Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
snoopy1997

Geländelauf

Empfohlene Beiträge

Hallo :)

Ich würde mit Balu gerne auf einem Geländelauf starten, unser Verein bietet diesen aber nicht an. Jetzt meine Frage: Wie habt ihr euch darauf vorbereitet? Und wo finde ich Turniere? :)

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du kannst Canicross Termine 2013 und Dein Bundesland eingeben - da sollten sich Termine finden lassen.

Für den Hund ist es nicht kompliziert, wenn Du anfangs lockeres Laufen für ganz kurze Etappen (z.B. 1 min) übst und dann Schrittpausen einbaust, wo er schnüffeln und pinkeln kann. Sobald Du läufst, gibt es kein Stoppen für den Hund. Dann die Laufintervalle steigern.

Bist Du selber Läuferin, oder fängst Du mit Konditionstraining neu an?

Hier ist noch ein kurzer link für ein paar Basicsjoggen mit Hund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke :)

Läuferin bin ich nicht, allerdings war ich bis zu einer Verletzung im Leichtathletik. Ich muss noch warten bis ich das ok vom Arzt habe.

Balu läuft ohne Probleme am Fahrrad, ist das also weitestgehend gewöhnt würde ich sagen.

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In welchem Bundesland lebst du denn? GGF. kann ich dir da einen Link geben.

Dein Verein sollte dir eigentlich die gängigen THS-Turniere in deiner Umgebung nennen können. Über den DVG findest du auch eine Liste mit Vereinen die THS anbieten ein Teil vom THS ist ja der Geländelauf mit 1000m, 2000m und 5000m.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, dann hoff´ich, dass der Arzt keine Einwände hat und dann kann Balou mit seiner Radlerkondition ja gleich Dich mittrainieren beim Intervalltraining!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Katy

Ich lebe in Baden Württemberg.

Ich möchte schon in meinem Verein bleiben ;) . Kann ich den Geländelauf nicht auch privat üben und dann eben starten?

@ Fangmich

Ja, da muss ich erst mal Rücksprache halten. Das wär toll :)

Was habt ihr eigentlich für Equipment? Ich habe gelesen, dass ein Bauchgurt und (Zug)Geschirr erlaubt ist, braucht man da noch was für den Hund oder ist das alles?

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bist Du bei FB?

Ein netter Mensch, der für uns Pflegestelle macht gibt am 1.9. einen Einführungskurs ins Canicrossen. ;)

Darüber (FB) könnte ich Dir einen Link geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jap kannst du, aber es muss über deinen jetzigen Verein laufen. Die müssen dir eine Leistungsurkunde beantragen und du musst mit deinem Hund die BH bestanden haben. Dann kannst du über deinen jetztigen Verein Turniere bei anderen Verein melden.

Ein Bauchgurt dabei sehr hilfreich, weil du die Hände zum Laufen frei hast. Der muss aber mit Panikharken ausgestattet sein. Wenn dein Hund zieht, dann braucht er ein Geschirr. Im Idealfall nen passendes Zuggeschirr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Diana+Fine

Ja bin ich, allerdings muss ich erst schauen wie und wann mein erster Arbeitstag ist :)

@ Katy

Eine Leistungsurkunde hat er und die Bh ist bestanden. Kann ich das Zuggeschirr auch noch mit einem Halsband verbinden? So dass es sicherer ist? Oder ist das verboten. Aus den Zuggeschirren sollen die Hunde ja ziemlich schnell rauskommen können.

Danke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.