Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Hundemädchen

Hund frisst Zucchini

Empfohlene Beiträge

Hey:)

Ich schon wieder:D

Mein Hund kennt zuccini vom barfen und wir hatten eine große davon im Garten vergessen.

Plötzlich sehe ich wie sie an der zuccini knabbert und isst.

Ist zu viel zuccini bedenklich?

Sie hat so vor Spaß beim knabbern:D

post-35595-1406421313,79_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Außer, dass die Kacki grün wird, kann nix passieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Paula knabbert auch gerne Zuccini, auch in grösseren Mengen.

Es gab bisher weder Durchfall noch abnormal grünen Kot. Ein bissi grün ja, aber nicht dolle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hatten letztens ein Würstchen das war halb orange (Karotten) und halb grün (Zucchini) *gg*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Evtl. war das jetzt eine Spaßfrage? Bitte nicht falsch verstehen, aber wenn du barfst solltest du die Frage eigentlich nicht wirklich ernst meinen, ansonsten hab ich so ein bissel Bedenken, ob barfen das richtige für dich ist, zumal du ja einen Welpen hast. Und nein, es ist nicht schädlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe heute für 2 Hunde eine riesige Zucchini aus eigenem Anbau direkt in den Napf geschreddert - ist alles weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bedenklich finde ich es nur, dass ihr die Zucchini so groß werden lasst. Die schmecken klein doch viel besser! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben jahrelang im Garten keine Gurken ernten können. Anfangs dachten wir noch, dass die Früchte infach nix werden. Dann haben wir mal unseren alten Hund genauer beobachtet.

Ergo: Eigentlich hatten wir viele Gurken.... und Zucchini und der Hund wurde trotz des jährlichen Dauerdiebstahls sehr alt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da wir ja auch Kaninchen haben, werden die mit ordentlich Frischfutter versorgt, wie sich das gehört.....fand unser Tom auch klasse...so kam er zu einer (zusätzlichen) Portion Zucchini, Gurke, Kohlrabi etc. pp. plus (und das war ein MUSS!!) zu jeder Kaninchenmahlzeit musste er dringend eine Möhre haben. Dringend. Sonst wäre er sofort und an Ort und Stelle verhungert, so viel war sicher.

Tom war ein wahrer Gemüse- und Obstjunkie.....ohne Worte. Leckerle? Klar! Gerne einen halben Apfel, geh mir weg mit Deinem Hundezeuchs.....

Mach Dir mal keinen Kopf. Hund und Zucchini passt hervorragend zusammen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kerstin, die meinigen 3 Pflanzen hatten gerade mal 4 Stück dranne hängen. Davon wird keiner von uns Menschlein satt. Da habe ich sie dann "auswachsen" lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.