Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
gast

Bosch Welpenfutter

Empfohlene Beiträge

Wir bekommen ja in gut einem halben Jahr unseren neuen Schatz :klatsch: Und wollen alles richtig machen!! Da kommt man dann natürlich auch an das Futter, meine Züchterin füttert Bosch Puppy und dannach Bosch Mini Junior und wir bekommen auch einen Sack davon mit, aber ich weiß nicht wie ich das Futter finden soll?? Wie erkennt man ob ein Hundefutter gut ist oder nicht? Buddy bekam immer Markus Mühle aus dem Fressnapf, aber die Brocken waren doch sehr groß und hart, glaube kaum das unser Würmchen das zerkaut bekommt?

LG Renate :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde es ein ordentliches Futter :winken: (Ich bin aber auch nicht auf den "Getreide ist böse" Zug aufgesprungen :so )

Meine Hündin habe ich mit Bosch Junior Lamm und Reis aufgezogen und für meinen Welpen habe ich aktuell auch das Bosch Mini Junior hier stehen (allerdings frisst der Herr derzeit kein Trockenfutter :Oo )

Ich würde es allerdings nicht dauerhaft als alleiniges Futter geben aber das würde ich bei keinem Futter machen. Meine Hunde kriegen allesamt Mischkost und auch Baby wird langsam daran gewöhnt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja wenn schon Welpenfutter , dann nur als Mischkost . Unsere Welpen bekamen immer am Morgen Joghurt , Buttermilch oder Quark mit etwas Getreideflocken und Eigelb . Zu Mittag Trockenfutter RP ca 22 % . Am Abend Fleisch , wie Blättermagen , Pansen , Kopffleisch ,Geflügel , Wild , mit einem Mixer oder Reis , Nudeln , Haferflocken , Gemüse , Obst , Kräuter . So werden es gesunde kompackte , muskulöse Welpen , welche nicht nur mit 30% RP sinnlos in die Höhe schießen . L.G. Catrin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
Wie erkennt man ob ein Hundefutter gut ist oder nicht?

Es gibt von Meyer/Zentek (Quelle: "Ernährung des Hundes", Meyer/Zentek) eine Liste mit Kriterien für ein gutes Trockenfutter:

- hoher Trockenfleischanteil (Anmerkung von mir: 40% dürfen es gerne sein)

- natürliche Konservierung

- keine pflanzlichen oder tierischen oder sonstige Nebenerzeugnisse (diese können sich aus Abfällen der Lebensmittelindustrie zusammensetzen)

- Fleisch- und Getreidequellen u.ä. müssen genau deklariert sein

- kein Zucker (keine Zuckerrübenschnitzel)

- kein Mais, Weizen, Soja (potentielle Allergieauslöser)

- kein K3

- kein BHA oder BHT (künstliche Konservierungsstoffe, die zudem im Verdacht stehen, krebserregend zu sein)

- Rohprotein < 27%

- Rohfett > 5% und < 15%

- Rohasche < 10% (Anmerkung von mir: ich finde < 6-7% angemessener, das haben gute Trockenfutters)

- Rohfaser < 3%

- keine extrem ungewöhnlichen Fleisch- oder Getreidequellen (man verbaut sich damit eine evtl. nötige Ausschlussdiät)

Ich finde auch noch das beigesetzte Öl wichtig, also weder eine Wischi-waschi -Deklaration wie "reines Pflanzenöl" --das kann olles aufbereitetes Frittierfett sein- noch minderwertiges Öl wie zB Sonnenblumenöl.

Es ist natürlich auch eine Frage des Preises.

Ein gutes Trockenfutter koset zwischen 4,- und 6,- Euro /Kilo, mal so über den Daumen. Was bist du bereit auszugeben? Was wird das überhaupt für ein Hund?

Halbes Jahr noch, und du machst dir jetzt schon Gedanken? Hut ab :)

LG Antonia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh es wird ein Sheltie-Mix :) Und das warten muss man ja irgendwie überbrücken, so schaut man sich in alle richtungen um!

Danke für die tolle Liste, ich schau mich dann mal durch die Massen an Futtersorten.

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn der Hund keine Allergie dagegen hat kann von mir aus auch Weizen und Mais im Futter sein.

Mein älterer Rüde reagiert auf Gerste und Hafer mit Pfote lecken. Mais verträgt er wunderbar. Also soll er ihn auch haben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben immer Bosch gefüttert. Wir haben nur Fressnapf in der Nähe. Ich habe mir viel Zeit genommen um zu vergleichen und bin zu dem Entschluss gekommen, dass Bosch ein gutes Futter für die mittlere Preisklasse ist. Unser Hund hat es auch super vertragen und seine Verdauung war auch echt prima. Ich würde jederzeit wieder auf Bosch zurückgreifen. Wir haben aber gerade im Welpenalter noch Nassfutter von GranCarno dazugefüttert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab mal eine Liste hier von den Inhaltsstoffen des Bosch-Futters

Zusatzstoffe pro kg

Vitamin A 15.000 I.E., Vitamin D3 1.200 I.E., Vitamin E 150mg, Vitamin B1 12mg, Vitamin B2 12mg, Vitamin B6 7mg, Vitamin B12 100mcg, Biotin 500mcg, Pantothensäure 30mg, Niacin 50mg, Folsäure 3mg, Vitamin K 1mg, Vitamin C 70mg, Cholinchlorid 2.000mg

Analytische Bestandteile

Protein 26%, Fettgehalt 17%, Rohasche 6%, Rohfaser 2,5%

Zusammensetzung

Geflügelfleisch (min. 20%), Mais, Geflügelfleischmehl, Reis, Hirse, Tierfett, Fleischmehl, Rübentrockenschnitzel (entzuckert), Fleischhydrolysat, Fischmehl, Leinsamen, Hefe (getrocknet), Fischöl, Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Muschelfleischmehl (min. 0,1%), Chicoreepulver.

Feuchtegehalt

8%

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich möchte hier wirklich keinem zu nahe treten ! Nur die TH sind voll , Tierschutzhunde gibt es wie Sand am Meer , gute Züchter haben Mühe geeignete Hundeeltern zu finden . Ist es wirklich nötig Sheltimixe in die Welt zu setzen . Wäre es nicht sinnvoller Welpen ein Heim zu geben , welche ehe auf der Welt sind . Nicht böse sein , aber ist so! L.G. Catrin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Langsam nervt es!! :( Ich kann nichtmal eine Frage zu Futter stellen ohne angemault zu werden für was für einen Hund ICH UND MEINE FAMILIE uns entschieden haben und wo doch überall arme Tiere rumhocken usw.!!! Es nervt! Ihr könnt euch gerne eure Tiere holen wo ihr möchtet, aber ich wohne in Deutschland und habe immernoch das Recht auf freie entscheidung. Und das gehört mit dazu!

Lg Renate

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.