Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Großer Arber mit Hund - hat das jemand schon mal gemacht?

Empfohlene Beiträge

Kicher Ihr steht da am Zaun und wedelt freundlich mit dem Weizenglas :D

dass wäre für meinen Mann definitv ein Grund anzuhalten :so

Ich finde es ja süß das die Beiden mal was gemeinsam ausgeklüngelt haben

das kommt derzeit nicht sooo häufig vor.

Pfotenschutz haben wir für Buca ja immer dabei (alter Pechvogel)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja a Bier hamma scho a gouds :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Mann fährt immer von Ort zu Ort und probiert alles aus - toll und ich darf dann irgendwann das Steuer übernehmen - wie gut das wir max einmal im Jahr da Urlaub machen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fährst mit der Gondel hoch und trinkst ein paar Kaffee während Du auf die Männer wartest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gute Idee ich schau ihnen zu wenn sie sich abrackern :D

Genauso werde ich das machen -oder sie laufen mit mir oben rum auf dem Panoramaweg. Den will ich auf jeden Fall machen (wenn man schon dann da oben ist)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau Heikos Vorschlag hätt ich auch gehabt....und auch wieder runter! ;)

Oder Du gehst ihnen dann von oben ein Stück entgegen und läufst dann wieder mit hoch und fährst dann wieder runter! (So 200m :D :D :D :D )

Zieht man den Hunden die Schuhe dann von Anfang an an, oder erst wenn man merkt, jetzt wird es doch arg lang? :think: Sind die denn so fest, dass die sich nicht durchlaufen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Booties die er hat sind sehr haltbar aber ich würde erstmal gucken wie der Weg ist. Er läuft hier ja auch stundenlang auf den verschiedenen Untergründen. Sollte es felsig werden dann kämen die Schuhe zum Einsatz - oder sollte man das doch anders machen als ich das geplant hab ? :???

Ich hab mal nachgeschaut - Nordhang hätte knapp 400 Höhenmeter Unterschied

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir waren da vor zwei Jahren oben, am Schönsten waren Auf- und Abstieg, da waren wir so gut wie alleine unterwegs. Als schwierig hab ich die Wanderung nicht empfunden. Oben, wo die Seilbahn ankommt, war es hingegen völlig überlaufen und die Damen sind da teilweise mit Stöckelschuhen aus der Bahn gestiegen. Das fand ich dann allerdings unmöglich. Wir sind dann so schnell wie möglich wieder auf die einsamen Wege des Abstiegs gegangen. Die Tour sollte eigentlich für jeden Hund und jeden einigermaßen normal fitten Menschen problemlos machbar sein - man muss sich ja nicht den schwersten Aufstieg aussuchen. Ich bin auch übergewichtig und mach max. 2x die Woche im Fitnessstudio Step-Stunden, die Tour war aber völlig problemlos zu bewältigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Zieht man den Hunden die Schuhe dann von Anfang an an, oder erst wenn man merkt, jetzt wird es doch arg lang? :think: Sind die denn so fest, dass die sich nicht durchlaufen?

Wir haben schon sehr viele Bergtouren, auch Ganztagestouren mit unserem Hund bzw. unseren Hunden gemacht. Auf die Idee ihm Pfotenschuhe anzuziehen, wäre ich ja nie gekommen - wir hatten auch nie welche dabei und wir hatten da noch nie ein Problem. Der Hund läuft doch normalerweise täglich weite Strecken auf diversen Untergründen, da zieht man ihm doch auch keine Pfotenschuhe an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Manche Hunde haben keine so harten Ballen oder empfindliche Ballen, wenn die dann auf scharfem Geröll oder sehr grobem Untergrund laufen kannst schon zu Verletzungen kommen.

Und um das zu vermeiden kriegt der Hund halt Pfotenschuhe.

Ist vergleichbar mit dem Salz im Winter, da überleg ich zB auch ob er welche bekommt weil er da teilweise extrem empfindlich ist.

Ist halt jeder Hund unterschiedlich ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...