Jump to content
Hundeforum Der Hund
Wolfsblutjule

Produkttest - JULE testet ihr neues Sicherheitsgeschirr

Empfohlene Beiträge

Originalbeitrag

Und das zweite... vielleicht hab ich auch nur nen Knick in der Optik... das Reflektormaterial an den Schultern. Verzieht sich das bzw. knickt der Stoff beim Tragen oder hat das generell diesen Knicks im Stoff? Fiel mir igrgendwie auf jedem Bild auf.

Es verzieht sich und es sind auch Knicke drin, zumindest bei meinem

Ja, kann ich mich nur anschließen, bei unserem auch! Wobei mich das jetzt etwas weniger stört. Denke, das ist vielleicht einfach das Material.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nach dem Frühdienst bin ich mit Jule heute eine weitere Strecke gelkaufen und habe dabei dann beschlossen, dass ich das neue super schöne Geschirr leider doch noch mal zu Isy schicken sollte. Denke, sonst werde ich nicht 100% glücklich mit werden! Was echt superschade wäre, da es top aussieht, gut gemacht ist und auch sonst die Wirkung top erzielt, denke ich!

Aber so ist es auch für Jule bestimmt nicht angenehm auf Dauer.

1.) Die beiden Brustgurte sind zu lang, ca. 1 bis 2cm. Muss ich noch genau messen.

2.) Das Geschirr verrutscht somit immer von rechts nach links. Zwar nie sehr viel, aber letztendlich stört es mich doch auf Dauer! Und es sollte ja festsitzen und nicht rutschen.

3.) Haben einige Recht, die hier geschrieben haben, dass der hintere Gurt zu weit hinten sitzt. Habe zwar keinen Rüden, aber vielleicht drückt es sie ja doch, und sie lässt sich nichts anmerken? Aber wie ich inzwischen finde, leider auch der vordere Gurt und wenn man dort, bzw. Isy, 2 bis 3 cm vorne entnehmen könnte, rutscht alles nach vorne.

Ich schicke es echt ungern noch einmal auf die Reise, aber es hilft ja nichts. Und auch DAS gehört mit zum Produktetest! ;) Korrekturen, von nicht 1005ig sitzenden Geschirren! ;)

Sonst gefällt es mir echt SUPERDUPERGUT!!!!!! =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

2.) Das Geschirr verrutscht somit immer von rechts nach links. Zwar nie sehr viel, aber letztendlich stört es mich doch auf Dauer! Und es sollte ja festsitzen und nicht rutschen.

Und was soll da am Geschirr geändert werden damit es nicht mehr verrutscht?

Unseres rutscht ja auch

Halten bei dir eigentlich die Kanten vom Geschirr? Also an den Nylonteilen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, die Kanten am Geschirr sind bei mir echt gut vernäht. Nach deiner Beschreibung und deinen Bildern in euren Thread habe ich mir unsere auch gut angesehen, aber alles bestens. :)

Ich denke es mir so und habe Isy schon angeschrieben. War heute morgen online habe ich gesehen.

Vorne an den beiden Brustgurten ca 2cm entfernen. Dadurch sitzt das Geschirr vorne am Kopf besser und auch, wenn sie am Rückensteg schätze so 2 bis 3cm entfernt!

Habe die Hoffnung, dass es dann insgesamt besser fest sitzt und nicht mehr leicht rutscht?!? Die beiden Gurte rutschen ja dann automatisch weiter nach vorne. ;)

So MEINE Theorie, oder habe ich da einen Denkfehler??? Was denkt ihr? :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit den beiden Brustgurten meinst du den Halsbereich? Könnte mir auch vorstellen das es daran liegt. Kann nur immerwieder von meinen Geschirren (also von Isy) berichten, da rutscht echt nix, ich liebe diese Teile über alles.

Musste das erste Geschirr damals auch zurückschicken und ändern lassen, so ist das halt mit dem ausmessen, nicht so einfach :D . Aber wenn die Maße mal richtig stimmen, rutscht und wackelt da nixmehr :) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Mit den beiden Brustgurten meinst du den Halsbereich? Könnte mir auch vorstellen das es daran liegt. Kann nur immerwieder von meinen Geschirren (also von Isy) berichten, da rutscht echt nix, ich liebe diese Teile über alles.

Musste das erste Geschirr damals auch zurückschicken und ändern lassen, so ist das halt mit dem ausmessen, nicht so einfach :D . Aber wenn die Maße mal richtig stimmen, rutscht und wackelt da nixmehr :) .

Ja, genau, damit meinte ich den Halsbereich! Und so von der Logik her könnte ich mir vorstellen, dass es dann perfekt passt. Hoffe nur, dass es vom Material her keine allzu große Prozedur für Isy ist und sie es mit wenig Zeit für sie hinbekommt, damit sie nicht noch mehr Arbeit hat.

