Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lucy_Lou

Schwimmweste zum "Dauertragen" und wo anprobieren?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich hab überlegt, ob ich mich ans andere aktuelle Schwimmwesten-Thema dran hänge, aber meine Frage geht eher in eine andere Richtung.

Meine Hunde, beide eher groß, begleiten uns im September zu einem Segelurlaub. Beide Hunde schwimmen nicht. Die Schwimmwesten werden also vermutlich nie Wasser erleben... Aber die theoretische Gefahr besteht halt, dass die Hunde ins Wasser fallen und dann in Panik geraten. Daher brauchen wir sehr guten Auftrieb und einen sehr festen Griff, um die Hunde im Notfall wieder hochhieven zu können. Da die Hunde die Weste die meiste Zeit des Tages tragen, sollten sie außerdem so bequem wie möglich sein. Zum schlafen geeignet, nicht störend. Nun gibt es Ruff Wear, Ezydog, Hurtta... Und keine Möglichkeit für mich, die mal vergleichend am Hund zu erleben... Wir leben in der Nähe von Köln. Kennt hier jemand einen Laden (Köln-Bonn, Bergisches Land und Umgebung), der verschiedene Schwimmwesten führt? Oder hat alternativ jemand Erfahrungsberichte, gerade zum Thema "Tragekomfort"? Ich denke, qualitativ tun sich die 3 oben genannten nicht so viel, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also mir würden die Ruffwaer am ehesten zusagen. Habe auch ein Geschirr und es sitzt einfach super Preis Leistung finde ich sehr gut.

Schau mal hier, da kannst du es auch wieder Zurück schicken.

http://www.dogtower.de/hundeschwimmwesten.php

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Es gibt einen tollen Hundeshop in 58540 Meinerzhagen-Valbert, ist glaub schon Bergisches Land, oder? Hier ist die HP von ihnen: http://www.hund-unterwegs.de/

Wenn du dorthin fahren willst würde ich vorher auf jeden Fall anrufen, es kann sein daß sie nicht alle Westen in allen Größen auf Lager haben.

Hier die Schwimmwesten die sie verkaufen: http://www.hund-unterwegs.de/hundeschwimmweste

Wenn es zu weit ist kannst du dort auch anrufen und dich beraten lassen, die sind supernett. Du könntest dir dort auch ein paar zur Auswahl bestellen.

Shari`s Schwimmweste ist von Esydog, bin total zufrieden damit. :)

LG Elke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow, super, danke! Meinerzhagen ist etwa 10km von uns entfernt :D (wir wohnen in Marienheide). Dann werden wir da mal vorbei fahren und uns beraten lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, das passt ja! :)

Wenn ich so nah bei dem Laden wohnen würde, nur 10 Kilometer entfernt, müsste ich mich echt sehr bremsen nicht zu häufig dort hinzufahren. :)

Kannst ja mal berichten welche Schwimmweste es geworden ist, mit Bildern natürlich! :)

LG Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

waren heute da, noch ist es aber mehr Lager als "Laden". Im September ziehen sie um, dann mit richtigem Ladengeschäft in Valbert :) . Jedenfalls hatten die nur bereits zu einem Kunden gehörende Schwimmwesten da und die Hurrta nicht in der richtigen Größe. Anprobieren konnten wir aber und halt schauen, welche uns besser gefällt. Bestellt sind jetzt Ruffwear und Hurrta für uns und wenn beides in passender Größe da ist, fahren wir noch mal hin und entscheiden uns. Einen guten Eindruck machen beide, allerdings ist die Ruffwear deutlich "klobiger" und steifer. Lucy mit ihrem langen Rücken sehe ich dennoch eher in der Ruffwear, sie trug die auch auf Anhieb ganz selbstverständlich und lief fröhlich durch den Laden damit :) . Grisu bekommt dagegen recht sicher die Hurrta, da ist mit der Ruffwear mehr Schwimmweste als Hund... Aber erst mal abwarten, wenn die passenden Größen da sind :) . Ich zeig dann auch Bilder, wenn die Schwimmwesten eingezogen sind!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wusste gar nicht daß sie umziehen, ist ja noch gar nicht so lange her daß sie dort sind. Vorher hatten sie ihr Geschäft in 2 kleinen Räumen im Wohnhaus, war natürlich viel zu klein. :)

Bin mal gespannt auf Bilder.

LG Elke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

so, da sind sie :)

Lucy heute ohne Bock fotografiert zu werden in der Ruffwear Größe L:

15576924ni.jpg

und der Grisu hat die Hurtta 20-40kg in schickem Pink :zunge:

15576925ra.jpg

bewegen geht auch:

15576926uw.jpg

und als pinker Käfer :D

15576927ik.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde die beiden sitzen sehr hoch am Hals...

Die Hurtta sieht etwas bequemer aus :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, fand ich auch, dass sie recht hoch am Hals sitzen. Da es beide Schwimmwestentypen tun, dachte ich, das gehört halt so?! Damit der Kopf schön oben bleibt beim Schwimmen? Keine Ahnung... Ist ja vorne kein Zug drauf und zu stören scheint es sie nicht. Wüsste ehrlich gesagt auch nicht, wie ich es anders einstellen sollte...

Ich finde auch, am Hund sieht die Hurtta irgendwie "passender" aus. Wobei Lucy sich völlig selbstverständlich in der Ruffwear bewegt und Grisu gerade das Enge an der Hurtta anfangs irritiert hat. Die Ruffwear hat eher was von dem, was man als Mensch so als Schwimmweste kennt. Die Hurtta ist rundum extrem eng anschmiegend.

Ich lasse die Schwimmwesten jetzt halt ab und an am Hund draußen, damit sie sich dran gewöhnen (also Grisu vor allem :Oo ). Vielleicht ist es auch der Unterschied bei den beiden: Lucy hat lange ein K9 Geschirr (das mit "Sattel") getragen als junger Hund, Grisu kennt Geschirre kaum. Ist sicher erst mal ein seltsames Gefühl, wenn Hund es eigentlich nicht kennt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.