Jump to content
Hundeforum Der Hund
Loonee

Wir testen eine Smartphone-App

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Guten Morgen,

vor einiger Zeit hab ich mich in einem im entstehen befindlichen Hunde-Erziehungs-Spielportal angemeldet. Da dort kaum was los war hab ich es wieder vergessen.

Nun bekam ich, wie wohl alle anderen dort auch, eine Email. Man entwickelt eine App fürs Smartphone. Ob die Smartphonebesitzer nicht Lust hätten...

Also hab ich mich mal beworben und .... darf mit Balüchen mitmachen!

Ich dachte, ich berichte euch ein wenig. Ich weiß nicht ob das eine kostenpflichtige Sache wird. Das Portal hat seine Videos "for free".

Aber vielleicht interessierts den einen oder anderen.

Also, wir haben unsere Bestätigung der Teilnahme am Mittwoch bekommen. Im Vorfeld bat man uns nun, einen Fragebogen auszufüllen und einen Abruftest zu machen. Damit man abschätzen könne auf welcher Stufe wir sind.

Fragebogen beinhaltete neben Rasse, Alter und üblicher Auslastung auch die Fragen, was der Hund so alles könne (Pfote, High Five, Stups, Sitz, Platz, Dummheiten... :D ), woran man grad arbeitet (Acht durch die Beine, Um die eigene Achse drehen und noch ein wenig Verbesserung der Leinenführigkeit) und was man gerne mal ausprobieren würde (Weitere Tricks, Dogfrisbee).

Ja, und dann kam am Freitag meine erste Tagesaufgabe. =)

Wir sollten den Clicker konditionieren. Das haben wir schon, aber eine Auffrischung - wir haben lange nicht damit gearbeitet - ist ja nie verkehrt. Und Balou war nie so satt wie an dem Tag. :D

Die Tagesaufgabe kam in Form einer SMS mit einem Link. Der Link führte zu einer Seite mit kurzer Erklärung der Aufgabe. Dann kam ein Video, um zu verdeutlichen wie die Ausführung der Aufgabe aussehen soll. Und die Anweisung wie oft man diese Aufgabe durchführen solle. (3mal 2 Minuten)

Am Ende war ein Link der zu einem Tagesprotokoll führt. Hier sollten wir ausfüllen, wann wir mit den Übungen fertig waren, wie leicht oder schwer sie uns gefallen sind, wie wir mit der Übungszeit zufrieden waren bzw. ob wir evtl. nicht dazu gekommen sind.

Alles total easy. :)

Ja, und Samstag kam dann die zweite Übungsaufgabe. "Freies Formen üben - Teil 1".

Wir haben neben der kurzen schriftlichen Einführung auch eine Reihe von kurzen Videos erhalten, die das Freie Formen, die Vorgehensweise und die Vorteile kurz erläuterten. Dann bekamen wir die Aufgabe einen Wäschekorb, den Clicker, Leckerli und den Hund zu schnappen. Immer wenn der Hund Kontakt mit dem Wäschekorb aufnimmt, gabs einen Click und ein Leckerli. Kontakt war hinschauen, hingehen, anstupsen usw.

Am Ende der zweiten Übungseinheit hat Balou kapiert das es mit dem Korb zutun hatte und am Ende der dritten Einheit stupste er den Korb mit der Nase um Leckerli zu bekommen.

Übungslänge wieder 3mal 2 Minuten.

Ich bin sehr gespannt, was unsere heutige Aufgabe sein wird. Gestern habe ich angegeben, dass wir die Übung ok fanden aber noch ein wenig dafür brauchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klingt gut!

So ne App hätte ich auch gern!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Nach den drei Tagen App-Test bin ich auch im Moment ziemlich angetan und würde für die App sogar Geld ausgeben. Wobei ich nicht weiß ob und wieviel sie dann kosten soll.

Heute hatte ich als Tagesaufgabe nur eine SMS mit dem sinngemäßen Text, dass auch ein Hund Abwechslung liebt und wir heute mit dem Hund ins Grüne zu einem Ort gehen bzw. fahren sollen, den wir noch nicht kennen oder an dem wir schon lange nicht mehr waren.

Tagesaufgabe erledigt. :)

Edit: Oben beschriebener Fragebogen sowie das Tagesprotokoll sind im Moment Bestandteile der Testreihe. Ob die dann später auch in der App vorkommen, das weiß ich nicht. Wir stehen ja in Kontakt mit den Entwicklern und geben damit das tägliche Feedback zur Entwicklung und Verbesserung.

Aber auf jeden Fall sieht so eine Aufgaben-SMS mit Anleitung, Video und Angaben für die Dauer der Übungen ziemlich gut aus. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich frische das hier mal auf

Ist die App mittlerweile raus? Oder ist es bei der Testphase geblieben?

Wenn es die App gibt würde ich gerne näheres wissen, klingt ja schon sehr ansprechend :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.