Jump to content
Hundeforum Der Hund
Schrödinger

Hundetrainer Rütter ruft bei Domian an

Empfohlene Beiträge

...zum Glück!

Eine Hundetrainerin äußert sich zu einem Beissvorfall mit einem Husky bei Domian. Ab Minute 31:50 ruft Martin Rütter in der Sendung an und erklärt, warum die gute Kerstin Quatsch erzählt.

Ich habe nicht viel mit TV-Trainern am Hut. Aber hier ist mir Rütter wahnsinnig sympatisch. Danke dafür.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habs schon im facebook gelesen und mir angehört und finds auch klasse, dass er da mitten in der Nacht anruft, um ein paar Sachen richtig zu stellen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, Schrödinger, ich unterschreib bei dir.

Aber das Domian vorher nicht wußte das Rütter am Telefon ist. Ne ist klar, offensichtlicher ging es nicht.

:megagrins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naaajaaa.. So verkehrt fand ich die Aussagen der ersten Trainerin nun auch nicht.

Sie hat ja nicht gesagt, dass der Hund per se gefährlich ist. Sie hat ebenfalls gesagt, dass sie die Situation vor Ort sehen müsste, um zu einer besseren Einschätzung zu kommen. Sie hat lediglich gemeint, dass ihr Eindruck von der Person in dem Telefonat eher in die Richtung ging, dass sie bezweifelt dass die Frau ihrem Hund gegenüber als Führungsperson auftreten kann.

Leider hab ich den Anruf der betroffenen Dame nicht gesehen, dann könnte man sicher besser beurteilen, ob der Eindruck der Trainerin stimmen könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na das finde ich ja mal eine klasse Aktion :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eigentlich spricht diese Aktion sehr für den Rütter.

Er scheint noch für seine Mission zu glühen, ohne dass das Geld soo im Mittelpunkt steht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es wird genug Leute geben, die das Gegenteil behaupten werden und rumposaunen, der hätte nachts um halb 1 (?) doch nur Werbung machen wollen etc. p.p..... :kaffee::kaffee::kaffee:

Ich finde es prima, dass er seine Hilfe angeboten hat, ganz unabhängig davon, was ich von ihm als Hundetrainer generell halte :);) (Wobei ich denke, dass es ´ne Menge schlechtere gibt als ihn, die sich in einer "Kurzausbildung" mal eben "zertifizierter Hundetrainer" oder so nennen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boah, auch wenn ich ihn sonst menschlich nicht so gern mag, hierfür kriegt der Rütter von mir nen fetten Pluspunkt..

Das Rudel/Rangordnungsgequatsche von dieser Kerstin ging für mich persönlich gar nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich fand diese Aussage das Hunde im Hier und Jetzt leben auch komisch. Denn wenn ein Hund so wie sie es beschreibt immer nur in dem Moment lebt wo er gerade ist. Wie kann man dann einen Hund was beibringen? Das merkt der sich doch auch! Also merkt der sich bestimmt auch viele andere Dinge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Natuerlich kann ein Hund positive wie negative Erlebnisse abspeichern und aus seinen Lernerfahrungen entstehen Verhaltensweisen oder Muster.

Wenn man sagt, der Hund lebe im "hier und jetzt", ist damit gemeinhin gemeint, dass der ehemalige Strassenhund nicht vollgefressen auf dem Sofa liegt und sich bemitleidet, weil er ne schlechte Kindheit hatte. Er behaelt sein Verhalten erstmal bei, weil er es als sinnvoll erlernt hat (Futter verteidigen), aber er ist in der Lage, neue Erfahrungen zu machen, neue Strategien auszuprobieren und eventuell diese für besser zu befinden.

Sorry fuer OT

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.