Jump to content
Hundeforum Der Hund
Dog

Das gute Ende einer schlimmen Vorgeschichte

Empfohlene Beiträge

Mein Gott, armes Hundemädel. Bleibt wirklich zu hoffen, daß sie noch ein paar schöne Jahre hat. :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Unbekannte Vorgeschichte - doch kein Argument gegen den Hund vom Tierschutz?

      Wenn es um die Wahl "Hund vom Züchter" oder "Hund vom Tierschutz" geht, begründen viele ihre Entscheidung für den Rassehund vom Züchter mit der optimalen Aufzucht und Sozialisierung. Argument gegen den Hund vom Tierschutz ist im Umkehrschluss häufig, dass man ja nicht wisse, was dieser schon erlebt habe. Das stimmt natürlich, was ich dann aber bemerkenswert finde, ist, wie umwelttauglich, sozialverträglich und einfach nett viele der Hunde z.B. aus dem Auslandstierschutz hier in meiner Umgebung s

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung

    • Dackel, mit komplizierter Vorgeschichte, beißt in diversen Situationen

      Hallo erstmal an alle, ich habe mich hier angemeldet,weil ich auf der Suche nach Ratschlägen war und auf eure Seite gestossen bin,die mir menschlich am ehesten entgegen kam. Kurz zu uns und der Vorgeschichte: Bei und leben ich 30 mein Mann 38 und meine 2 Jungs 10,13 sowie 1 Kater und 2 Hunde. Jäcky 5 (Jack-Russel-Mix)kam im August´13 zu uns aus 2. Hand mit Mangel an Erziehung,ärztlicher Betreuung etc. und seit Freitag haben Nick 3-5 einen Langhaardackel. Er lag wohl über geraume Zeit neben

      in Aggressionsverhalten

    • Und weg war er... Mit langer Vorgeschichte ;)

      Hallo ihr lieben, erstmal vorne weg, um ein bisschen Licht ins Dunkel zu bringen. Ich bin nicht ganz neu hier, mein eigentlicher Nickname hier ist Elenya, aber leider... kann ich seid letztem Jahr mein Passwort nicht ändern, und leider habe ich niemanden anschreiben können der mir da hilft. Also, hier bin ich, aber unter neuem Namen. Ich war lange nicht mehr aktiv hier, was daran lag dass ich vergangenen November endlich umgezogen bin, und mich nicht nur räumlich vergrößert habe, sondern

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Einzelstunde bei HTS samt Vorgeschichte

      seit dem 6. März wohnt die kleine Podenca Gwenda bei uns, anfangs handscheu, nach zwei Wochen extrem leinenaggressiv bei Hundebegegnungen. Bei Entfernungen von 50 m oder mehr ging es los, sie sprang in die Leine, schrie und kläffte in den höchsten Tönen. Rannte mal ein Hund in sie hienein (kommt hier leider ab und zu mal vor), langte sie auch zu, kniff feste und rupfte Haarbüschel aus. Meine ersten Maßnahmen waren, auszuweichen, sie auf mich zu konzentrieren und dann, wenn sie ruhig war, Lecker

      in Plauderecke

    • Die schlimmen Ohren ...

      Heute war mal wieder ein Tag der schlimmen Ohren... Wir sind heute zum Harier Sand gefahren zum Spazieren gehen und Schnacken... Auf dem Hinweg hatte ich schon die ganze Zeit das Gefühl, was vergessen zu haben... Als wir dann an den Strand kamen und die Hunde frei laufen konnten, ist es mir aufgefallen... Ich Dummdussel habe vergessen, Peppels Ohren wieder voll aufzuladen... Kein Wunder also, das er nicht hören KONNTE... Zwischendurch haben sie sich dann durchs "Nicht-benutzen" und Leinenk

      in Hundefotos & Videos

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.