Jump to content

Willkommen !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's los

Hundeforum Der Hund
Frau Wuffington

Hungeranregendes Haustierfutter

Empfohlene Beiträge

Ein Grund mehr für Lilly zu kochen oder Barf zu geben.

Man beachte bitte auch die Firmenverknüpfungen:

Hungeranregendes Haustierfutter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das werde ich mir nachher genau durchlesen .Wir futtern zum Glück ehe unser selbst zu bereitets Freßchen . Vielleicht wird der eine oder andere Hundebesitzer noch wach . Danke für den interressanten Link . L.G. Catrin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leider wird sowohl im tierischen, als auch im humanen Bereich zu schnell gekauft, was uns die Werbung vorgauckelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja das geht ja schon beim "Spezialfutter " für unsere Kinder los . Alles für Kinder deklarierte hat meist zu viel Zucker und Fett . Von Geschmacksverstärkern ganz zu schweigen . L.G. Catrin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sehr interessanter Artikel!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Interessanter Artikel!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

D A N K E fürs einstellen! Nicht vergessen wir leben in einer instant Gesellschaft. Die großen Lebensmittelkonzerne haben schon vor ca.15 Jahren angefangen sich diesen Bereich zu sichern, in Europe ist der Umsatz beim Tierfutter inzwischen höher wie bei der Säuglingsnahrung. Gruß Hannah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein weiterer nutzloser Artikel zum Thema böse Futtermittelindustrie. Oder doch nur Werbung für besagte Frau in dem Artikel?

Dass es besseres Futter gibt als besagt Artikel hat sich rumgesprochen, zumindest hier. Aber inzwischen ebenso, dass es auch vernünftiges Fertigfutter gibt.

Ebenso furchtbar finde ich es wenn man von Abfall im Tierfutter spricht. Ich finde es gibt am Tier keinen Abfall.

Wohl aber hochwertiges und minderwertiges Futter.

Ich fand aber auch schon das Buch "Katzen würden Mäuse kaufen" furchtbar. Viel zu reißerisch und oft schlecht recherchiert, zudem zu stark verallgemeinernd. Der Artikel ist ähnlich.

Ich mag diese Extreme nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Piflo.., diese Extreme sind die Realität in der Du lebst . Das findet statt , ob es Dir gefällt oder nicht . Hier sind nicht mal Skandale angesprochen , nö nur der graue Alltag .L.G. Catrin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wusste ich schon.

Artikel etwas viel bla bla drum herum aber ich bin froh um jeden der es liest und sich gedanken macht.

Ich fütter frisch und kenne nur 2-3 Futter die ich füttern würde aber nicht werde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.