Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Packtasche Ruffwear Approach Größe M (alte Version)

Empfohlene Beiträge

Hallo,

da mein Hund die Packtaschen alles andere als liebt (wie man gut auf den Bildern sieht) und er auch etwas zu groß für diese ist, will ich mich von dem guten Stück trennen.

Die Packtaschen Approach Pack von Ruffwear waren nie im Einsatz und sind so gut wie neu (von ein paar Hundehaaren und einer kleinen Stoffbeschädigung abgesehen).

Es ist noch die alte Variante, wo man die Taschen nicht vom Geschirr trennen kann.

Größe ist M (Bauchumfang 69-81 cm), 12l Fassungsvolumen der Taschen.

Als Preis hätte ich mir 55 Euro mit Versand vorgestellt.

Oder im Tausch mit einem Ruffwear Geschirr "Web Master" in Größe M/L (er hat einen Brustumfang von 81cm)

post-32470-1406421348,22_thumb.jpg

post-32470-1406421348,27_thumb.jpg

post-32470-1406421348,32_thumb.jpg

post-32470-1406421348,36_thumb.jpg

post-32470-1406421351,43_thumb.jpg

post-32470-1406421351,49_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hihihi ... so sieht Max aus wenn er nur das normale Laufgeschirr an hat :D

Ich hatte auch schonmal an Packtaschen gedacht, aber dat gidd nix mit dem Schisser :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wie weit geht denn der Bauch und der Halsumfang

suche schon eine weile welche..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hals habe ich folgendes gemessen:

max. Ca. 72 cm

min. Ca. 62 ich bin mit dem Maßband dabei einmal um den vorderen Teil gefahren.

Die Auflage auf dem Rücken ist ja etwas ausgeschnitten.

Steg zwischen den Beinen vorne

max. Ca. 15 cm

min. Ca. 10 cm

Bauchgurt vorne

max. Ca. 81 cm (kann man noch sehr eng stellen, bis das Polster anstößt)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sorry ich stehe grade bisschen auf dem schlauch :D das ist ein Geschirr mit abnehmbaren Packtaschen oder? wenn ja, würdest du auch nur das Geschirr abgeben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wer lesen kann ist klar im Vorteil, oben steht ja das man es nicht trennen kann :Oo sorry!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
.

Es ist noch die alte Variante, wo man die Taschen nicht vom Geschirr trennen kann.

;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt von den Packtaschen die Variante wo man Tasche und Geschirr trennen kann.

Das ist es leider _nicht_. Siehe Beschreibung oben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

wer lesen kann ist klar im Vorteil, oben steht ja das man es nicht trennen kann :Oo sorry!

No problem :-)

Bin nur mit dem Handy etwas langsam *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Der schwarzen Puschels große Tour

      Die Fähre ist gebucht, die Zugtickets auch - Jetzt wirds irgendwie realer. Und deswegen dachte ich, machste mal einen eigenen Thread auf   Aber mal von Anfang an. Seit ich 18 bin möchte ich mal eine große Tour zu Fuß machen. Nach dem Abi wollte ich los, aber leider bekam Sam zu der Zeit mehrere Tumore, sodass ich alles wieder verwarf. Und wie das so ist, dann kam die Ausbildung, das Studium und da bleib keine Zeit für eine lange Tour. Und bevor ich nächstes Jahr ins Berufsl

      in Urlaub mit Hund in Europa

    • Ruffwear highlands bed

      Moin.  Habe dieses schöne Stück zu verkaufen. Ideal für unterwegs. Beschreibung siehe Link   https://www.woofshack.com/de/highlands-bed-hundereisebett-ruffwear-rw-1040.html Neu und nur fürs Foto ausgerollt. Macht mir bei Interesse einfach ein Angebot.   

      in Suche / Biete

    • Die alte Garde auf der anderen Seite

      Meinen ersten eigenen Hund bekam ich mit 13, Einstein so hiess er, ein riesengroßes, tapsiges schwarzgraues Hundekind von 4 Monaten, ein irrsinniger Mix aus Bouvier und Irischem Wolfshund, man kann sich leicht vorstellen, was für Eigenschaften und Herausforderungen diese Mischung mit sich bringt, und das ein Kind von 13 Jahren nicht uunbedingt die optimale Person ist, einen solchen Hund zu halten, zudem war Eini als Welpe mehrfach ausgebüxt und in der Innenstadt aufgegriffen worden, bis man ihn

      in Regenbogenbrücke

    • Größe des Territoriums und Verhalten darin

      Huhu ich habe mal ein paar  Fragen an die Halter von eher "Territorial engagierten" *HUST*  Hunden.    In welchem Radius markieren eure Hund euer Wohnumfeld ?   Bei uns sind es ca. 600m wo sie anfängt, ihre Markierungen zu setzen (auch mal auf zwei Beinen), grade an der Grenze auch gerne alle 3m.   Sofern ihr den Radius kennt, verlaufen da Hundebegegnungen anders als ausserhalb - und inwiefern ? und unterscheiden eure Hunde innerhalb des Territoriums zwischen f

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Die Große ist von ihrem Leid erlöst ...

      ...und trifft auf der Großen Hundewiese ihre Wegbegleiter Knödelchen und Alba, die diesen Weg vor ihr gehen mussten, wieder.   Kurz nach ihrem 11. Geburtstag im November baute Lesley gesundheitlich rapide ab.  Kurzatmigkeit, Haarausfall, Fieber....  Es kamen wohl gleich mehrere Sachen zusammen: Gebärmutterentzündung und Cushing-Symptome zeigten sich.  Alle Behandlungsansätze blieben ohne Erfolg, es ging immer weiter bergab....Daher haben wir uns dazu entschlossen, sie heute von ihren Q

      in Regenbogenbrücke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.