Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Spatz

Frage zum Kong

Empfohlene Beiträge

Habe vor einen Kong zu besorgen. Nur bin ich gerade irritiert... Der Kong hat ein großes Loch in das man alles reinstopft. Das bleibt offen. Und kein zweites kleines Loch wo der Hund alles rausspielt.

Ähm ist da nicht innerhalb von ein paar Minuten alles rausgefallen und die Böden versaut?

Oder wie macht ihr das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Geli schlabbert am großen Loch, bei den kleinsten Kong würde sie in das kleine Loch nie mit der Zunge reinkommen *lach*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja aber fällt denn da nicht beim ersten umschubsen alles raus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

HAst du schon mal die kleinste Größe vom Kong dir angeschaut :D

ich hab Geli darin etwas Sahne eingefrostet und das hält dann auch, Joghurt und Frikä mochte sie nich ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Um ehrlich zu sein hatte ich noch keinen in der Hand. Hab mir sie gerade im Internet angesehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei den kleinsten Kong, kommt in das kleine Loch kein Hund mit der Zunge rein ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh :D

Ok hab's verstanden. Ist wohl doch einfacher mir den Kong morgen schnell im Laden zu besorgen. Dann hab ich wohl ne bessere größenvorstellung ;-)

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Spatz, für einen Labbimix kannst Du locker Grösse L nehmen - der ist immer noch nicht wirklich gross. Trockenfutter fällt natürlich leichter raus als feuchte Sachen, aber das TF verkantet sich schon ein wenig und führt für einen "Kong - Anfänger" dann eben zu schnellerem Erfolg ;) !

Ich habe mit diesem Kong angefangen, weil ich mir dasselbe dachte wie Du.

Toscha hat 2 Tage gebraucht, bis sie die Grundtechnik raushatte (sie kannte davor überhaupt keine Spielsachen o.Ä.) und hat das Ganze sehr schnell verfeinert. Dieser Kong erfordert mehr Geschicklichkeit und beschäftigt viel länger. Den Kong Classic in XL nehme ich aber auch sehr gerne, um wilde Kreationen hineinzuzaubern - mehr als Hundegenuss u. weniger zur Beschäftigung :) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich mach da zu den Leckerlis immer etwas Schmieriges! :D :D Leberwurst, Schmierkäse, Scheibletten! Damit pappt das gut!

Der Kong hat zwei Öffnungen, eine große und eine kleine! ;)

Und Dein Hund ist was größer? Labbigröße? Da würde ich schon einen großen schwarzen nehmen! Der ist noch etwas fester als die roten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tach :winken:

ich hab den großen schwarzen Kong ... ist wirklich seeeeehr robust ... bei unserem auch nötig :)

Ich fülle den Kong mit diesen Pasteten (diese kleine Portion Nassfutter) und leg den Kong für ne Zeit in den Gefrierschrank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • *Einfache* Kong-Ideen gesucht

      Leider ist meine Hündin mit dem Kong nicht so super geschickt, da sie aber reguläre Kausnacks nicht mehr fressen darf und Kauen als Beschäftigung liebt, versuche ich jetzt Kong Rezepte für sie zu finden, die das richtige Maß an Beschäftigung bieten.    Konkretes Problem ist, dass sie alles was "weich" ist immer tiefer rein drückt, so dass ich es selbst quasi nicht raus bekomme. Reis, Nassfutter, Kartoffeln, Nudeln, zerdrücktes Gemüse, eingeweichtes Trofu oder Trofu gemischt mit irgendwas Flüssigem oder Breiigem... Geht alles gar nicht. Aber einfach nur Trofu einfüllen oder eine leckere Paste reinschmieren bietet natürlich dann doch keine ausreichende Beschäftigung.    Zudem sind wir etwas eingeschränkt was die Ernährung angeht, ihr gehts nur gut wenn man sich an gewisse Regeln hält. Getrocknetes Fleisch (insbesondere Kausnacks) und rohes Fleisch gehen gar nicht mehr, gefroren darf der Kong natürlich auch nicht sein. Sonst ist sie zum Glück leicht zu begeistern, selbst Obst und Gemüse machen sie glücklich und werden vertragen, auch Getreide ist ok. 
       

      in Hundefutter

    • Bitte Ideen Kong- und Futtertubenfüllung für Allergiker-Hund

      Ich würde mal bitte ein paar Ideen brauchen .   Mücke ist einerseits auf Futtermilben allergisch, andrerseits auf Milchprodukte und Getreide.   Früher hab ich ihr oft einen gefüllten Kong gegeben. Basis für die Füllung war sehr oft Joghurt oder Topfen, vermischt mit allen möglichen Geschmacksträgern (Leberwurst, Käse, Wurst, gekochtes Herz, .... ) Zum Teil hab ich den eingefroren oder auch mal kurz im Mikroherd warmgemacht, damit die Käsefüllung schmilzt.   Außerdem hab ich oft Joghurt mit Leberwurst oder Streichkäse für die Futtertube verwendet.   Jetzt darf sie kein Joghurt und kein Käse, und mir fehlen die Ideen für vernünftige Füllungen. Auf Obst und Gemüse fährt sie nicht wirklich ab. Ich brauch irgendetwas, um eine cremige Konsistenz zu erzeugen .   Irgendwelche Ideen?  

      in Hundefutter

    • Hat jemand Erfahrungen mit diesem Spielzeug von Kong (Quest Starpod)

      Ihr Lieben, ich überlege gerade, welches Spielzeug meine beiden zu Weihnachten bekommen. Einen "normalen" Kong haben beide schon,  jetzt bin ich auf das hier gestoßen und könnte mir vorstellen, dass das beiden Spaß macht: http://www.amazon.de/gp/product/B00SAR14SW/ref=s9_simh_gw_p199_d0_i16?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=desktop-2&pf_rd_r=0PZZQR0602B96GJ8XWBN&pf_rd_t=36701&pf_rd_p=585296387&pf_rd_i=Desktop Habt Ihr Erfahrungen damit? Wie ist der Spaßfaktor für Euren Hund? Ich freue mich auf Eure Antworten!

      in Hundezubehör

    • Kong einfrieren?

      Hallo habe hier gelesen das einige von euch den Kong einfrieren.mWas tut ihr da rein wen ihr das macht? Und welche Kong benutzt ihr?

      in Hundefutter

    • Ist ein Kong ein "Must have"?

      Und wenn ja welche Größe ist sinnvoll? Kauft man verschiedene Konggrößen für die verschiedenen Abschnitte Welpen-, Jung- und Erwachsenengröße? Danke schon mal! :-)

      in Hundezubehör


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.