Jump to content
Hundeforum Der Hund
Shirek

An der Backe (hinter den Lefzen) hochziehen!?

Empfohlene Beiträge

Originalbeitrag

Sorry, Hansgeorg, Du redest manchmal leider auch n echten Sch... nee

Na... wenn es denn so wäre, hättest Du doch zumindest Gesellschaft.... :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Und der beste Beweis dafür ist und war die lange Pause, in der ich gar nichts hier postete, bis ich die positive Rückmeldung im Fall Roxy erhalten habe.

Wann war die? Hab ich gar nicht bemerkt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
shirek, auch, wenn das wieder etwas ist, was Du nicht lesen möchtest und deswegen überliest.....

Du benutzt "intuitiv" so furchtbar oft, inflationär, ohne Zusammenhang, dass wirklich zu befürchten ist, dass Du nicht weißt, was Du schreibst.

Ich weiß nicht, ob Du Deine Website inzwischen dahingehend bereinigt hast, aber das "intuitive" Bemerken, Erkennen, Handeln......... kam so oft vor

Skita: Dein Eindruck von mir ist nicht richtig. Wenn ich das Gefühl habe, dass mir jemand in guter Absicht schreibt (sagen wir zumindest nicht in schlecheter), dann stelle ich mich immer der Kritik. So auch hier.

Ich weiß nicht, wann Du die HP besucht hast. Die erste Version war hatte fast schon eine Alibifunktion. Damit überhaupt was da war. Damals habe ich noch in ganz anderen Dimensionen gedacht als heute (bzgl. dessen, welche Ziele ich in diesem Bereich verfolge).

Die neue Version (keinswegs entgültige aber nun deutlich anderer Qualität) ist seit ca. 2 Monaten online. Ich habe soeben nach dem Teilwort "Intui"gesucht. Und es gerade mal 3 mal auf insgesamt 8 Seiten gefunden, 1 mal davon in einem Zusammenhang, der nichts mit mir zu tun hat.

Das dürfte, denke ich, auch für Dich eine absolut akzeptable Frequenz sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wann war die? Hab ich gar nicht bemerkt :)

Dann blätter einfach mal zurück. Datum lesen kannst Du???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe wohl die "alte " gesehen... die mich absolut NICHT inspiriert, mir eine "neue" noch zu zu muten zu müssen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich habe wohl die "alte " gesehen... die mich absolut NICHT inspiriert, mir eine "neue" noch zu zu muten zu müssen....

Sehr schön! Du bist dort auch nicht willkommen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Die Einstellung, die jeder zu seinem Hund seinen Tieren hat, wird dazu missbraucht zu sagen, was der Hund denkt, fühlt usw.

Letztendlich glaubt der Mensch, somit der Hundehalter ernsthaft, dass er die Hunde verstehen könnte, ja sogar verstehen würde.

Das zu glauben, ist nicht nur menschliche Arroganz und Ignoranz, sondern auch eine maßlose selbst Überschätzung von Hundehaltern/Hundetrainern und allen, die davon überzeugt sind.

Sehr schöner Gedanke.

Ich schätze, dass mindestens 90% des "Verstehens" des Durchschnittshundehalters wilde und haltlose Interpretiererei ist.

Vielen Dank, Hansgeorg.

Ist zwar OT, aber vielleicht nicht ganz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Jetzt bin ich schon ziemlich enttäuscht. Wenn Du so denkst, dann wüsste ich gerne folgendes von Dir: Was habe ich von dieser Bühne?

Nun Negativwerbung ist ja auch eine Form der Werbung...... Ich denke mal du wirst schon deinen Grund haben deine wertvolle Zeit in diesem Forum zu lassen und du wirst dir sicherlich etwas davon versprechen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich möchte noch ergänzen:

..."des Durchschnittshundehalters" ODER des Durchschnittshundetrainers/ - verstehers / -flüsterers!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag
Ich habe wohl die "alte " gesehen... die mich absolut NICHT inspiriert, mir eine "neue" noch zu zu muten zu müssen....

Sehr schön! Du bist dort auch nicht willkommen!

wie SHREKLICH!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Plötzliches Lefzen lecken/Schlucken

      Hallo,   wer kennt das:   Hund liegt einige Zeit ruhig (nicht schlafend), springt auf einmal auf und leckt sich fanatisch die Lefzen und schluckt dabei. Eben zum 2. Mal innerhalb 2 Monate erlebt. Hält ungefähr 10 Minuten intensiv an, Hund sucht (hilfesuchend?) meine Nähe. Im Maul konnte ich nichts entdecken. Lecken/Schlucken wird immer weniger und hört ganz auf. Gesamtdauer ca. 25 Min.   Beim ersten Mal wars kurz nach dem Gassi gehen, wo er mal w

      in Hundekrankheiten

    • Geschwollene backe

      Hallo  Es geht um meine französische bulldogge,1 Jahr alt.  Vor einer Woche war der Hals geschwollen aber weich,wabbelig. Tierarzt Spritze was und sagte,wenn es ein Stich ist,geht es nun weg. Dies war der Fall.  Ein paarTage später schwillt Plötzlich die linke Wange an,aber anders,Steinhart. Gestern beim Not ta,sieht aus wie Riesen abzess,aber da müsste Hund mega weh haben un hohes Fieber da abzess sehr groß. Hund keine Schmerzen und nur leichte Temp.  Bekam Spritze,und Antib

      in Hundekrankheiten

    • Backe Backe Kuchen - ein Video!

      Guckt ihr hier:

      in Plauderecke

    • Pigmentverlust an Nase, Lefzen, Augen

      Guten Morgen, Im September habe ich ein Blutbild meiner Hündin erstellen lassen. Sie bekam unvorhersehbar in ihr bekannten Situationen Panikattacken, wurde sehr hibbelig und unkonzentriert. Beispiel: Panische Angst vor einem Briefkasten der sie die letzten zwei Jahre nicht gestört hat, plötzliche Angst wenn fremde hinter uns gehen (mit Abstand) dann springt sie vor Schreck in den nächsten Busch und rührt sich nicht bis diese an uns vorbei sind, ect. All dies Passiert nicht täglich desweg

      in Gesundheit

    • Beschwichtigung - Lefzen lecken etc.

      Durch unser Pflegehundi mischt sich das Rudel im Moment ja neu. Dazu muss ich sagen, das wir 3 wesensfeste Hunde ja schon hatten und nun das Pflegehundi sich neu einordnet. Mir ist nur aufgefallen das unser Rüde unserer Pflegemaus deutlich mehr die Lefzen leckt oder sie versucht zu beschwichtigen (obwohl er sie umgedreht auch mal mit Blicken taxieren kann) als die anderen 2 Mädels. Generell ist Toffee eher ein "Beschwichtiger" mit lecken und Phoebe ist eine Stupserin. Wenn sie das Gefühl hat

      in Körpersprache & Kommunikation

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.