Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Amanda_McFluff

Hund aus dem Ausland für die Hundesteuer anmelden

Empfohlene Beiträge

Hallo,

falls ich irgendwie die falsche Kategorie für das Thema gewählt habe, darf man meinen Beitrag gerne verschieben ;)

Ein paar von euch haben es vll mitbekommen, dass bei mir am Sonntag ein ca. 5 Monate alter Welpe aus Bulgarien als Zweithund bei mir sein Zuhause finden wird.

Nun möchte ich ihn so schnell wie möglich bei der Versicherung und der Hundesteuer anmelden.

Auf dem Bogen bei der Hundesteuer kommt die Frage auf, woher man den Hund hat. Nun ich bekomme den kleinen Schatz aus Bulgarien aus einem Tierheim, hier in Deutschland wurde ich aber durch ein hier ansässiges Tierheim auf ihn aufmerksam. Aber das ganze läuft mehr privat da ich die Leiterin kenne.

Gebe ich nun an Tierheim xy in Deutschland oder Tierschutz Bulgarien?

Ich werde auch noch mit meiner Bekannten vom Tierheim sprechen aber ich würde auch gerne eure Meinung wissen.

Danke und LG

Amanda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du lässt es offen und klärst es mit dem Sachbearbeiter! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einfach Tierschutz Bulgarien und fertig.

Es geht den lieben Ämtern nur darum, dass bitte auch jeder brav seine Steuern zahlt. Ich erinnere mich an einen Hund, den wir weitervermittelt haben... Ich habe die Steuern bezahlt, mein Mann hat den Vertrag mit den neuen Besitzen gemacht. Die haben Hundchen fein angemeldet, natürlich mit meinem Mann als Herkunft. 4 Wochen später hatten wir dann die böse Post vom Stadtsteueramt, dass mein Mann seinen Hund nicht angemeldet hatte. War leicht zu klären.

Falls du allerdings in deiner Gemeinde zumindest für eine Weile eine Steuerermäßigung oder Befreiung bekommen kannst, würde ich mich mit dem Tierheim kurzschließen. Dann könnte diese Angabe sinnvoller sein. Im Prinzip könntest du auch Kleinanzeige reinschreiben, Probleme macht selbst das nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist hier denn jemand, bei dem zB Rückfragen wg der Angabe Hund aus dem Auslandstierschutz bekommen hat?

:think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe am 08.08.2013 meine Pflegestellenhündin aus Griechenland geschickt bekommen.

Jedoch habe ich sie von der Übermittlungsstelle (Verein) in Tegel-Deutschland- übernommen.

Rechtlich verhandle ich nur mit diesem deutschen Verein (wenn er sich mal melden würde).

Ich habe meine Hündin also von einem deutschen Tierschutzverein in Deutschland erhalten.

Die Einfuhr habe ich doch nicht geregelt !!!!

Und wenn ich wirklich die Kleine übernehme , als Meine, dann von einem deutschen Tierschutzverein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Solange es sich nicht um eine gelistete Rasse/Mischung handelt, dessen Einfuhr nach Deutschland verboten ist oder Abgabe von Privat nicht erlaubt ist, kräht doch kein Hahn danach, wo ein Hund herkommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eben! :D

Manche Ämter nutzen zusätzliche Daten, andere dagegen nicht. Die sind froh, wenn Hund brav abgemeldet wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also bei mir wollten die es genau wissen und als ich Tierschutz sagte musste ich den Vertrag mit bringen.

Wer steht auf deinem Vertrag?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß, warum ich das früher in Deutschland immer nur eben telefonisch geregelt habe. Die tausend Blätter für das Ordnungsamt in NRW reichen schon. Obwohl, auch das geht telefonisch, wenn die eine Akte komplett haben...

Abgesehen davon, dass es das Amt wenig angeht: Was wollen die denn tun, wenn ich es nicht weiß?

Das gibt es ja nun zig Möglichkeiten, Hunde gefunden und behalten, Hund aus Anzeige am Parkplatz übernommen, Hund ohne Vertrag aus dem Ausland mitgebracht, etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:???

Einen Vertrag habe ich nicht...

Ich werde meine Bekannte aus dem Tierheim fragen, was ich am Besten angeben soll...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.