Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Bindung verschwunden. Gehorsam weg. Jagdproblem.

Empfohlene Beiträge

Originalbeitrag

Du hast sozusagen einen Therapiehund bekommen :)

:yes:

Genau wie ich mit meiner ersten Huendin.

Waere die mir nicht im wahrsten Sinne des Wortes ueber die Fuesse gelaufen, waere Holly heute nicht hier. :)

Wenn ich naemlich eines damals nicht ausstehen konnte waren es Hunde...

Geniess die Zeit mit ihr, lerne an und mit ihr und gib dein Wissen nachher an den naechsten Hund weiter. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das kriegst du hin, ganz sicher.

Ihr seid so ein tolles Team. :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was für ein tolles Bild :)

Ihr zwei kriegt das schon hin. Amy hilft dir :yes:

Mein Max ist auch mein Therapiehund und ohne ihn ging es mir mit meinem Psychomist viiiiiiiiel schlechter ... falsch ... mit ihm geht es mir viel besser !!! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Therapiehunde kann man dazu schon sagen ja.

Heute wurde ich auch wieder vollkommen von ihr ignoriert.

Und was war? Ich war ziemlich schlecht drauf und total genervt von meiner Mutter.

Das wird noch ein langer, langer Weg. Aber ja, Amy hilft mir dabei besser zu werden. Wurde ich durch sie ja auch schon ein ganzes Stück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Ein tolles Bild!

Die Hauptaussage war, dass Amys und meine Bindung perfekt ist.

Haben die Trainer gesagt, woran sie festmachen, dass eure Bindung perfekt ist?

Warum ich frage: ich finde das oft sehr schwer einzuschätzen -es beginnt ja schon mit der Definition: was bedeutet Bindung überhaupt ---von mir zum Hund, vom Hund zu mir oder nur das, was zwischen uns stattfindet.

Wie unterscheide ich Bindung von Unselbstständigkeit, von Abhängigkeit, von Fixierung, von Anhänglichkeit infolge Unsicherheit ...interessantes und komplexes Thema, wie ich finde :)

Wurde gesagt ja.

Aber ich war so nervös, dass ich mir nicht alles behalten habe.

Ich frage mal meine Begleitung ob er mir die Gründe bitte noch mal nennen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber ich war so nervös, dass ich mir nicht alles behalten habe.

Das kann ich gut nachfühlen :)

Müsste man eigentlich eine Kamera mitlaufen lassen, um später nochmal alles in RUHE! angucken und hören zu können.

Ja frag mal, bin ich gespannt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Krümmel, du hast eine PN von mir, Postfach voll.. Kam als Email :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Bindung/ Respekt

      Hallo, ich habe seit Samstag, den 20.7.2019 einen Mini Goldendoodle Rüden. Leider fängt er jetzt schon an, dass er sich nicht mehr an mir orientiert. Gestern Abend ist er mir nicht mehr gefolgt, bin dann weggeräumt und er ist mir hinterher. Ich habe seit seiner Ankunft am Samstag viel mit Gelb und manchmal mit Rot korrigiert, wenn er etwas gemacht hat was er nicht durfte zb Gegenstände anknabbern oder am Bett oder an der Couch hochspringen. Ich sehe mir die Videos von Anita Balser bei Facebook a

      in Hundewelpen

    • Tierheim Manresa: VENT, 1 Jahr, Malinois-Mix - sehr aufmerksam und gehorsam

      VENT : Malinois-Mix-Rüde, Geb.: September 2017 , Gewicht: 28 kg , Höhe: 61 cm   VENT kam zu uns ins Refugi als er noch ein Welpe war. Mit ca 7 Monaten wurde er von einer Familie adoptiert, die ihn nach einem halben Jahr zurück brachte, weil sie mit dem jungen Powerpaket überfordert war. VENT ist von seinem Verhalten her, immer noch ein typischer Junghund, der noch einiges lernen muss. Da er aber sehr aufmerksam und auch gehorsam ist, wird es sicher Freude bereiten, den Weg mit ihm

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Keine Bindung-was mache ich falsch?!?

      Hallo zusammen! Ich habe einen Rüden, gute 9 Monate alt, der sich überhaupt nicht für mich interessiert!!! (Draußen). Seitdem er nicht auf meinen Ruf kommt ( als er ca 5 Monate alt war) ist Schleppleine angesagt. Wir haben den Rückruf dann mithilfe einer Pfeife geübt, es hat auch sehr gut geklappt. Allerdings nur bis zum Punkt, dass ich ihn unerwartet abrufen konnte als er einfach rumlief (ohne zu schnüffeln etc.). Nun, seit ca. Einem Monat kommt er gar nicht mehr (gerne). Wenn, dann nur na

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Bindung zum Hund

      Die Überschrift sagt's ja eigentlich schon aus. Ich hab mich mit dem Thema in letzter Zeit intensiv auseinandergesetzt, weil man ja beim ersten eigenen Hund alles richtig machen will  ( Grund der Thread - Eröffnung ist eine Diskussion, die ich mit einem HH hatte. Der hat seit einiger Zeit seinen ersten Hund, einen Spaniel aus jagdlicher Zucht. Ich habe den Hund nun häufiger mal am Campus gesehen, kennengelernt und auch erlebt. Es ist ein lieber Rüde, der auf mich ein bisschen orientierungslos

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Restfamilie motivieren/ Bindung erweitern

      So unverbreitet ist die Problematik hoffentlich nicht, vielleicht gab es ja auch bei euch Familienmitglieder oder Mitbewohner, die sich da schwertaten. Eigentlich wird das auch gerade besser, aber ein paar gute Tips sind bestimmt hilfreich. Momentan ist sie sehr an mir orientiert (und bald Junghund). Gefreut hatten sich hier alle auf den Hund, war etwas schwierig alle Hundewünsche zu vereinbaren, haben wir aber hingekriegt, wobei ich irgendwann Hauptmotor in eine Richtung war (was

      in Junghunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.