Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Sehr heiß in der Wohnung. Ab wann sollte man den Hund abduschen, damit er abkühlt?

Empfohlene Beiträge

Sprühflasche findet er doof hat davor bischen Angst daher werde ich ab und an duschen das findet er besser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben nur 24 Grad im Haus, weil es sehr gut gedämmt ist. Da mein älterer Papillon

aber sehr hitzeempfindlich ist, lege ich ein 30x40 cm großes Gelkissen in den Tiefkühler

für 3 Stunden und wickle es dann in einen Satinkopfkissenbezug. Das ist schön kühl und er geht gern drauf. Die Dinger gibts auch größer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

an 2 wichtigen Fenstern ist nun rettungsfolie

Muss die jeden Tag neu rauf oder wenn es einmal richtig klebt bleibt sie dann fest?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn Du wie wir in einem achtig Jahte alten Haus wohnst, wo nix isoliert ist, nutzt aich keine Rettungsfolie was.

Da isses im Sommer heiss und im Winter kalt. Damit muss man lernen zu leben. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also bei uns klebt sie schon seit Tagen ´drauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
[/url]

Wenn Du wie wir in einem achtig Jahte alten Haus wohnst, wo nix isoliert ist, nutzt aich keine Rettungsfolie was.

Da isses im Sommer heiss und im Winter kalt. Damit muss man lernen zu leben. :D

denke ich ist auch bei usn so aber ein Versuch ist es ja wert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

an 2 wichtigen Fenstern ist nun rettungsfolie

Muss die jeden Tag neu rauf oder wenn es einmal richtig klebt bleibt sie dann fest?

Du kannst sie nun solange es so heiß ist drauf lassen und erst wieder abziehen, wenn kühlere Tage kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kind beschwert sich viel zu dunkel nun :D

Nie kann man es wen Recht machen :motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe ihn gerade heute nochmals abgeduscht mit einem Allegie Schampoo, es ist August und pünktlich fängt er sich wieder an zu jucken. Als wenn der den Kalender gelesen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

huhu

Also wir wohnen auch direkt unterm Dach und haben auch schonmal 40crad locker, ich lege Lazy oft einfach ein kaltes Kornkissen hin und ob sie denn drauf geht oder nicht ist ihre sache ;)

Was mir aber aufgefalllen ist, sie mag kalte nasse sachen die aufen Boden liegen(mir beim Wäsche aufhängen aufgefallen als mir ne Socke runterfiel und als ich wieder kam lag madame drauf ;) , vielleicht mag deiner das auch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hier wirds heiß...

      ... oder was kocht ihr euch so jeden Tag?    Ich brauchte heute mal Essen was mich anschaut.   Gebraten in Knoblauchbutter, dazu frischen Tomatensalat und Baguette zum dippen.    

      in Leckere Kochrezepte und Backrezepte

    • Hund macht plötzlich wieder in die Wohnung

      Hallo und guten Morgen,   ich habe mich hier angemeldet, weil ich echt etwas verzweifelt bin mit meinem Hund. Habe eine französische Bulldogge die seit August letzten Jahres bei mir lebt. Er ist im Oktober 3 geworden und echt ein klasse Hund.   Als ich ihn bekam war er - mit fast 3 Jahren - natürlich schon stubenrein. Ich bin berufstätig und muss ihn 6 Stunden am Tag alleine lassen, wobei mir die Vorbesitzer sagten, das wäre kein Problem. Obwohl ich das nach einem kurzen Eing

      in Hundeerziehung & Probleme

    • 6 monate alter Hund macht bei meiner oma immer in die wohnung

      Hallo mein 6 monate alter hund macht zu hause meistens in den garten oder beim gassi gehen es kommt aber nich ab und zu vor das sie in die wohnung macht das passiert meistens nachts und morgens wen wir nicht schnell genug reagieren wen sie meldet. Aber wen wir zu Besuch bei meiner oma sind weigert sie sich draußen zu machen und sobald wir reingehen macht sie direkt in die wohnung n wen sie in die wohnung macht dan nehmen wir sie und bringen sie raus damit sie dort weiter macht aber egal wie

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund pinkelt wieder in der Wohnung

      Hallo  es geht um meine 7 Jahre alte dackeldame  Molly seit ungefähr 6 Monaten pinkelt sie wieder in der Wohnung, aber nicht weil sie raus muss sondern sobald man sie anfassen tut oder wenn sie mal missgebaut hat (und das weiß sie dann ) und ich sie weg schicke pinkelt sie auch. Auch wenn ich mal weg war, ich nach Hause komme und sie begrüße pinkelt sie auch. Mittlerweile beachte ich sie gar nicht erst und sobald sie zur Ruhe kommt ist alles in Ordnung dann geht es. Das ist genauso wie soba

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund kotet plötzlich wieder in Wohnung

      Seit neustem macht unser 3 jähriger Rüde Benni wieder in die Wohnung. Immer an dieselben Stelle. Ich fang mal von vorn an zu erklären. Vor ein paar Monaten hat er im Schlafzimmer sein Häufchen gemacht. Die letzte Runde am Vortag war so gegen 23 Uhr (da hat er auch ein Häufchen gemacht) und am nächsten Tag war ich so gegen 9 wach und das „Geschenk“ lag schon kalt da. Danach war wieder lange Zeit nichts.  Dann habe ich angefangen ihm 2 verschiedene Sorten Futter zu geben, bzw 2 Gesc

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.