Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Tessa1

Buggy defekt/Reparatur?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

mein Buggy ist wohl defekt, die Hinterräder "eiern". Dadurch läßt er sich natürlich sehr schwer schieben und da mein Hund gelähmt ist brauche ich ihn ab und zu.

Jetzt suche ich hier in meiner Gegend Landshut etc. jemanden der ihn mir repariert. Aber an wen kann ich mich wenden? Das Fahrradgeschäft hat schon mal abgewunken. Hat jemand einen Tip für mich?

Also ich meine jetzt bestimmte Berufsgruppen z.B. Schlosser an die ich mich wenden kann.

Das Geschäft in dem meine Marke verkauft wird meinte er wäre schon zu alt (4 Jahre!) und dafür gibt es keine Ersatzteile mehr. Wegwerfen möchte ich ihn nicht denn er ist bis auf die Hinterräder in einem Top Zustand.

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schau doch mal auf ebay Kleinanzeigen in Deiner Region . Da wirst Du soviele preiswerte Buggys finden , daß Dein Hund sich was aussuchen kann . Eine Reperatur wird da teurer . L.G. Catrin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hundefahrradanhänger (Buggy) gefedert für mittelgroßen Hund zu verkaufen

      Schweren Herzens trenne ich mich von unserem Lakomamobil
      Für die Galgetten kann ich es nicht brauchen und nur in der Garage finde ich auch doof
      Das Lakomamobil habe ich 2015 gekauft, es wurde nur wenige Male benutzt, es ist gefedert und der Neupreis lag bei 140 €.
      Der Anhänger kann mit wenigen Handgriffen zusammengelegt werden, um ihn beispielsweise im Auto zu transportieren.
      Wir haben es nur zum Schieben als Buggy genutzt, es hat eine Feststellbremse, kann aber auch als Fahrradanhänger genutzt werden.
      Lakoma war etwa so groß wie ein Border-Collie, wog 24 kg.

      Hier seht ihr die Bilder und die Maße:

      Ich hätte gerne 90 € für den Anhänger, er kann bei mir besichtigt werden, Adresse gibt es auf Anfrage.
      Versand würde ich mich erkundigen, wie teuer das ist, das müsste dann der Käufer übernehmen.
      Ich würde mich ja sehr freuen, wenn nochmal ein Oldie darin fährt

      in Suche / Biete

    • Suche Buggy für großen Hund

      Hallo,   ich bin auf der Suche nach einem Hundebuggy (f. gr. Hund) für meine behinderte Hündin.  Ist zufällig jemand hier, der einen zu verkaufen hat?

      in Suche / Biete

    • Biete - Geli-Buggy

      Ich verkaufe den Geli-Buggy, für 130,00€   belastbar bis 15 kg   auch Versand möglich, falls einer Interesse hat, bitte melden.      

      in Suche / Biete

    • Geli-Buggy

      Da sich die Bestellmöglichkeit des von uns bevorzugten Hunde-Buggys im Fress****f täglich nach hinten verschiebt, hatte ich nun die faxen dicke und habe ihm im Tierdiscount bestellt, da is er zwar 30,00€ teurer,    Hier das gute Teil   https://www.fressnapf.de/p/karlie-sport-buggy   Der FN-Preis hätte mir zwar besser gefallen, aber ich will ihn ja nich irgendwann, sondern so schnell wie möglich   Ich hoffe, Geli nimmt das Teil gut an, sie is es ja gewohnt, in der Lenkertasche am Radel gefahren zu werden, die Vorbesitzerin hat sie ja damals schon immer im Rollator gefahren, obwohl es da noch gar nicht notwendig war   Jetzt hoffe ich, dass das Teil auch so schnell kommt wie angegeben, damit wir wieder größere Runden gehen können.   Geli is es ja gewohnt. viel draußen zu sein, sie steht jetzt immer an der Tür und will raus, draußen macht sie dann nach ner Weile schlapp und ich muß sie tragen meinem Rücken wird der Buggy sicher auch gut tun

      in Hunde im Alter


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.