Jump to content
Hundeforum Der Hund
Zombina

Wolfsblut Wild Duck VS. Josera Ente + Kartoffel

Empfohlene Beiträge

Das gibt sich eigentlich nicht viel, wenn man die ganzen Kräuter bei WB wegstreicht.

Im Grunde ist das gleiche drin (wenn auch nicht das selbe).

Ich hatte beides in der Vergangenheit verfüttert und bei wb kam hinten zumindest weniger wieder raus, als ich vorne reingestopft habe.

Das hängt aber immer vom Hund ab.

Für Teilbarf bei einem normal aktiven Hund würde ich ein günstigeres nehmen. Bosch zum Beispiel.

Oder einfach komplett barfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren, aber warum schwören so viele auf Josera?

Abgesehen von den vielen Kräutern, was ist beim Josera besser? Fast die Hälfte Kartoffelflocken, 25 % EntenfleischMEHL. Würde ich nur nebenbei füttern, aber sicher nicht als Hauptfutter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Kommt drauf an was was kostet.

Für die Zusammensetzung von Josera würd ich nicht mehr wie 25€ pro 13-15kg ausgeben

25 €?

Zeig mir mal eins, das in der Zusammensetzung ähnlich ist und nur sowenig kostet.

Was fütterst du?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Dann definitiv Wolfsblut.

Oder keins von beiden

Aber 52€ für nur Gemüse bzw pflanzliche Füllstoffe? Neee

Kannst du mehr erkennen als ich? Woraus schliesst du denn,dass in WB mehr Fleisch enthalten ist?

Tip:

Josera füttern,hier

http://www.futterfleisch-sachsen.eu/xtc1/index.php?cPath=47_48

die halbe Ente kaufen,mit einem guten Sägemesser in vier Teile sägen und jeden Tag einen Teil füttern ,z.B als Jackpot für den Rückruf aufm Gassie.

Schon hast du nen passenden guten Fleischanteil,kaum Arbeit und der Hund ist rundum versogt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren, aber warum schwören so viele auf Josera?

Abgesehen von den vielen Kräutern, was ist beim Josera besser? Fast die Hälfte Kartoffelflocken, 25 % EntenfleischMEHL. Würde ich nur nebenbei füttern, aber sicher nicht als Hauptfutter.

Darum geht es hier ja :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was soll denn sonst drin sein als Entenfleischmehl?

Zumal der Begriff "Fleisch" bei Tiernahrung nun extrem irreführend ist.

Ich würde das Josera nehmen, da ist wenigstens mehr Fett drin.

Und die Rübenschnitzel disqualifizieren es nicht im vergleich zum WB, denn dort sind Fructooligosacharide und Mannaoligosacharide drin. Ob die nun in Rahmen der Vitaminvormischung beigefügt oder natürlich als Rübenschnitzel enthalten sind, das macht doch kaum einen Unterschied.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zumal Rübenschnitzel nicht "nur" einfach Füllstoff sind, sondern aus mechanischen Gründen enthalten sind.

Wie soll das Fleisch unzermalen in die Pellets rein? Ich habe bisher in noch keinem Trockenfutter Fleischfasern, Leberstücke etc gesehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe nicht soviel Ahnung.

Trotzdem diese Bemerkung, in dem TF ,dass ich bestelle, sind immer wenigstens 70% Fleisch

drin.

Bestes Futter, fenrier

Nutrivet

Immer alles Getreidefrei und möglichst 13Kg unter 50,00 Euro.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.