Jump to content
Hundeforum Der Hund
pesu

Mein Schäferhund stinkt

Empfohlene Beiträge

ich kann dir Platinum empfehlen. das hat auch eine getreidefreie Sorte u ich finde es ein super Futter.

Mein Hund hat auch mal gestunken u da lags am Futter!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jule stank vom Antibiotika.

So übel, dass ich sie nicht kraulen mochte.

Scheinbar verstoffwechselt sie das anders und ich reagiere auch noch extrem darauf.

Was ich sagen will, die Ursache kann sehr unterschiedlich sein.

Momentan stinkt sie auch, das liegt aber am Kuhmist, den sie sich heute ans Ohr geklatscht hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn medizinisch alles abgeklärt ist, könnte man "das Pferd von einer anderen Seite aufzäumen" - mit einer TCM-Diagnostik + Akupunktur...

Dort spielt auch der Geruch eine große Rolle, und je nachdem, welcher Funktionskreis gestört ist, "passt" ein Geruch dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß nicht, ob es schon angesprochen wurde, aber ich glaube, dass auch Bakterien die Ursache sein können.

Allerdings ist das wohl meistens der Fall, wenn die Hunde viel ins Wasser gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Pesu: seit wann stinkt dein Yerom, Fenrier hat die Zutatenliste geändert, könnte ein Grund sein! Kokosöl nativ kann hier wahre Wunder bewirken. Wie ist seine Verdauung, frisst er viel Grass? Gruß Hannah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich danke Euch sehr für die Hinweise.

Seine Verdauung ist o.K, Gras frißt er nicht ,macht er zum Frühjahr, zum Fellwechsel.

(Gras rein, Kotz..mit Gras und Haaren wieder raus)

Ich werde jetzt nach Ausschlussverfahren vorgehen.

Futterwechseln, kein Pansen

Waschen,da durch Seewasser ja Pilze oder Bakterien entstehen können.

TA, Kontrolle Nieren , Analdrüsen, Ohren,Magen

Dann ist mein Geld weg und der Hund richt wieder gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Könnte auch eine Entzündung der Violschen Drüse sein, hat er borkige Stellen am Schwanz? Hier gab es mal einen Thread ist aber schon länger her. Hannah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Hunde bekommen immer schon 2-3 mal pro Woche Pansen oder Blättermagen . Sie richen nicht übel . Nein ein ganz dezenter Eigengeruch der wohl jedem Lebewesen auf Erden zusteht . Diese Richtung ist falsch . Von artgerechter frischer Ernährung stinkt keiner .L.G. Catrin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Hund meiner Freundin (kastrierte Golden Retriever Hündin) stinkt seit ein paar Monaten auch. Es wurde alles abgecheckt,...am Futter liegt es auch nicht. Sie hat die Hündin auch gebadet mit einem Shampoo das Bakterien abtöten soll,... sie kriegt auch Ampullen für`s Fell,... naja und sie stinkt immer noch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Catrin: Pansen und Blättermagen werden hier auch sehr gut vertragen. Ich denke mal durch die unterschiedlichen Verdauungszeiten von Trockenfutter und dem Pansen kann es im Darm zu Zersetzungsstörungen kommen was sich dann über Haut bemerkbar macht.

@Pesu Frage: wann fütterst DU Trockenfutter und wann den Pansen?

Gruß, Hannah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.