Jump to content

Die große Hunde Community

über 36.000 Mitglieder

 

Erstelle in weniger als 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich direkt mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

✅ Registrieren oder einloggen

Hundeforum Der Hund
Margra

Hund will gewohnte Gassi-Runde nicht weiterlaufen

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Ich hab mal wieder ein Problem... Meine Hündin will seit vorhin unsere gewohnte Gassi-Runde nicht mehr laufen. Als wir losgingen war alles normal! Sie machte an der Kreuzung wie immer brav sitz, aber als ich weitergehen wollte drehte sie plötzlich um, den Schwanz zwischen die Beine geklemmt und wollte zurück rennen. Sie war völlig panisch. Als ich sie ganz neu hatte, machte sie das manchmal, aber wenn ich sie ein paar Schritte gezogen hatte, war immer alles wieder gut. Doch grade hatte ich keine Chance! Sie stemmte die Beine in den Boden und wollte einfach nicht weiter!

Ich kann mir vorstellen woran es liegt. Wir waren heute beim Tierarzt, weil sie eine ganz schlimme Bindehautentzündung hat und das ist ungefähr die gleiche Richtung! Aber da waren wir schon öfter und anschließend hatte ich nie ein Problem mit der runde! Ich bin dann in eine ganz andere Richtung gegangen und dann ging's kurz, aber nach 5 Minuten das gleiche Spiel! Da sie ein recht großer Hund ist (Berner Sennenhund), hat sie auch viel Kraft und meine Hände taten weh vom ganzen ziehen und ich bin wieder umgedreht...

Jetzt meine Frage: was kann ich tun, damit wir wieder in Ruhe spazieren gehen können? Und vor allem was kann ich tun, damit ich sie morgen wieder zum Tierarzt kriege?

Hoffe ihr könnt mir da helfen! Bin über jeden Vorschlag dankbar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde öfter die Route wechseln, also ein paar Tage hintereinander die gleiche Route und dann wechseln.

Zum Tierarzt gibt es bestimmt auch einen anderen Weg.

So ähnliche Probleme habe ich mit meinem Hund auch. Ich versuche den Weg öfter in die andere Richtung (heimwärts) zu laufen, da ist er bedeutend ruhiger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie alt ist sie denn und wie lange hast du sie schon?

LG Astrid

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.