Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Alexi

Ich brauche dringend Hilfe - Wucherung am Vorderbein

Empfohlene Beiträge

Hallo, bei meiner 10 jährigen Hündin wächst am Vorderbein nähe des Gelenk ein schwarzes Weichteil. Bei berührung tut es ihr nicht weh und es ist Butterweich. Sieht aus wie beim Menschen wenn dieser eine fette Warze hat, wer kann mir sagen, was es sein könnte, ich habe es mal Fotografiert. Herzlichen Dank

post-35509-1406421283,85_thumb.jpg

post-35509-1406421283,9_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf jeden fall damit zum TA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein alter Rüde hat mehrere solcher "Warzen". In Absprache mit dem Tierarzt werden sie nicht entfernt, solange sie nicht wuchern oder Beschwerden verursachen. Nur, um Dir erst mal die Angst zu nehmen.

Um zu wissen, um welche Art von Neubildung es sich letztlich handelt, solltest Du Deinen Tierarzt aufsuchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Warzen können gerade bei älteren Hunden schonmal vorkommen. Lass es sicherheitshalber abklären.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das kann eine harmlose Fettgeschwulst sein, aber geh lieber zum TA, ist sicherer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich möchte den Teufel nicht an die Wand malen, aber ich kenne jemanden, sein Hund hatte auch sowas...

wurde operiert und der Hund ist gestorben..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sehr einfühlsam! :Oo

Wenn das so schnell gewachsen ist, würde ich auf jeden Fall mal meinen Tierarzt draufscheuen lassen! Alles Gute! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im Zweifel Tierarzt aufsuchen.

Unser Pferd hatte sowas aber auch mal - wir haben das in Absprache mit dem Tierarzt richtig fest abgebunden, dann ist das Teil abgefallen und gut war. Er hätte auch anders behandelt, meinte aber so wäre billiger mit demselben Ergebnis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Alexi, es wäre super, wenn Du - sobald es geklärt ist - kurz ´ne Rückmeldung geben könntest.

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das sieht, für mich, aus wie ein Lipom

Berichte bitte was der Tierarzt gesagt hat. Manchmal muss man es entfernen, allerdings nur, wenn es den Hund stört. Sowas tritt gerade bei älteren Hunden sehr oft auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.