Jump to content
Hundeforum Der Hund
karotte

Meine Hunde sind Staub- äh Nahrungsmittelsauger

Empfohlene Beiträge

Originalbeitrag

Futtersauger bekommen hier Maulkörbe auf (wegen häufigen Giftködern :( )

Dann wird erstmal geübt, dass sie überhaupt nicht an Fressbares dran gehen.

Zur Übung werden dann selber Würstchen etc ausgelegt. (toll wenn sie dann liegengelassen werden und ich mit einem hungrigen Buca da lang muss - naja er hört dann ja wenigstens, aber man macht sich erstmal doch nen Kopf ob er was erwischt hat)

Das wäre das nächste was ich machen müsste, wenn alles nichts hilft. Vor Giftködern kann man auch hier nicht sicher sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Staub in Hundenasen - wie kommt der raus?

      Erstaml Sorry, ich finde leider keine bessere Kategorie - falls doch bitte verschieben. Wir hatten gestern eine kleine Überlegung, zu der wir keine Antwort finden, ich würde die Überlegung gerne mal mit Euch teilen. Wir leben auf dem Land und anhand der Fenster, die nach 3 Tagen nach dem putzen wieder aussehen wie vorher kann man erahnen wieviel Staub, Pollen und Dreck wir in der Luft haben. Bei uns leben 3 Hunde - eine hat immer eine trockene Nase und nieset eigentlich nie - die zweite niest

      in Gesundheit

    • Mein Feind, der Staub ... oder auch "Forum statt putzen"

      Auch wenn böse Zungen etwas anderes behaupten, ich HASSE putzen, sehe aber die Notwendigkeit, es dennoch ab und an zu tun. Dafür besitze ich schon allerlei von meiner Schwiegermutter (echter schwäbischer Putzteufel) als "Faulweibergeräte" bezeichnete Hilfsmittel, um möglichst schnell in der Freizeit von der Pflicht zur Kür zu kommen. Sozusagen vom Putzen ins Forum. Meine neueste Errungenschaft möchte ich Euch nicht vorenthalten, da ich VÖLLIG begeistert bin. GENIALSTER STAUBWEDEL VON WELT Di

      in Plauderecke

    • STAUB

      Hallo an alle, also ich habe eine Frage, seit ich meinen zweiten Hund habe, kann ich wirklich jeden Tag Staub wischen, am besten wäre noch mehrmals am Tag? Kennt Ihr auch das Problem? Wenn ja, hab ihr Tipps wie ich das eindämmen könnte oder muss ich mich mit täglichen wischen abfinden? Liebe Grüße

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.