Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Miralinde

Agility mit Rhodesian Ridgeback

Empfohlene Beiträge

Miralinde   

Hallo,

mit Mira mache ich seit ihrem 8. Monat hin und wieder mal Agility und es macht ihr großen Spaß.

Gerne würde ich Aktiver werden in dieser Hundesportart aber bin mir sehr unsicher ob sie nicht zu groß dafür ist.

Mira wiegt 27,5kg bei 62cm.

Ich würde gerne richtung Tunierhundesport was natürlich sehr langsam aufgebaut wird.

Würde gerne eure meinung dazu hören

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Katy   

Ich würde ihn vorher erstmal beim Tierarzt durchchecken lassen und ihn um Rat fragen. Ich denke THS ist besser geeignet wie Agi, da bei Agi die Tunnel doch zu einer großen Gefahr werden können. Gerade wenn die Hunde zu schnell werden. Ich kenne eine Ridge, der im THS geführt wird und das sogar recht erfolgreich. Geländelauf kannst du mit einem Ridge auf jeden Fall machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
denny   

Ich würde dir das nicht empfehlen. Agility geht sehr auf Gelenke und Rücken und falls das nicht richtig trainiert wird, kann dein Hund Schäden davon tragen.

Schon der Tunnel stellt mit 60 cm Durchmesser eine ganz schöne Herausforderung für einen Hund mit solcher Größe dar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Miralinde   

Ja ich würde sie vorher natürlich Röntgen lassen. Mira liebt den Tunnel. Wir machen schon seit ihrem 8.Monat Agility. Haben es natürlich langsam aufgebaut mit Stangen auf dem Boden.

Den slalom läuft sie schon gut die Wippe mag sie nicht so und bauen wir momentan mit hilfe auf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
denny   

Sorry, aber vorher röntgen bringt nichts, wenn sie durch den Sport krank wird.

Beim Turnierhundesport kommt es ja auch auf Schnellkigkeit an. Und es gibt riesige Unterschiede, wie die Hunde über den Parcour geführt werden. Gerade bei Sprüngen und unmittelbar darauf folgenen Richtingswechseln kann es heftige Probleme mit dem Rücken geben.

Ich denke, dass ein Ridgeback dafür nun mal nicht geeignet ist, zumindest nicht für den Turniersport.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Miralinde   

Ich würde das kann jedem schlecht ausgebildeten Hund im Agility passieren

gibt es noch andere meinungen/erfahrungen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Piflo   

Wie schnell ist denn deine Hündin? Mein BC Rüde ist ja nur 50cm hat aber eine enorme Geschwindigkeit und entsprechend Kraft im Sprung. Das geht, unachtsam geführt, schlimmer auf die Gelenke als bei einem größerem Hund der langsam ist.

Wichtig ist halt auch ihre Statur. Man muss ja Bedenken die Hunde sollen bis ca 60cm springen, da ist ein langsamer Hund der groß und zierlich besser dran als ein kleiner der sehr schnell ist.

Lass den Hund durchchecken wenn er alt genug ist, Sprünge vorher auch nicht. Danach langsam aufbauen, es nicht übertreiben und es spricht erstmal nix gegen einen RR im Agi.

THS sind die Sprünge kleiner, aber die Reihenfolge ist immer gleich. Im Vierkampf ist da ja auch UO wichtig. Ist eben was anderes als Agi.besonders weil man auch sehr schnell seien muss wenn man gewinnen will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lanya   

Ich hatte einen Ridgemixhündin, 67 cm hoch und 40 kg schwer.

Mit ihr habe ich auch Agi gemacht, allerdings niemals auf Tunierebene. Ich habe sie nur Midi springen lassen, einmal war der Trainingsparcour in Maxi aufgebaut und da habe ich schnell gesehen ,da es bei dem Gewicht nicht das wahre für sie ist.

Tunnel war nie ein Problem für sie, allerdings habe wir immer darauf geachtet da sie nicht zu viel Geschwindigkeit drauf bekommen hat.

Wenn du Tuniere laufen willst würde ich echt Richtung THS denken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Miralinde   

Mira ist ja eher klein und wiegt nicht so viel. Deshalb dachte ich könnte ich es mit ihr mal versuchen, da sie wie schon geschrieben wirklich spaß daran hat.

Wir bauen momentan noch die einzelnen geräte auf ich denke das wird noch bis zu einem jahr dauern bis wir wirklich mal einen ganzen parcour laufen können

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Darbain78   

Eine Bekannte hat auch 2 Ridgemädels. Mit ihnen macht sie aber Longieren auf höherem Niveau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto um Beiträge zu verfassen


×