Denn der Rest ist echt super! Materialbeschaffenheit, sehr gut vernäht bei unserem, gute Auswahl der Farben und der Art des Geschirrs. Die Verschlüsse erscheinen mir auch sehr gut zu sein, stabil.

Das Geschirr rutscht zwar etwas, aber längst nicht so stark wie sonst manche, die wir haben. ;)

Und wenn sie DAS hinbekommt, dann sitzt es echt optimal bei Jule.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, genau, damit meinte ich den Halsbereich!

Wie soll denn bei dem Geschirr eine Änderung gehen? Das ist doch komplett aus einem Teil geschnitten und dann nur Ober-und Unterstoff zusammen genäht

Ist doch nicht wie bei den Kurz- oder Tourengeschirren aus Einzelnen Elementen zusammengefügt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das wird nur insofern gehen, dass man sieht, an welcher Stelle es am unauffälligsten ist und dort trennen und wieder zusammen nähen. Anders denke ich wohl eher nicht! ;) Dann ist es eben so. :kaffee:

Allerdings verzieht sich der graue Stoff insgesamt etwas und dehnt sich etwas, wenn sie sich aufstellt gegen die Leine. :kaffee::(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Am Wochenende waren meine Eltern zu Besuch und wir waren Pilze suchen, ca. 2,5 Stunden unterwegs mit Jule und neuem Geschirr.

Es hat supergut gehalten und seinen Zweck absolut mehr als erfüllt. Auch beim Rückwärtsgehen, wo sie sonst manchmal aus seinem Geschirr herausrutscht, hatte ich in keiner Sekunde "Angst" gehabt!!! :D Alles war bestens!!! :kuss:

Anschließend hat sie nachmittags hier bei uns im Garten mit ihrer neuen jungen mehr als quirligen Freundin Amy herum getobt. Es hat gut gehalten. ;)

Nichtsdestotrotz sind halt eben leider die beiden Brustgurte zu lange. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Ruffwear Sicherheitsgeschirr

      Ich habe ein Ruffwear Sicherheitsgeschirr (Web Master) geschenkt bekommen, das Selma sehr gut passt und auch sehr stabil verarbeitet aussieht. Aber! Dieser federleichte Leinenring (Alu?) scheint mir einer plötzlich in die Leine stürzenden Selma nicht gewachsen zu sein. Sie hat bereits mehrere Verbindungsringe, auch an zuggedämpften Leinen, gesprengt. Habt Ihr Erfahrung mit dem Teil?  Habt Ihr vielleicht Tipps für wirklich ausbruchssichere Geschirre?  Selma wiegt nur 18 K

      in Hundezubehör

    • Erstausstattung: Halsband, Tauleine, Paracord Leine..? Sicherheitsgeschirr Feltmann

      Hallo ich bin neu hier und war auch schon fleißig am Lesen vorher.   Am 30.06. zieht unser Tierschutzhund bei uns ein.   http://helfende-haende-ev.com.zergportal.de/baseportal/Pet/HH/hundevermittlung_steckbrief&Id=699250.html   Wir haben bisher keine Hundeerfahrung, also habe ich mir mein "Hundezubehör-Wissen" angelesen, jetzt wollte ich aber doch noch nach Erfahrungsberichten fragen.   Wir haben uns das Sicherheitsgeschirr von Feltmann besorgt, da ic

      in Hundezubehör

    • Mara (mit Jule) R.I.P

      Ich bin einfach sprachlos   Allen Frieden den du gesucht hast .

      in Regenbogenbrücke

    • Jule hatte lieben Besuch

      Gestern bekamen Jule und ich ganz lieben Besuch für eine Nacht.   Schaut selbst, es war soooo schön.   Wichtig war  natürlich, sich erst mal richtig einzuschmeicheln.     Aber es half nix, sie musste durch die Scheibe zuschauen, wie da sooo viel leckeres vernichtet wurde.     Sie war fassungslos, was da so tolles in größeren Mengen verspeist wurde, ohne dass sie ran kam.     Aber als guter Gast, ließ der Bub ein Stückchen übrig.     Ich hätte mein letztes Hemd verwettet, dass sie das ratzfa

      in Hundefotos & Videos

    • Biete: Anny-X Safety , Sicherheitsgeschirr Gr. M

      Gerade gebraucht gekauft, leider hat der Verkäufer die falsche Größe angegeben.   Anny-X Sicherheitsgeschirr, Größe M in schwarz/rot. https://www.hundeshop.de/Marken/Anny-x/annyx-Hundegeschirr-Safety-Fun-braun-schwarz-XS-XS.html?utm_source=Base&utm_medium=Google&gclid=CNydh6KGzc0CFS8z0wod-lUK3g   Zustand getragen, mit Tragespuren aber keine Beschädigungen oder Beeinträchtigungen.   45€ inkl. versicherten Versand.   Bilder mache ich nachher    

      in Suche / Biete

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.