Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Dänemark - Fair Dog - kennt jemand Orte und Regionen aus denen die Berichte stammen?

Empfohlene Beiträge

Hab mal ne Frage zu den "Tollen" Berichten über die Einschläferung von "auffällig" gewordenen Hunden in DK ...

Ich hab mir ja nun einige (nicht alle) der in Deutschland veröffentlichten Berichte durch gelesen .... und was ich wirklich in jedem dieser Berichte vermisse, sind Angaben zum Ort bzw. zur Region, wo es zu den Vorfällen gekommen ist …

Das Gesetzt in seiner jetzigen Form gibt es seit 2010 ... und wir fahren ja nun schon seit Jahren mit Hund nach DK ... allerdings immer Nordseeküste ... und uns bisher kein einziger HH begegnet, weder Einheimisch noch Touri, der uns über irgendwas in irgendeiner Form darüber berichten konnte … und selbst in den wenigen TV-Berichten, werden keine Orte/Regionen genannt ...

Inzwischen hab ich nen Bericht gefunden, aus dem hervor geht, dass es noch KEINEN "Touristenhund" betroffen haben soll ...

Ich habe auch Fair Dog angeschrieben, dass es doch Sinnvoll wäre, Orte bzw. Regionen in welchen es zu „Vorfällen“ gekommen ist, zu erwähnen bzw. zu nennen.

Die Antwort von Fair Dog auf meine Anfrage war doch sehr Schmeichelhaft: ....

Ich solle mich doch bitte an die dänischen Zeitungen wenden, welche die Berichte veröffentlicht haben, da sie selber keine Angaben zum Ort bzw. zur Region haben .....

Da frage ich mich doch, warum das so ist ??????

Wenn Fair Dog für dafür so einsetzt, dann sollte sie doch auch Kenntnisse über die betroffenen Orte / Regionen haben ... oder sehe ich das Falsch ….

Weiß, so rein Zufällig, irgendwer von euch genaueres????

Und NEIN … ich heiße es nicht Gut, wie DK das im Moment noch Handhabt … ich will auch keine Grundsatzdiskussion über das „Für und Wider“… sonder AUSSCHLIESSLICH Auskunft über die Orte bzw. Regionen in welchen es zu diesen „Vorfällen“ gekommen sein soll …

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das würde mich auch interessieren, allein schon zur besseren Argumentation Leuten gegenüber, die das alles als Facebook-Fake darstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Würde mich auch interessieren, weil bisher finde ich nichts.

Irgendwie merkwürdig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Angaben zu Orten hab ich leider auch keine. Aber ich weiß das die Dänen selbst von diesen "Dingen" teilweise garnichts wissen. Also wenn man sagt, hey da gibts Vorfall xyz, dann wissen sie von nichts. Und selbst das Ding mit dem vom Polizisten entführten Schäferhund war am Ende ganz anders. Wissen tu ich das jetzt so genau, weil meine Cousine in Dänemark mit einem Dänen zusammen lebt. :kaffee:

Also ich halte das Ganze ehrlich gesagt für Panikmache. Von wem kann ich nicht beurteilen, weil ich nicht weiß woher diese ganzen Berichte immer kommen. Das die Beschlagnahme und Einschläferung von "Listenhunden" nicht ok ist, steht auf einem anderen Blatt.

Wenn das Gesetz allerdings besagt das man mit Rasse xyz nicht einresen darf, dann würde ich auch das nicht tun. Jedem der mit einem verbotenen Hund nach D-Land kommen will rät man ja das gleiche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte Fairdog auch schon mal angeschrieben weil sie auf ihrer Homepage überhaupt keine aktuellen Fälle dokumentieren. Ich glaube da sind lediglich zwei ältere Fälle zu finden. Sie schrieben zurück dass dafür die Zeit fehle. Wäre einerseits verständlich für mich, andererseits würde aber doch das Aktualisieren der Seite ganz sinnvoll sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit was für einem Hund kann ich denn nicht nach D einreisen???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit was für einem Hund kann ich denn nicht nach D einreisen???

