Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Seniorin aus dem Tierheim - was beachten?

Empfohlene Beiträge

Ach, die Maus ist das? Oh, da fällt mir ja ein Stein vom Herzen. Toll, dass du sie nimmst!

Es wird sich alles finden. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Sie war intelligent genug mir ständig schöne Augen zu machen und sich an mich zu kuscheln - was will man denn da machen? :kaffee::D

Für mich ist sie etwas ganz Besonderes, eine Seele von Hund, man bemerkt ihr Misstrauen, trotzdem bleibt sie freundlich und sucht Kontakt, außerdem wirkt sie so herrlich zufrieden mit sich selbst :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab keine tollen Fotos, aber das ist sie:

9Kv9W8Zl.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Familienmitglied!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine schöne Hündin! :) Und so übergewichtig finde ich sie jetzt nicht!

Wenn sie mehr Bewegung bekommt, wird sie sicher schlanker!

Ich würde sie ehrlichgesagt, nicht gleich mit Futter reduzieren und abnehmen stressen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich auch nicht. Das reguliert sich von selbst.

Meine Berta war auch dick durch den langen Tierheimaufenthalt, hatte so an die 21 Kilo. Ich habe sie ganz normal gefüttert, irgendwann hatte sie 18 Kilo - sie war noch sehr gut bei Fuß und hatte dann dementsprechend viel Bewegung (auch nicht von Anfang an).

Süß ist die Maus! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Neee, sie soll schon ihre volle Tagesration haben, bis dato hat sie im Tierheim aber einfach viel zu viel bekommen. Sie bekommt es vor 12 und abends gegen 18 Uhr war immer noch im Napf, erst morgens war er leer. Nach ein paar Tagen mit der abgewogenen Ration erschien sie mir kein bisschen hungrig, fand Futter genauso uninteressant wie immer, aber der Napf war schon gegen 14 Uhr leer. Daheim würde ich gerne auf 2mal Futter umstellen...

Wie gesagt, jeder Hund bekommt gleich viel, bzw es wird nach großer und kleiner Hund unterschieden, sprich kleiner Hund kann ein 2kg Chi oder ein 12kg Promenadenmix sein und ein großer Hund ein Neufundländer oder ein Border :Oo

Bei Leckerlis ist sie übrigens eher so die "naja, wenn du das so willst, dann nehm ichs halt" Natur :D

Und wenn ich ihr einen Kauknochen gebe dann nimmt sie ihn, legt ihn zur Seite, kuschelt mit mir bis ich gehe und zerlegt ihn danach *schmelz*

Aber wehe ein anderer Hund kommt dem Kauknochen zu nahe, dann setzts was^^'

Ich erhoffe mir nur eine Entlastung für sie, wenn sie ein kleines bisschen weniger auf den Rippen hat :) Stress will ich mir/ihr da nicht machen, sie ist ja aktiv, bewegt sich von selbst gerne, sobald die Überfütterung aufhört sollte es von selbst werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das klingt so gut! Warum müsst ihr denn noch so lange warten? Das muss dich doch verrückt machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hach, so eine Hübsche, einfach toll das du sie aufnimmst :) . Man sieht ihr das Alter gar nicht an :D ! Ich schätze du wirst mit diesem Kuschelding noch eine wunderbare Zeit erleben, zumindest wünsche ich euch dass aus ganzem Herzen :kuss: !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.