganze Zeit an der Leine, da wir das Fuß gehen noch lernen hing er ab und an auch in der Leine, ich denke dabei ist er in etwas hinein getreten. Er zeigte nichtmal an, dass ihm etwas weh tat, als wir daheim waren bemerkten wir die roten Spuren am Boden. Nun zum eigentlichen Problem: Jago lässt sich nicht anfassen, sobald er wei

      in Hundekrankheiten

    • Wunder Pfotenballen

      Moin, habe vorhin bei Räuber am Ballen hinten links eine Wunde Stelle entdeckt nachdem er sich dort wiederholt geleckt hat .... Laufen tut er ganz normal .. also keine "Entlastung" oder ähnliches der Pfote ... er leckt auch nicht fortwährend dran ... Habe die Stelle erstmal Gründlich mit "Prontosan Wundspüllösung" gereinigt ... hat sonst noch jemand eine Empfehlung ... z.B: irgendeine Salbe aus dem Hausgebrauch etc. ?? Frauchen meinte morgen ab zum Tierarzt ... ich denke, dass man dafür nich

      in Gesundheit

    • Handwurzelballen sind rissig und offen :-(

      Huhu, bin auch mal wieder hier habe auch die Suche schon bemüht, aber nichts passendes gefunden. Also seit einigen Tagen leckt Pinky ihre Pfötchen habe aber nichts gesehen. Gestern sah ich dann das Übel die Handwurzelballen sind rissig und an der linken Pfote steht ein Stück Haut ab. Sie leckt ständig an der offenen Stelle und knabbert daran rum. Ich weiß nicht ob sie sich das selbst zugefügt hat oder irgendwo hängen geblieben ist. Sie läuft und springt normal rum. Nun meine Frage warum

      in Hundekrankheiten

    • Krallen rissig und brechen leicht

      ... es geht ja in nem anderen Thread schon um das Krallen schneiden aber ich mach trotzdem mal nen neuen auf. Bei Lina sind jetzt innerhalb von 1,5 Jahren 3 mal Krallen bis ins Leben eingerissen bzw. gebrochen. Ist das normal? Eigentlich doch nicht oder? Die Krallen sind jetzt nicht übernorm lang, die werden mehr oder weniger regelmäßig (wenn auch nicht mit voller liebe) gekappt. Kann man da was machen?

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.