Ist hier nicht das Thema ;)

Ansonsten einfach mal G*****n ... dort findest du Antwort auf deine Frage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kenne die Antwort auf die Frage, du allerdings scheinbar nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte Fairdog auch schon mal angeschrieben weil sie auf ihrer Homepage überhaupt keine aktuellen Fälle dokumentieren. Ich glaube da sind lediglich zwei ältere Fälle zu finden.

Dafür ein paar mehr auf der FB Seite ...

Sie schrieben zurück dass dafür die Zeit fehle.

Komisch, warum geht das dann auf deren FB Seite???

Wäre einerseits verständlich für mich, andererseits würde aber doch das Aktualisieren der Seite ganz sinnvoll sein.

Nicht nur du würdest es Sinnvoll finden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Flohsack ... wenn du die Antwort kennst, dann hättest du dir ja die Frage sparen können ... oder? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Urlaub mit Hund in Dänemark

      Hallo zusammen, wir fahren mit unserem Hund (Jagdterriermischling) im Februar nach Dänemark. Der Hund ist natürlich geimpft und hat den EU Impfpass und ich kenne das Einreiseverbot für Listenhunde. Dennoch habe ich heute gruselige Geschichten über willkürliches Beschlagnahmen und Einschläfern durch die Polizei in DK gehört. Nun bin ich verunsichert und sehr beunruhigt. Was ist dran an diesen Geschichten, was gilt es zu beachten? Danke für eure Antworten. Herzliche Grüße, Susanne 

      in Urlaub mit Hund in Europa

    • Wie viele Hunde kennt ihr?

      Also so wirklich? Mir ist schon klar, dass wir wenige Hunde und HH kennen, wir wandeln auf einsamen Pfaden und weder ich noch Wega haben besondere Lust auf viele Kontakte. Aber natürlich treffen wir auch regelmässig Hunde in der Umgebung. Die kenne ich, aber nur in der Spaziersituation, ich kenne sie nicht zuhause oder sonstwo, so könnte ich auch nie sagen, ich kenne den Hund/die Rasse wirklich. Ich würde auch behaupten, dass niemand der Spazierbekanntschaften Wega kennt. Mir fällt hier im

      in Plauderecke

    • Tipps für Urlaub in Süd-Ost-Dänemark gesucht, gern Süd-Fünen

      Hello,   meine früheren Mitbewohner und ich wollen Anfang nächsten Jahres ein, zwei Wochen in Dänemark urlauben. Da wir wegen diverser Umstände mit der Gegend etwas eingeschränkt sind, suchen wir ein Ferienhaus für 4 Erwachsene, 1 Kleinkind und 3 Hunde im Süden und an der Ostseeküste Dänemarks. Eine Freundin aus Dänemark hat uns Süd-Fünen als gutes Urlaubsgebiet empfohlen, kennt aber niemanden, der dort ein Ferienhaus hat und wir haben dort auch noch nicht so recht etwas gefunden. H

      in Urlaub mit Hund in Europa

    • Neuer Hund aus Rumänien, kennt vieles nicht

      Hallo ihr Lieben,   seit heute morgen ist Tilda aus Rumänien bei uns. Sie ist 9 Monate alt und wurde als Baby vor einer Tierarztpraxis ausgesetzt. Der Tierarzt hat sie und ihre Geschwister mit der Flasche aufgezogen und danach hat sie die meiste Zeit in dessen Garten mit anderen Hunden gewohnt. Sie kennt also das normale Haustier-Leben noch nicht so richtig.   Wir dachten schon, dass sie vielleicht nicht stubenrein sein würde, und hatten deshalb vor, mit ihr jede Stunde raus

      in Der erste Hund

    • Dänemark

      @BVBTomUnd das dänische Hundegesetz schreckt dich kein bisschen ab?

      in Urlaub mit Hund in Europa

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.