Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
catharina18

Ich fange das Nähen an :D

Empfohlene Beiträge

Sooo gestern hab ich mir bei ebay-Kleinanzeigen eine Gebrauchte Singer Nähmaschine gekauft für 55 Euro 1 Jahr alt noch kein Bild gesehen .. hoffe das ist was Gescheides,bekomme sie Nachher gebracht in die nähe vom Lidl kann sie also nicht testen

Jetzt Ein paar fragen

wie Dick sollte eine Borte mindenstet sein?

Was sollte ich als Anfänger zum unterlegen nehmen?

Wo bekomme ich Karabiner schnallen UND Ösen ,sollte nicht unbedingt online sein .

Habt ihr sonst noch Tipps für mich?

lG Cathy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich denke du meinst Gurtband.

Mind. 1,6mm, alles andere ist viel zu labberig. Allerdings können die meisten Haushaltsmaschinen nix dickeres verarbeiten.

Borten bekommst du z.B. über Dawanda, de sind allgemein robuster als Ripsband.

www.dawanda.de

Gurtband und Co z.B. über Bänder 24

www.baender24.de

hier solltest du auch fündig werden

http://www.shop-020.de/shop-sabineshundeshop.html

Edit.

Gurtband bekommst du auch in geringer Farbauswahl im Baumarkt (bei Ladungssicherung) Karabiner ebenso. D-Ringe und Schnallen eher weniger...

Du brauchst reissfestes Garn, alles andere ist unverantwortlich (auch wenn eine Zickzackraupe allgemein als "sicher" gilt ) - hier gilt, je kleiner die Zahl desto stärker das Garn. Ich nähe alles mit 30er - 36er Garn, auch das können die meisten Haushaltsnähmaschinen nicht verarbeiten.

Ausreichend dicke Nadeln solltest du auch haben - mind. 80, besser jedoch 100er (ich nähe mit 140ern, aber hab auch ne Industrie) . Bei mir hat sich da am besten die Strech/Jerseyvariante bewährt....andere schwören auf Jeans, andere auf Ledernadeln.

Zum Borten aufnähen die Nadelstärke anpassen :9

Ich würde dir für den Anfang Fleece empfehlen (ab 280g) oder Leder 1,5mm dick (wenn du nur Halsbänder nähen möchtest) das schafft so gut wie jede Maschine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Je nach Baumarkt haben die alles von Gurtband bis Öse. Achte bei den Karabinern nur darauf das sie (zumindes hier im Obi stehts drauf) für das entsprechende Gewicht geignet sind. Ringe müssen geschweißt oder gegossen sein, also ohne sichtbaren Spalt, sonst zieht es die ganz leicht auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Okay , ka ich dachte mir für 55 kannst du nicht viel Falsch machen ,soll auf jedenfall auch Leder Nähen können laut denen .

Na klar wieso bin ich da den nicht selbst drauf gekommen Baumarkt :wall:

werde wohl eh erstmal auf ein stück Stoff nähen üben :D

okay dann besorge ich auf alle fälle noch reisfestes garn

was ist die die Strech/Jerseyvariante

Was ist die stech

Ich denke du meinst Gurtband.

Mind. 1,6mm, alles andere ist viel zu labberig. Allerdings können die meisten Haushaltsmaschinen nix dickeres verarbeiten.

Borten bekommst du z.B. über Dawanda, de sind allgemein robuster als Ripsband.

www.dawanda.de

Gurtband und Co z.B. über Bänder 24

www.baender24.de

hier solltest du auch fündig werden

http://www.shop-020.de/shop-sabineshundeshop.html

Edit.

Gurtband bekommst du auch in geringer Farbauswahl im Baumarkt (bei Ladungssicherung) Karabiner ebenso. D-Ringe und Schnallen eher weniger...

Du brauchst reissfestes Garn, alles andere ist unverantwortlich (auch wenn eine Zickzackraupe allgemein als "sicher" gilt ) - hier gilt, je kleiner die Zahl desto stärker das Garn. Ich nähe alles mit 30er - 36er Garn, auch das können die meisten Haushaltsnähmaschinen nicht verarbeiten.

Ausreichend dicke Nadeln solltest du auch haben - mind. 80, besser jedoch 100er (ich nähe mit 140ern, aber hab auch ne Industrie) . Bei mir hat sich da am besten die Strech/Jerseyvariante bewährt....andere schwören auf Jeans, andere auf Ledernadeln.

Zum Borten aufnähen die Nadelstärke anpassen :9

Ich würde dir für den Anfang Fleece empfehlen (ab 280g) oder Leder 1,5mm dick (wenn du nur Halsbänder nähen möchtest) das schafft so gut wie jede Maschine.zitieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Jersey Nadeln

Bekommst du unter anderem bei Globus in der Kurzwarenabteilung oder im Nähgeschäft

reissfestes Garn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Okay

Und wie lange muss ich so nen Gurtband nehmen? doppelt solange als das Endprodukt Ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

was möchtest du denn nähen?

Für ein verstellbares Halsband mit Klickverschluss nehme ich immer Halsumfang + ca.30cm.

Reicht zum umnähen,polstern und für einen annehmbaren verstellbereich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

erstmal nur Halsbänder später dann auch leine

Wie messe ich das den ? so das es ganz eng anliegt also kein platz mehr zwischen den Hals und band ist also das auch das fell rangedrückt wird oder anders?

Hab jetzt 60 cm gemessen aber glaube hab falsch gemessen und es sind 50-55

Also müsste ich für mein Berner mix auf jedenfall 1 Meter bestellen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Jap Fleece ist okay.

Ich bestell meist den hier (gute Qualität)

http://stores.ebay.de/stoffpool24/Fleece-/_i.html?_fsub=520487015

Die Borte auch, da fehlt dann noch das Gurtband :)

für welchen Hund soll es denn sein? :)

Dann kann man auch was vorschlagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.