Jump to content
Hundeforum Der Hund

Empfohlene Beiträge

Hallo *wuffz*,

hier ist Cuno *schnauf* Frauchen ist gerade schnell raus gegangen, darum hab ich mich schnell auf den Stuhl gepflanzt um euch zu schreiben.

Ich Vermisse einen Spielkameraden, alle Nachbarshunde sind 21 Stunden am Tag im Zwinger eingepfercht, die dürfen mal raus, falls deren Besitzer lust haben Gassi zu gehen oder die das Ding sauber machen.

Noch habe ich leider keine Andere Erfahrung machen dürfen hier, dabei würde ich so gern mal jemanden zum Regelmäßig Gassi gehen mitnehmen, ich weiß, ich bin Stürmig und kann ziehen wie ein Ochse, va wenn ein anderer Wau Wau in der Nähe ist, doch wird dieser dann immer weg gezogen und die sagen immer alle ich wäre böse :(

Bitte helft mir und auch Frauchen, damit sie nicht immer so traurig sein muss deswegen.

LG euer treuer Cuno

post-35702-1406421338,48_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wohne leider zu weit weg... Hoffe aber dass du noch einen Spielkameraden findest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bis jetzt eher weniger, denn "hier hinten" haben so ziemlich 90% der Menschen eine seltsame ansicht, was Hundehaltung angeht, der Hund gehört in den Zwinger und gut, Abgeschoben, da macht er keinen Unsinn und steht nicht im Weg, Leinenführigkeit? die Sehen nur die Leine wenns zum Tierarzt geht oder sowas,....und wenn man bei ner Hundeschule sich bewirbt, dann gibts absagen oder keine Antwort :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du bist für uns leider auch zu weit weg, aber wir drücken dir alle Daumen und Pfoten das du bald einen netten Spielkameraden findest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leider bist Du auch für uns zu weit weg.

Ich hatte mit dem Schäfer auch diese Probleme.

Aber ich will den Hund weiter so sozial mit anderen umgehen sehen.

Und Yerom kann eigentlich auch nur mit anderen Hunden aus sich raus.

Er spielt mit Menschen nicht, kein Ball, kein Stöckchen werfen usw.

Also bin ich jetzt Pflegestelle und habe eine kleine Griechin.

Klappt prima, die beiden spielen echt schön.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schau doch mal bei einem Hundesportverein in deiner Ecke vorbei. Dort entwickeln sich häufig wunderbare Gassifreundschaften <3 Je nachdem wie gut dir sowas zusagt kann man da ja auch nur ab und an hingehen oder sich eine Sparte raussuchen. Auch Mitglied werden muss inzwischen häufig nicht mal mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:kaffee:

Ich kann Dir das nachfühlen.

Auch hier (Ungarn) gibt es keine Hunde, mit denen man spazieren gehen könnte.

Nur eine Freundin von uns geht mit ihrem 13 Jahre alten Goldi, der zudem noch an den Hüften operiert wurde, Gassi.

Leider will der Opa von unserem Jungspund nichts wissen :motz: und da müssen wir leider, ihm zuliebe, allein laufen :( .

Im September sind wir wieder in Deutschland. Dort gibt es viele Hunde, aber ich habe etwas Sorge, wie er sich nach fast einem halben Jahr ohne Gassibekanntschaften so gibt :???

Viele Grüsse und vielleicht findest Du doch noch jemand.

Gibt es kein Forum, da findet man auch evtl. auch jemand in der Nähe.

Charlotte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.