Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
lalaopich

Die ängstliche Queeny sucht dringend ein überaus geduldiges Zuhause

Empfohlene Beiträge

[w][ALIGN=center]Neues Zuhause gesucht[/ALIGN][/w][lh]

Eintrag vom: 29.07.2013

Geschlecht: Hündin

Rasse: Greyhound

Alter: 5

Kastriert: nein

Größe: ca. 70 cm

Farbe: schwarz-weiß

E-Mail / Telefon: vermittlung@verlorene-hunde.de 02307-299612, 0163-2327025

[/lh]Besondere Merkmale / Wesen:

Liebe Freunde der Rasse Greyhound,

ich, die Queeny suche einen neuen Wirkungskreis. Mein Frauchen kann mich leider nicht mehr bei sich behalten, darum hat sie sich an Bella Luna gewandt. Hier bin ich sofort aufgefangen und erst mal einem Tierarzt vorgestellt worden. Ok, es fehlen mir einige Kilos, doch daran wird hier gearbeitet, das ist ja wohl in den Griff zu kriegen. Ich bin eine zurückhaltende Hundedame, wobei ich jeden Tag offener werde, oder sagen wir mal so, ich werde in meiner Pflegestelle langsam auf das normale Hundeleben vorbereitet. Kleine Spaziergänge die mag ich, zu langen Touren kann man mich noch nicht so gut erwärmen. Wenn wir auf unserem Weg anderen Hunden begegnen, ist das überhaupt kein Problem, ich bin mit allen verträglich.

Suche den Schutz bei meinem Personal und warte erst mal ab wie mein Gegenüber sich verhält. Beim Doc liefen einige Hunde ohne Leine auf mich zu, das fand ich echt klasse. Wir haben uns beschnüffelt und siehe da, ich trug meine Rute auch mal stolz nach oben gerichtet ,auf der Waage war es mir nicht so ganz geheuer, da hab ich doch lieber festen Boden unter den Füßen.

Eine feste Bleibe ist für mich jetzt auch ganz wichtig. Menschen die mich lieben und sich mit meiner Rasse auskennen, das wäre toll. Ein anderer Hund im Haus wäre auch nicht schlecht, der könnte mit langsam unter die Pfote greifen und mir die Hundewelt zeigen. Ich brauche viel Liebe, Geduld Zeit und Vertrauen, das ist den Menschen hier ganz wichtig.

Ich bin keine Maus für *mal eben* übernehmen, dann stehe ich wieder vor der Tür und das wollen wir alle nicht.

Kinder sind kein Problem, jedoch sollten sie Große Hunde gewohnt sein und eine gewisse Erziehung und den nötigen Respekt gegenüber Lebewesen haben. Ich kann alleine bleiben, jedoch liebe ich es bei meinem Menschen zu sein. Vielleicht bist Du ja Zuhause oder kannst mich mit zur Arbeit nehmen?

Ich denke, es wartet irgendwo der richtige Mensch auf mich und vielleicht suchst DU ja so eine Schönheit wie mich? Ich wäre dann soweit, bist DU es auch?

Eure Majestät Queeny die 1. wartet auf Dich, bitte melde Dich doch bei meinem Personal, bis dahin werde ich noch einiges dazu lernen,

Deine Queeny

post-34381-1406421284,42_thumb.jpg

post-34381-1406421284,45_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.