Jump to content
Hundeforum Der Hund
Fruchtfliege

Hundestrände an der Nordsee?

Empfohlene Beiträge

Moin,

nun versuche ich es hier.

Weiß jemand ob es an der Nordsee einen Hundestrand gibt an dem es keine Leinenpflicht gibt, wo der Hund aber trotzdem zugang zum Wasser hat?

Oder eine Stelle wo man die Hunde laufen lassen kann, an der nicht so viel los ist und man nicht gleich eine Anzeige bekommt ( ja ist vorgekommen)?

Danke schonmal :)

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schau einfach mal hier ... da wird dir geholfen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

ich bin auch gerade auf der Suche. Wir wollen von HH einen Tagesausflug an die Nordsee machen.

Dürfen denn die Hunde generell mit an den Strand? Oder nur an bestimmten Stellen?

Auf der Seite war ich schon, aber was nützt mir die Angabe: "das finden sie auf Seite 81 des Buches".

LG Katja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo, waren selber vor 3 Wochen an der Nordsee und können den hundestrand in nordeich empfehlen. Dort herrscht keine leibenpflicht und die Hunde können unbeschwert schwimmen und spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wir waren schon lange nicht mer in Ostfriesland. Waren vor 8 Jahren glaube ich das letzte mal dort. Der Hundestrand Norddeich wäre mir da auch eingefallen. Wusste nur nicht ob man die Hunde da noch ohne Leine laufen lassen darf. Nach den ganzen Hundeverordnungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Komisch, auf der Seite bekomme ich Infos, zu den einzelnen Stränden, wenn ich auf den Namen clicke..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als wir in Norddeich am Hundestrand waren, war der leider so überlaufen, dass es eher weniger Spaß gemacht hat und wir es nicht soooo sehr genießen konnten. Er ist auch nicht sonderlich groß!

Aber sonst kenne ich an der Nordsee auch keinen Hundestrand. Somit rentiert es sich auf jeden Fall!!! Nur nicht zuuuu viel erwarten!!! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann St. Peter ans Herz legen.

St. Peter Böhl bei den Pfahlbauten ist es sehr schön, allerdings jetzt in der Hauptsaison sicherlich ein Strand bei dem durch die Aufsicht dort zum Anleinen aufgefordert wird, und dann sind dort auch immer Pferde unterwegs.

Dann ist da noch der Strand in St. Peter Nord hinterm FKK Bereich. Dort ist es unbewacht, selbst in der Hauptsaison nicht überlaufen und niemand stört sich an den freilaufenden Hunden (auch wenn dort ebenso Leinenpflicht gilt).

In Böhl habe ich es bisher 1 mal erlebet, dass von der Aufsicht in den Pfahlbauten dazu aufgefordert wurde, die Hunde anzuleinen, in Nord ist das noch nicht einmal gewesen.

Oh und auch bei Hochwasser, sind die Strände sehr breit und weitläufig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja kann ich auch nur empfehlen. Da sind wir auch immer, aber erst in den Abendstunden, da ist dann immer weniger los.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.