Jump to content
Hundeforum Der Hund
Aurora39

Der böse, böse Ochsenziemer

Empfohlene Beiträge

Leute ,

Mein Hund ist Blöde,die kaut 12 cm lange Ochsenziemer schon ne ganze weile,nachdem sie aber ein komplett geschluckt hat,hat sie nun einen ganzen bekommen und stellt sich an als wenn sie so was noch hatte.

das teil liegt hier seid heute Mittag rum ohne das sie auch nur einmal rein gebissen hat und beeugt das teil wie etwas böses,das Hirschgeweih dagegen hat sie gleich genomm :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:??? Ich versteh deinen Text grad irgendwie nicht :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

:??? Ich versteh deinen Text grad irgendwie nicht :???

da den ungeschnittenen Ochsenziemer lässt sie liegen und schleicht nur drum rum,die zugeschnittenen hattse immer genomm,das Hirschgeweih hab ich ihr heute gekauft,das nimmt sie als wenn sie das kenn würde.

Ist doch irgendwie blöd,was sie da macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

dann nimm eine Astschere und schneid ihr den Ziemer doch in mundgerechte Stücke!

Du hast eben eine Prinzessin :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Will sie ja nicht, weil die Hündin Stücke schluckt.

Einfach abwarten, sie wird sich schon noch ran trauen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
das Hirschgeweih hab ich ihr heute gekauft,das nimmt sie als wenn sie das kenn würde.

Ist doch irgendwie blöd,was sie da macht.

Ja und? :???:???

Wär es dir lieber, sie würde das Hirschgeweih auch liegenlassen?

AUßerdem kann sie schlecht an zwei Sachen gleichzeitig kauen...

Ich hoffe, das "Problem" löst sich bald. :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das hoffe ich allerdings auch, Davinia! :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich sehe da gar kein Problem. Zumind. nicht für den Hund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nachdem wir im letzten Notdienst mal wieder einen Hund retten mussten, der son Ding gefressen hatte, fühle ich mich wieder einmal sehr bestätigt, dass mein Hund auf Ochsenziemer verzichten muss ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mausejule: Was gibst du denn deinem Hund zu knabbern? Ochsenziemer bekommen meine nicht, glaube, das gibts hier auch gar nicht. Aber passieren kann ja auch was mit Knochen und so was alles.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • "Ihr Hund ist böse" - "nee, ist er nicht"

      Da verhält sich die Frau vorbildlich und fängt ihren freilaufenden Hund bei Sichtung angeleinter Hunde ein, möchte keinen Kontakt, muss sich von dir deswegen noch ne Kartoffel als Ohr quatschen lassen und als Krönung lässt du deinen Hund dann auch noch gegen Ihren Willen zu Ihrem und bist jetzt tatsächlich noch STOLZ auf deine Aktion?       Edit Silkies: Dieses Thema hat nicht Framework gezielt eröffnet. Es wurde von einem anderen Thema abgetrennt, weil es dort gar zu sehr OT wurde.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Die böse Vermenschlichung der Hunde

      Hallo @ all   Mir kamen heute beim Gassigehen so einige Gedanken, die ich gerne mit euch teilen möchte und gerne auch eure Meinung zu dem Thema hören würde. Es geht wie im Titel schon erkennbar um die Vermenschlichung (Anthropomiorphismus) des Hundes.   Wie ist Vermenschlichung definiert? Es heißt nichts anderes, als dem Hund menschliche Eigenschaften zuzusprechen. Was sind menschliche Eigenschaften? Z. Bsp. Sturheit, Freundlichkeit, Kontaktfreudigkeit, Egoismus, Abenteuerlustig, Aggressio

      in Plauderecke

    • Ochsenziemer Metzgerqualität

      Hallo zusammen,   Bei unsrem Hundefrisör gibt es seit neuestem Ochsenziemer Metzgerqualität (steh so drauf)! Hat jemand Erfahrung damit. Ist Ochsenziemer ok oder sollte man es lieber nicht geben?

      in Hundefutter

    • Zu viel Ochsenziemer

      Liebe Foris, wenn Yoshi und ich fertig trainiert haben, lasse ich ihn manchmal noch im Auto wenn ich noch mal kurz ins Vereinsheim gehe. Dann gibt´s meistens was kleines zu knabbern - ein Kaninchenohr oder ein kurzes Stück Ochsenziemer. Kürzlich sah das eine andere Hundebesitzerin und herrschte mich an, dass Ochsenziemer voller Hormone seien, was sehr ungesund für den Hund sei. Deshalb dürfte ein Hund von Ysohis Größe (11Kilo) höchstens ein Mal im Monat ein Stück Ochsenziemer bekommen. Aber höc

      in Hundefutter

    • ... bin mal böse "fremd gegangen"

      Zufall - ja/nein? Keeeeine Ahnung - ich weiß es nicht Letztes Jahr bei unserer Wanderung trafen wir auf einem Weg eine Reiterin die ihr komplett gesatteltes Pferd durch den Wald führte. Ich war von dem Hottie total hin und weg und konnte mich nur mit Mühe los reißen. In meiner Urlaubswoche hat mich eine Bekannte mit in die Ställe genommen, da sie pferdetechnisch unterwegs war und ... da sah ich ihn wieder. Die Besitzerin erkannte mich auch sofort wieder und fragte mich, ob ich ihn mal "nag

      in Andere Tiere

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.